Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.399,65
    +202,91 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.034,25
    +34,81 (+0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.777,76
    +229,23 (+0,66%)
     
  • Gold

    1.832,00
    +16,30 (+0,90%)
     
  • EUR/USD

    1,2167
    +0,0098 (+0,82%)
     
  • BTC-EUR

    47.781,30
    -194,43 (-0,41%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.480,07
    +44,28 (+3,08%)
     
  • Öl (Brent)

    64,82
    +0,11 (+0,17%)
     
  • MDAX

    32.665,02
    +364,65 (+1,13%)
     
  • TecDAX

    3.427,58
    +42,51 (+1,26%)
     
  • SDAX

    16.042,00
    +171,69 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.357,82
    +26,45 (+0,09%)
     
  • FTSE 100

    7.129,71
    +53,54 (+0,76%)
     
  • CAC 40

    6.385,51
    +28,42 (+0,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.752,24
    +119,39 (+0,88%)
     

Traumhaus AG: ​​​​​​​Baustoffverknappung: Traumhaus AG gut aufgestellt

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: Traumhaus AG / Schlagwort(e): Immobilien/Sonstiges
04.05.2021 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

DGAP-News: Traumhaus AG
DGAP-News: Traumhaus AG / Schlagwort (e): Immobilien / Serielles Bauen / Materialversorgung /Rohstoffe

Baustoffverknappung: Traumhaus AG gut aufgestellt

Wiesbaden, 4. Mai 2021 - Die Baubranche verzeichnet aktuell eine materialübergreifende Rohstoffverknappung, die zu Lieferverzögerungen und zum Teil zu immensen Preissteigerungen führt. Inwieweit ist die Traumhaus AG in Wiesbaden von der Baustoffverknappung betroffen?

"Wir arbeiten langjährig und vertrauensvoll mit denselben starken Geschäftspartnern zusammen, die sich vorausschauend und rechtzeitig mit einem Vorrat an Materialien auch für uns eingedeckt haben. Unser Geschäftsmodell der seriellen Fertigung erlaubt uns, jährliche Bestellkontingente zu vereinbaren und nicht wie in unserer Branche üblich, Projekt für Projekt zu bestellen. Hier zeigt sich, dass verlässliche und konstante Abnehmer wie die Traumhaus AG in der Zusammenarbeit mit ihren Lieferanten klar im Vorteil sind. Wir beobachten zwar eine Verknappung auf dem Rohstoff-Markt, von der Traumhaus aber aus heutiger Sicht marginal betroffen ist", fasst Vorstandsvorsitzender Otfried Sinner zusammen.

Die Rohstoffverknappung hat kurzfristig schon zu einer Verteuerung bei Holz, synthetischen Dämmstoffen und Stahl geführt und mittelfristig wird es wohl auch noch weitere Rohstoffpreiserhöhungen geben. Otfried Sinner: "Aufgrund der seriellen Bauweise und des gut ausgewogenen Margenmix aus Projektentwicklung und Bauleistung ist Traumhaus von der Rohstoffverteuerung nur gering betroffen."  



Über Traumhaus AG
Die Traumhaus AG, gegründet 1993 mit Sitz in Wiesbaden, ist ein erfahrener Anbieter für innovative Siedlungskonzepte und serielles Bauen in Massivbauweise. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Grundstückskauf (ab 3.500 qm) und Projektentwicklung über Bau und Vermarktung bis zur anschließenden Betreuung der Immobilien. Das Leitmotiv lautet: "Wir haben die Lösung für bezahlbares Wohnen!" Wesentlicher Erfolgsfaktor dafür ist die ausgefeilte Standardisierung aller Prozessschritte. Seit August 2018 ist das Unternehmen an der Münchener Börse im Marktsegment m:access notiert sowie im Freiverkehr der Frankfurter Börse und im Xetra Handel.


Traumhaus AG Investor Relations
Michael Bussmann
+49 6122 58653 - 68
m.bussmann@traumhaus-familie.de

Traumhaus AG Pressesprecherin
Christine Stein
+49-6122-58653-555
c.stein@traumhaus-familie.de
 


04.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Traumhaus AG

Borsigstraße 20a

65205 Wiesbaden

Deutschland

Telefon:

+49 (0) 6122 586 53 0

Fax:

+49 (0) 6122 586 53 53

E-Mail:

info@traumhaus-familie.de

Internet:

www.traumhaus-familie.de

ISIN:

DE000A2NB7S2

WKN:

A2NB7S

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt, München

EQS News ID:

1192116


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this