Deutsche Märkte geschlossen

TYLin und die GPO Group schließen sich strategisch zusammen

Durch die Zusammenführung der GPO Group unter dem Namen TYLin wird ein effektiverer Zugang zu weltweiten Ressourcen und eine bessere Zusammenarbeit zur Unterstützung der Kunden auf dem Mobilitätsmarkt möglich gemacht

SAN FRANCISCO, May 16, 2022--(BUSINESS WIRE)--Im Zuge der weltweiten Bemühungen, die Verbindungen und die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen der globalen Infrastruktur-Säule (GI) der Dar Group zu verbessern, haben sich die GPO Group und Sam Schwartz, eines ihrer operativen Unternehmen, formell mit TYLin, der führenden Marke der GI-Säule, zusammengetan.

Die GPO Group und Sam Schwartz ergänzten ihre Namen um den Zusatz TYLin „unifier". Ab sofort wird GPO unter dem Namen GPO, A TYLin Company bekannt sein. Ebenso wird Sam Schwartz unter dem Namen Sam Schwartz, A TYLin Company bekannt sein.

Die Erweiterung um den Zusatz „unifier" ist Teil einer globalen strategischen Initiative, die Unternehmen der GI-Säule der Dar-Gruppe unter der Marke TYLin zu vereinheitlichen, um einen effizienteren Zugang zu den umfangreichen weltweiten Ressourcen des Unternehmens zu ermöglichen und eine bessere Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern zu fördern. Der Zusammenschluss der beiden Unternehmen mit TYLin – insbesondere in den Segmenten Bahn und Transit – heißt, dass GPO und Sam Schwartz, führende Unternehmen im Bereich Transport und Mobilität in Europa bzw. Nord- und Südamerika, ihre Fähigkeit ausbauen werden, innovative Ideen und praktische Umsetzungen für alle Aspekte physischer und digitaler Mobilitätsnetzwerke zu liefern.

„Mit der strategischen Zusammenführung von TYLin, GPO und Sam Schwartz stärken wir unsere Fähigkeit, innovative Lösungen bereitzustellen, die auf echten Erkenntnissen aus der ganzen Welt basieren", sagte Matthew Cummings, President und Chief Executive Officer von TYLin. „Letztendlich wird uns dieser Zusammenschluss helfen, unser gemeinsames Ziel umzusetzen, intelligentere Städte zu entwickeln und Gemeinschaften zu verbinden."

„Die Ausrichtung auf die Marke TYLin ergänzt und erweitert unsere Präsenz und unser technisches Know-how in Europa und Nord- und Südamerika und erlaubt es uns, Menschen, Orte und Ideen effizienter miteinander zu verbinden, um die sich entwickelnden Bedürfnisse unserer Kunden weltweit zu erfüllen", sagte Xavier Montobbio, President und Chief Executive Officer der GPO Group. „Diese Bemühungen, die Zusammenarbeit und die Verbindungen zu verbessern, werden durch die Erweiterung der Firmennamen GPO und Sam Schwartz um den Zusatz 'unifier' verkörpert."

In diesem Jahr hat TYLin eine Markenstrategie zur Vereinheitlichung seiner weltweiten Aktivitäten eingeführt. Die vereinheitlichte Marke wird Kunden effektiver mit den multidisziplinären globalen Engineering-Ressourcen von TYLin verbinden, um Infrastrukturherausforderungen mit innovativen Lösungen auf regionaler und lokaler Ebene in den Bereichen Luftfahrt, Brücken, Gebäude, Häfen und Schifffahrt, Schiene und Verkehr, Straßen und Autobahnen sowie Wasser zu begegnen.

Über die Dar Group

Die Dar Group ist ein internationales Netzwerk von Unternehmen für professionelle Dienstleistungen in Privatbesitz mit über 17.670 Mitarbeitern in 297 Büros in mehr als 100 Ländern. Die Dar Group befasst sich mit der Planung, dem Design, dem Engineering und dem Projektmanagement von Einrichtungen, Anlagen und Strukturen, die den nachhaltigen Fortschritt von Gemeinschaften auf der ganzen Welt vorantreiben. Weitere Informationen finden Sie unter www.dargroup.com.

Über TYLin

TYLin wurde 1954 gegründet und ist ein weltweit anerkanntes Full-Service-Infrastrukturberatungsunternehmen, das sich der Bereitstellung innovativer, kostengünstiger und baubarer Designs für den globalen Infrastrukturmarkt verschrieben hat. Mit 3.200 Mitarbeitern in 65 Niederlassungen in ganz Amerika, Asien und Europa bietet das Unternehmen Unterstützung bei Projekten unterschiedlicher Größe und Komplexität. TYLin ist ein Mitglied der Dar Group, einer globalen, in Privatbesitz befindlichen Unternehmensgruppe für professionelle Dienstleistungen, und ihrer branchenführenden Familie globaler Infrastrukturunternehmen. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.tylin.com.

Über die GPO Group

Die 1985 gegründete GPO Group ist ein weltweit tätiger Konzern, der sich auf die Bereiche Mobilität, Eisenbahnberatung und -technik konzentriert und Planungs-, Design-, Bau- und Betriebsdienstleistungen in den Bereichen Mobilität und Transport anbietet. Im Jahr 2017 ging die GPO Group eine strategische Partnerschaft mit der Dar Group ein, die uns mit einem internationalen, erstklassigen professionellen Netzwerk verbindet. Sam Schwartz gehört seit 2015 zur GPO Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.gpogroup.com.

Über Sam Schwartz

Seit 1995 ist Sam Schwartz als Unternehmen für Verkehrstechnik, -planung und -beratung bekannt, das die herausforderndsten Probleme der Branche durch die Kombination von technischem Fachwissen und kreativen Ansätzen bewältigt. Das Unternehmen mit Firmensitz in New York verfügt über professionelle Teams in den Bereichen Verkehrs- und Umweltplanung, Verkehrswesen, Bauingenieurwesen und Bürgerbeteiligung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.samschwartz.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220516005326/de/

Contacts

Michael Luhning
Global Brand & Communications Officer
TYLin
+1 618 606 2595
michael.luhning@tylin.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.