Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.328,78
    +186,76 (+1,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.231,27
    +63,06 (+1,51%)
     
  • Dow Jones 30

    32.654,13
    +259,88 (+0,80%)
     
  • Gold

    1.966,00
    -7,50 (-0,38%)
     
  • EUR/USD

    1,0834
    -0,0013 (-0,12%)
     
  • Bitcoin EUR

    26.066,38
    +1.228,02 (+4,94%)
     
  • CMC Crypto 200

    615,74
    +14,76 (+2,46%)
     
  • Öl (Brent)

    73,24
    +0,04 (+0,05%)
     
  • MDAX

    26.884,10
    +321,68 (+1,21%)
     
  • TecDAX

    3.261,48
    +36,71 (+1,14%)
     
  • SDAX

    12.836,33
    +177,76 (+1,40%)
     
  • Nikkei 225

    27.883,78
    +365,53 (+1,33%)
     
  • FTSE 100

    7.564,27
    +80,02 (+1,07%)
     
  • CAC 40

    7.186,99
    +98,65 (+1,39%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.880,21
    +164,13 (+1,40%)
     

Tuya-fähiger „Find My"-Tag bietet Apple-kompatibles Tracking und hilft Kunden weltweit, Marktchancen zu nutzen

NEW YORK, 21. Februar 2023 /PRNewswire/ -- Tuya Smart (NYSE: TUYA, HKEX: 2391), ein weltweit tätiger Anbieter von IoT-Entwicklungsplattformen, hat kürzlich ein Tuya-fähiges Bluetooth-Ortungsgerät mit der Bezeichnung „Find My"-Tag vorgestellt. Es ist mit dem umfangreichen Apple-Produktnetzwerk kompatibel und überwindet die Grenzen herkömmlicher Ortungsgeräte, um die Fernortung von Wertgegenständen im Alltag zu ermöglichen. Tuya-Kunden können die Technologie für ihre Produktentwicklung nutzen und über große Einzelhändler verkaufen.

Zwar sind Smart Tags auf dem Markt weitverbreitet, doch die meisten von ihnen basieren auf der einfachen Bluetooth-Übertragung, die viele Einschränkungen aufweist. Aufgrund der Reichweitenbeschränkung kann ein Nutzer nur den Standort sehen, der zuletzt vom Gerät auf seinem Mobiltelefon aktualisiert wurde. Selbst innerhalb einer kurzen Entfernung kann es schwierig sein, das Gerät zu orten, wenn andere Objekte das Signal blockieren.

Das Tuya-fähige „Find My"-Tag ist klein, leicht zu befestigen und zu transportieren und überwindet diese Nachteile, indem es mit dem „Find My"-Netzwerk von Apple zusammenarbeitet. Er ermöglicht sowohl die Bluetooth-Nahbereichsortung als auch die Fernverfolgung. Dadurch können auch die Auswirkungen von Signalstörungen erheblich reduziert werden.

Laut einem am 3. Februar 2023 von Apple veröffentlichten Bericht waren weltweit mehr als 2 Milliarden Apple-Geräte im Einsatz. Das bedeutet, dass das „Find My"-Netz, das sich aus diesen Geräten zusammensetzt, die Erfolgsquote beim Auffinden vermisster Gegenstände erheblich steigern kann. Selbst wenn sich ein Gegenstand in Bewegung befindet, kann der Anhänger, solange er mit dem Tuya-fähigen „Find My"-Tag verbunden ist, Standard-Bluetooth-Signale senden, um in der Nähe befindliche Apple-Geräte aus dem „Find My"-Netzwerk zu erkennen. Die Apple-Geräte können dann den Standort der Standard-Bluetooth-Signale an iCloud senden, und der Benutzer kann den Echtzeit-Standort des Gegenstands in der „Find My"-App sehen.

Die herkömmliche Echtzeit-Ortung über Mobiltelefone kann zwar bei der Suche nach vermissten Gegenständen helfen, doch die Kosten für die Produktentwicklung und den Einsatz der Lösung sind für die Anbieter hoch. Die Echtzeit-Ortung basiert auf dem Mobilfunknetzmodul und erfordert die Unterstützung durch Kommunikationsbasisstationen, 4G-Datenkarten und Ortungschips. Mit dem Tuya-fähigen „Find My"-Tag können Anbieter nun eine kostengünstige, schnelle und innovative Lösung für den Markteintritt wählen.

Kürzlich hat die türkische Marke Neutron durch die Nutzung der Low-Code-Entwicklungstools von Tuya und des reichhaltigen IoT-Ökosystems über die Tuya-IoT-Entwicklungsplattform innerhalb kurzer Zeit ihr eigenes Neutron Smart Tag entwickelt. Das Tag wird über mehrere Online- und Offline-Kanäle verkauft, unter anderem über die größte türkische Online-Shopping-Plattform Trendyol und die Online- und Offline-Shops der bekannten regionalen E-Commerce-Plattform Hepsiburada, Amazon und Vodafone. Neutron bezeichnet das Produkt als „bequem, sicher und energiesparend", da es für unterschiedliche Suchszenarien eingesetzt werden kann. Die Zusammenarbeit von Tuya mit dem „Find My"-Netzwerk von Apple ist ebenfalls ein wichtiges Merkmal, das viel Aufmerksamkeit erregt hat.

Das Tuya-fähige „Find My"-Tag ist benutzerfreundlich. Nutzer müssen es nur an einem Gegenstand anbringen, den sie verfolgen möchten, sein Signal mit Apples „Find My"-App verbinden, einen Namen für den Gegenstand eingeben und schon wird sein Standort in der App angezeigt.

Außerdem brauchen sich die Nutzer keine Sorgen über eine kurze Akkulaufzeit oder übermäßigen Datenverbrauch zu machen. Das Tuya-fähige „Find My"-Tag hat einen extrem niedrigen Energieverbrauch. Mit einer 2032er-Knopfzelle kann es etwa ein Jahr lang betrieben werden.

Tuya wird das Tuya-fähige „Find My"-Tag weiter verbessern und die NFC-Zugangskontrolle, die NFC-Funktionen für soziale Aktivitäten und andere diversifizierte Funktionen ausbauen. Darüber hinaus wird Tuya innovative Ideen für Kunden auf der ganzen Welt bereitstellen, mit denen sie ihr Geschäft ausbauen können, und sie bei der raschen Entwicklung und Umsetzung relevanter Produkte und Lösungen mit umfassender technischer Kompetenz unterstützen.

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/tuya-fahiger-find-my-tag-bietet-apple-kompatibles-tracking-und-hilft-kunden-weltweit-marktchancen-zu-nutzen-301752294.html