Werbung

UBS verschiebt Zahlenpublikation für zweites Quartal auf den 31. August

ZÜRICH (dpa-AFX) -Die Großbank UBS CH0244767585 verschiebt die Publikation ihrer Zahlen für das zweite Quartal auf den 31. August. Ursprünglich wäre die Publikation am 25. Juli geplant gewesen. Aktuell ist man bei der Bank allerdings daran, die Übernahme der CS vorzubereiten. In den Medien war darum spekuliert worden, dass die UBS die Publikation verschieben dürfte.

Laut einem Sprecher will sich die UBS damit mehr Zeit verschaffen. Denn das Ziel sei es, den Investoren und der Öffentlichkeit dann bereits konsolidierte Geschäftszahlen vorzulegen.