Suchen Sie eine neue Position?

Trittin warnt vor wirtschaftlicher Abwärtsspirale in Europa

Berlin (dapd). Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Jürgen Trittin hat der Bundesregierung vorgeworfen, eine wirtschaftliche Abwärtsspirale in Europa zu übersehen. Die Auswirkungen der bloßen Sparpolitik würden "massiv unterschätzt" und hätten eine "Spirale der Rezession" in Gang gesetzt, sagte Trittin am Freitag in Berlin auf einer Tagung der "Süddeutschen Zeitung" in Berlin. "Alle wissen, dass wir dort ein ernstes Problem haben, aber die Bundesregierung will es bislang nicht wahrhaben", sagte er.

Angesichts der Eurokrise werde inzwischen auch in traditionell pro-europäischen Ländern der Zusammenhalt des Kontinents in Frage gestellt, warnte er. Auf Dauer seien Gesellschaften nicht gegen den massiven Widerstand der Bevölkerung zu regieren. Erforderlich sei eine größere Regulierung von Banken und Versicherungen, um deren Solidität zu stärken.

dapd