Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 49 Minuten
  • Nikkei 225

    26.788,45
    +354,83 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    29.638,64
    -271,73 (-0,91%)
     
  • BTC-EUR

    16.401,85
    +58,60 (+0,36%)
     
  • CMC Crypto 200

    384,91
    +20,32 (+5,57%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.198,74
    -7,11 (-0,06%)
     
  • S&P 500

    3.621,63
    -16,72 (-0,46%)
     

TravelWifi setzt globales Wachstum fort und übernimmt das in Barcelona angesiedelte Unternehmen Wifivox

·Lesedauer: 3 Min.

TravelWifi-CEO Wallace Davis gab heute die vor kurzem erfolgte Übernahme des in Barcelona ansässigen Unternehmens Wifivox bekannt, dem führenden Anbieter von mobilen WLAN-Lösungen in Spanien.

Wifivox wurde 2013 gegründet und verfügt über Niederlassungen in Barcelona und Madrid. Das Unternehmen bietet mietbare WLAN-Hotspot-Geräte an, die online bestellt und dann an den wichtigsten Flughäfen und etwa 2.000 Orten in ganz Spanien abgeholt oder abgegeben werden können. Wifivox unterhält eine Kooperationsvereinbarung mit dem offiziellen Fremdenverkehrsamt von Barcelona und betreibt mehr als 830 B2B-Partnerschaften in Bereichen, die von Veranstaltungs- und Medienproduktionsunternehmen bis hin zu Reisebüros und dem Gastgewerbe reichen.

„Nur wenige Unternehmen in unserem Bereich haben einen so beneidenswerten Ruf in Bezug auf Qualität und Service", sagt TravelWifi-CEO Wallace Davis. „Mit dem Beitritt von Wifivox wird unser Ziel, ein weltweit führender Anbieter von mobilen Wi-Fi-Lösungen zu werden, weiter gefestigt." Davis kündigte außerdem an, dass der CEO und Gründer von Wifivox, Borja Ruiz, im Unternehmen verbleiben wird. „Ich freue mich darauf, dem Unternehmen dabei zu helfen, seine weltweite Präsenz auszubauen", sagt Ruiz. „Wir glauben, dass der spanische Markt bedeutende Möglichkeiten für TravelWifi bietet."

Wifivox schließt sich TravelWifi an und bietet portable WLAN-Lösungen zur Miete oder zum Kauf für den globalen Markt an. Die Geräte im Hosentaschenformat liefern unbegrenzte Datenübertragung zu erschwinglichen Preisen und ermöglichen es den Menschen, auch auf Reisen vernetzt zu bleiben, aus der Ferne zu arbeiten oder sogar virtuelle Unterrichtsstunden der Schule zu besuchen. TravelWifi bietet außerdem SIM-Kartenlösungen sowie ein wachsendes Angebot an mobilen Business-Produkten wie z. B. Router, die mit virtueller SIM-Technologie arbeiten, um zuverlässige Backups für die primäre physische Internetverbindung bereitzustellen. Wifivox ist die siebte Akquisition des Unternehmens, die sich folgenden Akquisitionen anschließt:

  • TEP – Schwerpunkt auf US-Reisende

  • Trinus – Einzigartige SIM-Kartenangebote für den lateinamerikanischen B2B-Bereich

  • Yogofi – Gastgewerbezentrierte B2C-Vermietungen und B2B2C-Kapazitäten in ganz Asien

  • Bienvenue – Serviceorientierte B2B2C-Angebote für die Reise- und Gastgewerbebranche

  • Travelwifi – B2C-Angebote aus Paris mit gut wahrnehmbaren Flughafen- und Veranstaltungspartnerschaften

  • Wifi Republic – Ein führender Anbieter von mobilen WLAN-Lösungen in Indonesien

Zuvor als DHI Telecom bekannt, firmierte die in Houston ansässige Muttergesellschaft im Juni in TravelWifi um. „Wir haben analysiert, wie wir wollen, dass die Welt uns wahrnimmt", sagt Davis. „Der Name TravelWifi bringt unsere Mission auf den Punkt und findet bei unseren Zielgruppen Anklang. TravelWifi bietet die Möglichkeit, auf einfache Weise zu reisen, mit innovativen Lösungen und einer Verbindung zu dem, was zählt. Es ist die nächste Dimension des Reisens. Und zwar heute."

TravelWifi verwendet eine innovative virtuelle SIM-Technologie, um eine Reihe von Produkten anzubieten, die sich auf WLAN-Konnektivität und verwaltete Netzwerklösungen in mehr als 130 Ländern konzentrieren. Zu den Kunden gehören Geschäfts- und Urlaubsreisende, Organisationen, die auf mobile Konnektivität angewiesen sind, sowie Zehntausende von Mitgliedern des US-Militärs und des Verteidigungsministeriums im Ausland. Das Flaggschiff-Produkt im Hosentaschenformat – das preisgekrönte Sapphire Wi-Fi-Gerät – nutzt die CloudSIM-Technologie, um einen Hotspot mit Geschwindigkeiten von bis zu 4G LTE aufzubauen. Zu den jüngsten Auszeichnungen gehören:

  • Bester Telekommunikationsanbieter im Militärbereich und innovativstes Reisegerät bei den Corporate Vision Telecom Awards, 2019

  • Gold im Bereich Telekommunikation für Sapphire bei den Golden Bridge Awards, 2019

  • Auszeichnung als die WLAN-Lösung der nächsten Generation (Next-Gen Wi-Fi Solution) des Jahres bei den Mobile Breakthrough Awards, 2019

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201111005895/de/

Contacts

Debbie M. Edwards
VP für Marketing und professionelle Dienstleistungen
+ 1 323 599 1678 | debbie.edwards@travelwifi.com