Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.462,19
    +230,90 (+1,62%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.808,86
    +68,55 (+1,83%)
     
  • Dow Jones 30

    33.212,96
    +575,77 (+1,76%)
     
  • Gold

    1.857,30
    +3,40 (+0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0739
    +0,0006 (+0,05%)
     
  • BTC-EUR

    27.013,14
    +5,06 (+0,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    625,79
    -3,71 (-0,59%)
     
  • Öl (Brent)

    115,07
    +0,98 (+0,86%)
     
  • MDAX

    29.749,55
    +319,28 (+1,08%)
     
  • TecDAX

    3.178,93
    +82,39 (+2,66%)
     
  • SDAX

    13.695,42
    +145,83 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    26.781,68
    +176,84 (+0,66%)
     
  • FTSE 100

    7.585,46
    +20,54 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    6.515,75
    +105,17 (+1,64%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.131,13
    +390,48 (+3,33%)
     

Ukraine-Botschafter in Paris: Macron-Sieg wird Unterstützung stärken

·Lesedauer: 1 Min.

PARIS (dpa-AFX) - Der ukrainische Botschafter in Paris hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zu seiner Wiederwahl gratuliert. Wadym Omeltschenko schrieb am Sonntagabend auf Twitter, er sei "überzeigt, dass dieser Sieg der Unterstützung der Ukraine, welche auf seine Freunde und Partner setzt, weiter Kraft verleihen wird". Er nannte den Sieg Macrons zudem einen "Sieg des französischen Volks, das die gleiche Sprache des Widerstands und der Freiheit spricht". Der liberale Macron bemüht sich angesichts des russischen Angriffskriegs in der Ukraine zu vermitteln. Immer wieder telefonierte er mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und Kremlchef Wladimir Putin. Seine rechtsnationale Konkurrentin in der Stichwahl, Marine Le Pen, gilt als putinnah.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.