Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 36 Minuten
  • DAX

    15.462,77
    -177,70 (-1,14%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,34
    -33,43 (-0,81%)
     
  • Dow Jones 30

    35.084,53
    +153,60 (+0,44%)
     
  • Gold

    1.833,90
    -1,90 (-0,10%)
     
  • EUR/USD

    1,1896
    0,0000 (-0,00%)
     
  • BTC-EUR

    33.447,82
    -435,66 (-1,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    946,43
    +16,07 (+1,73%)
     
  • Öl (Brent)

    73,20
    -0,42 (-0,57%)
     
  • MDAX

    34.889,59
    -383,33 (-1,09%)
     
  • TecDAX

    3.639,24
    -40,50 (-1,10%)
     
  • SDAX

    16.427,13
    -138,60 (-0,84%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.012,71
    -65,71 (-0,93%)
     
  • CAC 40

    6.606,75
    -27,02 (-0,41%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.778,26
    +15,68 (+0,11%)
     

TUI-Aktie: Dieser Sommer scheint eine Wucht zu werden!

·Lesedauer: 2 Min.
TUI-Aktie

Bei der TUI-Aktie (WKN: TUAG00) ist der Sommer-Turnaround in vollem Gange. Sowohl Urlaubsziele als auch Fallzahlen von COVID-19 zeigen, dass das Reisen wieder möglich ist. Ein Angebot, das viele erlebnishungrige Verbraucher offenkundig gerne annehmen.

Wie stark der operative Turnaround bei der TUI-Aktie ist, das dürften die kommenden Quartalszahlen zeigen. Jetzt gibt es jedoch erneut einen Einblick in das operative Momentum, das Foolishe Investoren aufhorchen lassen sollte. Ein Insider hat gegenüber einer Nachrichtenagentur jedenfalls Einblicke in die momentane Stärkeperiode gegeben. Und das kurz vor den Sommerferien, was natürlich ein überaus wichtiger Zeitraum sein dürfte.

TUI-Aktie: So stark läuft der Turnaround!

Genauer gesagt ist es der Deutschlandchef hinter der TUI-Aktie, Marek Andryszak, der gegenüber der Nachrichtenagentur dpa die operativen Entwicklungen kommentiert hat. Das dürften wiederum Aussagen sein, die für Foolishe Investoren bei der Evaluierung des aktuellen Turnarounds überaus interessant sind.

Der Funktionär spricht gegenüber dpa davon, dass die Aufholjagd für den Sommerurlaub in vollem Gange sei und das Momentum von Tag zu Tag noch weiter zunehme. Man verzeichne starke Buchungswochen, die seit Mai sogar über den Buchungen des Jahres 2019 liegen. Zur Erinnerung: Das ist der Zeitraum vor der COVID-19-Krise gewesen. Allerdings ebenfalls im starken Sommergeschäft, was diesen Einblick qualitativ noch weiter anhebt.

Die beliebtesten Urlaubsziele liegen deutlich zweistellig im Plus, so der Manager hinter der TUI-Aktie. Allerdings gibt es auch noch eine qualitative Komponente: Demnach seien Verbraucher bereit, mehr Geld auszugeben. Beispielsweise für schönere Hotels oder bessere Kategorien. Hier merkt man möglicherweise, dass die Lust auf Urlaub wirklich inzwischen gigantisch ist. Und sich der Verzicht im Vorjahr auf das Reisebudget niederschlägt. Um rund 25 % lägen die Volumina bei Buchungen im Schnitt über dem vorherigen Niveau.

Für die TUI-Aktie insgesamt positive Aussichten, sowohl qualitativ als auch quantitativ. Zumal anstatt acht oder zehn Tagen die Reisen im Durschnitt eher in Richtung zehn bis 14 Tage gehen. Umsatzseitig könnte sich auch das ordentlich niederschlagen.

Ein dringendes Entspannungszeichen!

Immer mehr zeichnet sich in diesem Sommer daher ab: Die TUI-Aktie erhält operativ ihr dringend benötigtes Entspannungszeichen. Sowohl das Buchungsverhalten als auch die Lust, mehr Geld für das Reisen zu bezahlen und länger in den Urlaub zu fliegen oder zu fahren, spielen dem Konzern voll und ganz in die Karten.

Jetzt gilt es abzuwarten, wie stark der Sommer-Turnaround in Zahlen ausfällt. Die Aussagen machen allerdings Mut, dass es grundsätzlich ein positives Überraschungsmerkmal geben könnte. Fragt sich bloß, ob das inzwischen eingepreist ist. Und überhaupt, ob Foolishe Investoren auf den Turnaround der TUI-Aktie setzen möchten. Oder lieber an der Seitenlinie verweilen.

Der Artikel TUI-Aktie: Dieser Sommer scheint eine Wucht zu werden! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.