Deutsche Märkte öffnen in 59 Minuten

TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: TTL und Rockstone Real Estate Gruppe mit Investment-Plattform 'StoneCap Partners' gestartet

DGAP-News: TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG / Schlagwort(e): Joint Venture
20.11.2019 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

München, 20.11.2019
 

TTL und Rockstone Real Estate Gruppe mit Investment-Plattform "StoneCap Partners" gestartet

  • Investitionsfokus: Value-Add Immobilien und Projektentwicklungen
  • Projektvolumina: 20 Mio. Euro - 200 Mio. Euro
  • Vincent Wege übernimmt als Geschäftsführer die Leitung des Investmentteams


Die STONE Capital Partners GmbH ("StoneCap Partners"), gemeinsame Investment-Plattform der TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG ("TTL", "TTL AG") (ISIN DE0007501009) und der Rockstone Real Estate Gruppe ist der neue Akteur im deutschen Gewerbeimmobilienmarkt. Sie beteiligt sich an Value-Add-Immobilien, Projektentwicklungen und privat gehaltenen Immobilienunternehmen in Deutschland.

"Mit der Rockstone-Gruppe haben wir einen starken Partner gefunden, mit dem wir gemeinsam in Immobilien investieren, diese entwickeln und nach Wertsteigerung wieder veräußern werden. Unser Ziel ist es, eine führende Beteiligungs-Plattform für Gewerbeimmobilien in Deutschland aufzubauen", sagt Theo Reichert, CEO der TTL AG.

Geschäftsführer des Investmentsbereichs der StoneCap Partners ist Vincent Wege, der über eine langjährige Erfahrung in der Immobilienbranche verfügt. Wege begleitete während seiner früheren Tätigkeiten bei der Investmentfirma Benson Elliot in London und BNS Real Estate Capital in Hamburg ein Transaktionsvolumen von über 750 Mio. Euro. Die kaufmännische Geschäftsführung übernimmt Thomas Grimm, der CFO der TTL.

TTL und die Rockstone-Gruppe investieren gemeinsam in Immobilien-Projekte, wobei der Schwerpunkt neben privat gehaltenen Immobiliengesellschaften auch auf direkten Beteiligungen an Immobilien liegt. Die Investment-Plattform stellt dafür sowohl Eigenkapital als auch Mezzanine-Finanzierungen zur Verfügung und besetzt damit die Schnittstelle von Kapital- und Immobilienmärkten. Die geplanten Projektvolumina liegen bei 20 Mio. bis 200 Mio. Euro bei einer Investitionsdauer von 18 bis 36 Monaten. Das Mezzanine-Kapital generiert die Stone Capital Finance Partners GmbH & Co. KG, eine weitere von TTL und der Rockstone-Gruppe gegründete Joint-Venture-Gesellschaft.

Die Rockstone Real Estate Gruppe besitzt neben einem überzeugenden Track Record auch ein erfahrenes Management-Team. "Das Know-how beider Gesellschaften ergänzt sich optimal und kommt dem Ausbau der Plattform zugute. Wir haben nun eine starke Führungscrew und wollen gemeinsam mit der Rockstone-Gruppe interessante und renditestarke Projekte möglichst zeitnah umsetzen", erklärt TTL Vorstand Theo Reichert.

Aktuelle Informationen zur STONE Capital Partners GmbH sind unter www.stonecapp.com einsehbar.


Ansprechpartner für Investoren und Presse

Annette Kohler-Kruse
Instinctif Partners
Tel. +49 89 3090 5189-23
ir@ttl-ag.de
presse@ttl-ag.de



20.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG
Theresienhöhe 28
80339 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 381611-0
Fax: +49 (0)89 3915-92
E-Mail: ir@ttl-ag.de
Internet: www.ttl-ag.de
ISIN: DE0007501009
WKN: 750100
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 916891


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this