Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 4 Minuten
  • Nikkei 225

    27.824,83
    -259,67 (-0,92%)
     
  • Dow Jones 30

    34.327,79
    -54,34 (-0,16%)
     
  • BTC-EUR

    35.338,27
    -2.528,61 (-6,68%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.195,01
    -2,91 (-0,24%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.379,05
    -50,93 (-0,38%)
     
  • S&P 500

    4.163,29
    -10,56 (-0,25%)
     

TUI-Aktie: Munition für den Sommer-Turnaround!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.
TUI-Aktie

Bei der TUI-Aktie (WKN: TUAG00) ist weiterhin eines besonders wichtig: dass es in diesem Jahr und vor allem in diesem Sommer zu einem Turnaround kommt. In Anbetracht hoher Fallzahlen hierzulande könnte das kein Selbstläufer sein, zumal wir uns in wenigen Tagen bereits im Mai befinden.

Die Hoffnung auf einen weitgehend normalen Reisesommer im Jahre 2021 ist jedoch weiterhin vorhanden. Ein potenzieller Turnaround könnte jetzt sogar weitere Munition bekommen haben. Hier ist, was Foolishe Investoren zur aktuellen Ausgangslage mit weiteren Reisezielen im Kontext der TUI-Aktie wissen sollten.

TUI-Aktie: Weitere Reiseziele!

Wie jetzt bekannt geworden ist, geht das Management von TUI in die Vollen und weitet sein Reiseangebot deutlich aus. Nach der Oster-Testphase mit Mallorca möchte das Management ab Anfang Mai weitere Ziele anfliegen. Im Fokus stehen dabei unter anderem die Balearen-Inseln Ibiza und Formentera. Ab dem ersten Mai können Reisewillige auch diese Ziele erneut ansteuern.

Allerdings ist das nicht alles: Weitere Ziele sollen bereits ab dem 5. Mai folgen. Unter anderem griechische Ziele wie Kreta oder auch Rhodos sollen dabei ins Programm genommen werden. Aber auch Portugal ist im Rennen. Unter anderem die Algarve dürfte dabei ein wichtiges touristisches Ziel sein.

Kurzum: Der Trend der TUI-Aktie scheint zu stimmen. Nicht nur, weil die Aktie zum Wochenauftakt mit einem Kursplus von ca. 6 % gestartet ist. Nein, sondern weil das Management jetzt womöglich wichtige Weichen stellt, um den Sommer-Turnaround einzuläuten. Mit mehr Zielen im Programm könnte der operative Reisealltag jedenfalls wieder deutlich näher rücken.

Ein Risiko bleibt vorhanden …

So gut die Tendenz auch ist, ein Risiko ist und bleibt für mich jedoch weiterhin vorhanden. Vor allem mit Blick auf die hohen Fallzahlen hierzulande sowie auch in weiten Teilen Europas. Das viele Reisen könnte letztlich auch schadhaft für den geplanten Turnaround sein.

Wenn es in den Urlaubshochburgen zu steigenden Fallzahlen aufgrund des Reiseverkehrs kommen sollte, könnte es schnell erneut einen regulatorischen Riegel geben. Das wäre natürlich ein Problem für die TUI-Aktie. Vertreter der Reisebranche und auch das Management von Reiseunternehmen verweisen zwar darauf, dass Sicherheits- und Hygienekonzepte funktionieren. Sowie darauf, dass das Reisen entsprechend sicher sein wird.

Ob dem wirklich so ist, das könnte sich jetzt zeigen. Das Management der TUI-Aktie ist natürlich in einem Zwiespalt. Wie gesagt: Mit Blick auf den Kalender gilt es, jetzt den Sommer-Turnaround auf die Beine zu stellen. Allerdings besitzt jeder Öffnungsschritt bei hohen Fallzahlen für mich auch eine Kehrseite. Oder im Falle der Reisebranche auch ein Risiko.

Der Artikel TUI-Aktie: Munition für den Sommer-Turnaround! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021