Werbung
Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 31 Minute
  • DAX

    18.068,21
    +66,19 (+0,37%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.874,15
    +35,01 (+0,72%)
     
  • Dow Jones 30

    38.481,50
    -107,66 (-0,28%)
     
  • Gold

    2.335,40
    -13,70 (-0,58%)
     
  • EUR/USD

    1,0718
    +0,0009 (+0,09%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.858,75
    -1.378,44 (-2,21%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.362,90
    -25,26 (-1,82%)
     
  • Öl (Brent)

    79,20
    +0,75 (+0,96%)
     
  • MDAX

    25.510,15
    -209,28 (-0,81%)
     
  • TecDAX

    3.329,21
    -24,05 (-0,72%)
     
  • SDAX

    14.481,50
    +114,44 (+0,80%)
     
  • Nikkei 225

    38.102,44
    -712,12 (-1,83%)
     
  • FTSE 100

    8.144,25
    -2,61 (-0,03%)
     
  • CAC 40

    7.553,33
    +50,06 (+0,67%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.679,54
    -9,35 (-0,05%)
     

TVS Motor Company führt neue Naked Sports TVS Apache RTR 310 auf dem Weltmarkt ein und schafft damit ein neues Freestyle-Performance-Segment

BANGKOK, September 06, 2023--(BUSINESS WIRE)--Aufbauend auf einer glanzvollen Renntradition, die sich über vier Jahrzehnte erstreckt, präsentiert die TVS Motor Company ihr neues Flagship, das ihre legendäre Apache-Baureihe ergänzt: die TVS Apache RTR 310. Dieses mit Spannung erwartete Naked-Sportmotorrad ist darauf ausgerichtet, das Reich der zweirädrigen Begeisterung mit seiner beeindruckenden Mischung aus Leistung, Wendigkeit und Stil neu zu definieren und Motorrad-Enthusiasten und Adrenalin-Fans auf der ganzen Welt zu fesseln. Es verspricht ein unvergleichliches Fahrerlebnis, setzt neue Maßstäbe und bietet einen Einstieg in die Welt des Freestylers.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230906545551/de/

Vimal Sumbly, Head Business - Premium, TVS Motor Company and Dr Bernhard Heiming, CTO, TVS Motor Company (Photo: Business Wire)

WERBUNG

Die TVS Apache RTR 310 führt in Sachen Innovation von ihrem einzigartigen Design über die Motoranordnung, die Wärmeregulierung bis hin zu vielen differenzierten Technologien, die auf Fahrerinteraktion, Sicherheit und Komfort ausgerichtet sind.

Herr Sudarshan Venu, Managing Director der TVS Motor Company, kommentierte den Anlass wie folgt: „Die TVS Motor Company hat Technologie immer wieder grundlegend verändert und neu definiert, insbesondere mit der TVS Apache-Serie an der Spitze, wo wir technologiebasierte Innovationen wie Fahrmodi, Anti-Hopping-Kupplung, Konnektivität, voll einstellbare Federung und die Built-to-Order-Plattform realisiert haben. Die weltweite Einführung der brandneuen TVS Apache RTR 310 ist für uns ein bedeutsamer Anlass, da dieses Motorrad die 18-jährige Innovations- und Performance-Geschichte der Apache verkörpert. Mit der TVS Apache RTR 310 heben wir unsere Technik auf ein ganz neues Niveau und bieten Enthusiasten ein Motorrad, das nicht nur leistungsstark ist, sondern auch verschiedene Technologien vereint, um ein einzigartiges Fahrerlebnis zu bieten. Dieses Motorrad ist dazu gedacht, das Vorzeigeprodukt für zahlreiche globale Märkte wie Indien, Europa, Lateinamerika und ASEAN zu sein."

Bei der Markteinführung sagte Vimal Sumbly, Head Business – Premium, TVS Motor Company: „Die TVS Apache RTR 310 ist die erste einer neuen Generation von Apaches, die eine 40-jährige Renntradition erben und auf unserer Track-to-Road-Philosophie aufbauen. Diese Maschine ist der Start einer neuen Ära von Freestyle-Performance-Motorradsport, bei der es im Kern um Nervenkitzel und Spaß geht. Mit vielen wegweisenden Technologien wird diese Flagship-Apache wie jede andere Apache in Bezug auf Technologie führend sein und neue Maßstäbe für die Kategorie setzen. Ihr von Cyborgs inspiriertes Streetfighter-Design, das Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich und die für die Rennstrecke abgestimmte Agilität steigern den Spaß am Motorradfahren für die Fahrer der neuen Generation – Power zum Spielen für den Freestyler.

Die TVS Apache RTR-Serie hat sich bereits als eine formidable Kraft im Naked-Format innerhalb des Premium-Lifestyle-Segments etabliert. Die TVS Apache-Serie hat kürzlich die Marke von fünf Millionen weltweit verkauften Einheiten überschritten und ist damit zur am schnellsten wachsenden Premium-Motorradmarke in diesem Segment geworden."

Technik neu definiert:

Erstes Segment

Definierendes Segment

■ Fahrtregler

■ Bidirektionaler Quickshifter

■ Dynamischer LED-Frontscheinwerfer der Klasse D

■ Rennabgestimmte lineare Stabilitätskontrolle

■ Dynamische Bremsleuchte

■ Leichtgewichtiger Aluminium Fahrschemel

■ 5 Fahrmodi einschließlich neuem Supermoto-Modus

■ Reifendruck-Überwachungssystem

■ Klimaregulierte Sitze (Heizung und Kühlung)

■ Einzigartiger umgekehrt geneigter DOHC-Motor

■ 5-Zoll TFT-Cluster mit GoPro-Steuerung, Musiksteuerung, Sprachassistent, Konnektivität für Smart Helmet, Telefonie und Navigation

 

■ Rennabgestimmte Dynamische Stabilitätskontrolle mit 6D-IMU (Inertial Measurement Unit)

  • Kurven-ABS

  • Kurven-Traktionskontrolle

  • Kurven-Fahrtregler

  • Wheelie-Kontrolle

  • Neigungsabhängige Kontrolle

  • Hintere Lift-Off-Kontrolle

 

Variante

Preis (Ex-Showroom Indien)

Arsenal Black (ohne Quickshifter)

₹ 2.42.990

Arsenal Black

₹ 2.57.990

Fury Yellow

₹ 2.63.990

BTO (Built To Order)

 

•Dynamic Kit

₹ 18.000

•Dynamic Pro Kit

₹ 22.000

•Sepang Blue

₹ 10.000

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230906545551/de/

Contacts

Nikita Verma – nikita.verma@tvsmotor.com