Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.416,64
    +216,96 (+1,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.017,44
    +64,99 (+1,64%)
     
  • Dow Jones 30

    34.382,13
    +360,68 (+1,06%)
     
  • Gold

    1.844,00
    +20,00 (+1,10%)
     
  • EUR/USD

    1,2146
    +0,0062 (+0,51%)
     
  • BTC-EUR

    40.886,75
    +363,48 (+0,90%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,33
    +39,77 (+2,93%)
     
  • Öl (Brent)

    65,51
    +1,69 (+2,65%)
     
  • MDAX

    32.141,17
    +445,60 (+1,41%)
     
  • TecDAX

    3.327,80
    +43,22 (+1,32%)
     
  • SDAX

    15.642,43
    +189,34 (+1,23%)
     
  • Nikkei 225

    28.084,47
    +636,46 (+2,32%)
     
  • FTSE 100

    7.043,61
    +80,28 (+1,15%)
     
  • CAC 40

    6.385,14
    +96,81 (+1,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.429,98
    +304,99 (+2,32%)
     

Twist Bioscience und Vivlion gehen Partnerschaft ein, um gRNA-Bibliotheken für CRISPR-Anwendungen zu erstellen

·Lesedauer: 5 Min.

Die Twist Bioscience Corporation (Nasdaq: TWST), ein Unternehmen, das seinen Kunden mit seinem Angebot qualitativ hochwertiger synthetischer DNA von seiner Silizium-Plattform zum Erfolg verhilft, und die Vivlion GmbH, ein Unternehmen, das CRISPR gRNA-Bibliotheken und Screening-Dienstleistungen der nächsten Generation für den globalen F&E-Markt anbietet, haben heute eine Zusammenarbeit bei der Erstellung von gRNA-Bibliotheken für CRISPR-Anwendungen angekündigt. CRISPR\Cas ist ein leistungsstarkes Tool für funktionale Genomik, das für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet wird, darunter Genom-Engineering und Target-Entdeckung für die Medikamentenentwicklung.

„Die Forschung mit CRISPR entwickelt sich weiterhin rasant in viele verschiedene Bereiche. Bei dieser Zusammenarbeit wird die Fähigkeit von Twist, lange Olikonukleotide mit gleichmässiger Verteilung im großen Maßstab zu erstellen, mit der Fähigkeit von Vivlion kombiniert, diese ohne Qualitätsverlust in CRISPR-Bibliotheken zu überführen für die nächste Generation von CRISPR-Screenings", sagte Emily M. Leproust, Ph.D., CEO und Mitgründerin von Twist Bioscience.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Vivlion Twist Oligo Pools kaufen, um präzise CRISPR-Bibliotheken für die Forschung in der funtionellen Genomik zu erstellen und zu verkaufen. Bei der proprietären 3Cs-Technologie von Vivlion werden bisherige Standard-Methoden wie PCR-Amplifikation bei der Klonierung vermieden. Das erlaubt die direkte Umwandlung der extrem gleichmässigen Oligo Pools von Twist in entsprechende gRNA-Bibliotheken, einschließlich der Erstellung von Multiplex- und Fixed-Pair-Bibliotheken.

„Twist ist der ideale Partner für die Oligos, die für unsere CRISPR-Bibliotheken gebraucht werden. Dank der Marktexpertise des Unternehmens und seiner Fähigkeit, schnell große Mengen langer, hochwertiger Oligonukleotide zu erstellen, bekommen wir bei Vivlion damit eine gebrauchsfertige Plattform an die Hand, mit der wir die Vorteile unseres Verfahrens optimal anwenden können", sagte Ivan Đikić, CEO von Vivlion. „Die kombinierten Technologien haben das Potential, die Genomforschung zu beschleunigen und es Wissenschaftlern zu ermöglichen, die Funktion der Gene schneller zu entziffern."

Über die Vivlion GmbH

Die Vivlion GmbH liefert innovative Reagenzien und Screening-Dienstleistungen für Gene Editing für den globalen F&E-Markt, die auf der proprietären, am Institut für Biochemie der Goethe-Universität entwickelten 3Cs-Technologie basieren. Vivlion ist ein Ableger der Goethe-Universität Frankfurt am Main und wurde im Dezember 2018 von einem Team von Wissenschaftlern sowie der Goethe-Universität Frankfurt am Main als Anteilseignerin gegründet. Die Startfinanzierung wurde von einer privaten Beteiligungsgesellschaft, der gsccb Beteiligungsverwaltung GmbH, gesichert. Weitere Informationen über die gebrauchsfertigen und individuellen Lösungen von Vivlion finden Sie auf www.vivlion.de. Folgen Sie der Vivlion GmbH auf Twitter | LinkedIn

Über die Twist Bioscience Corporation

Twist Bioscience ist ein führendes, rasch wachsendes Unternehmen für synthetische Biologie und Genomik und hat eine disruptive Plattform für die DNA-Synthese entwickelt, mit der das Engineering der Biologie industrialisiert werden soll. Den Kern der Plattform stellt eine proprietäre Technologie dar, die den Weg für eine neue Methode zur Herstellung synthetischer DNA durch „Schreiben" von DNA auf einen Siliziumchip weist. Twist nutzt seine einzigartige Technologie für die Herstellung einer Vielzahl von Produkten auf Grundlage synthetischer DNA, darunter synthetische Gene, Tools für die Vorbereitung von Sequenzierungen der nächsten Generation (Next-Generation Sequencing, NGS) und Antikörperbibliotheken für die Erforschung und Entwicklung von Medikamenten. Twist verfolgt ferner längerfristige Perspektiven für die digitale Datenspeicherung für DNA und Biologika-Medikamentenentwicklung. Twist stellt Produkte für die Verwendung in vielen Branchen her, darunter Gesundheitswesen, Industriechemikalien, Landwirtschaft und akademische Forschung.

Folgen Sie uns auf Twitter | Facebook | LinkedIn | YouTube

Rechtlicher Hinweis zu den zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Sämtliche hier gemachten Aussagen, die keine Aussagen über historische Tatsachen sind, einschließlich Aussagen zur Möglichkeit der Zusammenarbeit zur Beschleunigung der Genomforschung und zur Ermöglichung der schnelleren Entzifferung der Funktion von Genen durch Wissenschaftler, sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, die die aktuellen Überzeugungen und Erwartungen der Unternehmensleitung widerspiegeln. Derartige zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Resultate oder Leistungen von Twist Bioscience maßgeblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder angedeuteten Ergebnissen, Resultaten oder Leistungen abweichen. Derartige Risiken und Ungewissheiten umfassen unter anderem die Risiken und Ungewissheiten bezüglich der Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen und Umsätze mit bestehenden Kunden beizubehalten und zu vergrößern; Risiken und Ungewissheiten dadurch, dass in raschem Wandel begriffene Technologien und der umfassende Wettbewerb in der synthetischen Biologie die von Twist Bioscience entwickelten Produkte obsolet oder nicht mehr wettbewerbsfähig machen könnten; Ungewissheiten bezüglich der Bindung eines bedeutenden Kunden; Risiken externer Ansprüche wegen Verletzungen von Patenten und Eigentumsrechten oder Risiken durch die Möglichkeit, dass versucht wird, die Patente oder Eigentumsrechte von Twist Bioscience zu entwerten; sowie das Risiko, dass die Eigentumsrechte von Twist Bioscience nicht genügen, um die Technologien des Unternehmens zu schützen. Eine weitere Beschreibung der Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen formulierten abweichen, sowie der Risiken im Zusammenhang mit den Geschäftstätigkeiten von Twist Bioscience allgemein finden Sie in den Risikofaktoren von Twist Bioscience, die im Quartalsbericht von Twist Bioscience auf Formular 10-Q dargelegt sind, das am 9. Februar 2021 bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde, sowie in nachfolgenden Einreichungen bei der SEC. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum dieser Pressemitteilung, und Twist Bioscience lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210502005027/de/

Contacts

Angela Bitting
SVP, Unternehmensangelegenheiten
925- 202-6211
abitting@twistbioscience.com

Dr. Kerstin Koch
Geschäftsführerin (COO)
+49 (0)69 9451586 40
koch@vivlion.de