Werbung
Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 40 Minuten
  • DAX

    18.477,14
    +3,85 (+0,02%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.966,77
    +3,57 (+0,07%)
     
  • Dow Jones 30

    38.441,54
    -411,32 (-1,06%)
     
  • Gold

    2.354,30
    -9,80 (-0,41%)
     
  • EUR/USD

    1,0815
    +0,0008 (+0,08%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.521,02
    -217,90 (-0,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.449,02
    -6,85 (-0,47%)
     
  • Öl (Brent)

    79,05
    -0,18 (-0,23%)
     
  • MDAX

    26.728,33
    +139,18 (+0,52%)
     
  • TecDAX

    3.355,22
    -7,18 (-0,21%)
     
  • SDAX

    14.982,56
    +96,64 (+0,65%)
     
  • Nikkei 225

    38.054,13
    -502,74 (-1,30%)
     
  • FTSE 100

    8.197,63
    +14,56 (+0,18%)
     
  • CAC 40

    7.947,33
    +12,30 (+0,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,58
    -99,30 (-0,58%)
     

Trump kehrt mit Polizeifoto zu Twitter-Nachfolgeplattform X zurück

WASHINGTON (dpa-AFX) -Mehr als zweieinhalb Jahre nach seinem letzten Twitter-Eintrag hat der frühere US-Präsident Donald Trump sein denkwürdiges Polizeifoto zum Anlass genommen, um zur Twitter-Nachfolgeplattform X zurückzukehren. Trump postete dort am späten Donnerstagabend (Ortszeit) das Bild, das kurz zuvor in einem Gefängnis in Atlanta von ihm aufgenommen worden war.