Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 41 Minuten

Ultimativer Liebesbeweis: Travis Barker tätowiert sich Kourtney Kardashians Lippen

·Lesedauer: 1 Min.
Ultimativer Liebesbeweis: Travis Barker tätowiert sich Kourtney Kardashians Lippen

Travis Barker (45) meint es ganz offenbar ernst mit seiner Verlobung mit Kourtney Kardashian (42). Am Montag (25. Oktober) ließ der Dummer der Band Blink-182 ('What's My Age Again') seine Follower an einem Besuch im Tatto-Studio beim Promi-Tätowierer Scott Campbell teilhaben.

Kourtney Kardashian spitzt die Lippen

Anschließend teilte er Bilder seines neuen Körperschmucks. Neben einem Skorpion zieren jetzt auch Kourtneys Lippen die Innenseite seines Oberarms. Weitere Details zeigte der Musiker nicht, doch Scott Campbell schrieb zu einem Foto auf seinem eigenen Instagram-Account: "Die Lippen stammen direkt vom Mund von @kourtneykardash. Herzlichen Glückwunsch euch beiden." Während die Lippen ein eindeutiges Bekenntnis zu seiner Verlobten sind, schlägt der Rockstar mit dem zweiten Tattoo gleich zwei Fliegen mit einer Klappe.

Travis Barkers praktische Tattoos

Zum einen ist der Skorpion sein Sternzeichen, zum anderen deckte er damit jetzt einen bereits früher angefertigten Körperschmuck ab — eine Tätowierung zu Ehren seiner Ex-Frau Shanna Moakler. Kourtney schien dieser Liebesbeweis sehr zu freuen, denn sie teilte ebenfalls Fotos des neuen Kunstwerks an ihrem Verlobten auf Instagram. Sie hatte sich allerdings bereits vor Monaten mit einem Tattoo-Stift auf seiner Haut verewigt, ihm "I Love You" auf den Arm gekritzelt. Kourtney Kardashian und Travis Barker sind seit Januar offiziell zusammen.

Bild: ROGER WONG/INSTARimages.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.