Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,3106%)
     
  • BTC-EUR

    61.764,97
    -456,31 (-0,73%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.405,52
    -12,36 (-0,87%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

Trauer um Smiths-Bassist Andy Rourke

Er wurde 59 Jahre alt: Andy Rourke, der frühere Bassist der Smiths, ist an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben. (Bild: 2022 Getty Images/Roy Rochlin)
Er wurde 59 Jahre alt: Andy Rourke, der frühere Bassist der Smiths, ist an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben. (Bild: 2022 Getty Images/Roy Rochlin)

Andy Rourke, der Bassist der legendären britischen Rockgruppe The Smiths, ist gestorben. Wie sein ehemaliger Bandkollege Johnny Marr auf Twitter mitteilte, litt Rourke seit langer Zeit an Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Andy Rourke ist tot. Johnny Marr, der frühere Bandkollege des The-Smiths-Bassisten, bestätigte den Tod des Rockmusikers am Freitag auf Twitter. "Mit tiefer Trauer geben wir das Ableben von Andy Rourke bekannt, der nach langer Krankheit an Bauchspeicheldrüsenkrebs verstorben ist", heißt es in dem Beitrag. "Andy wird denjenigen, die ihn kannten, als liebenswürdige und wunderbare Seele in Erinnerung bleiben und den Musikfans als ein äußerst begabter Musiker." Rourke wurde 59 Jahre alt.

"Ein absolutes Privileg"

Auch auf Instagram verabschiedete sich Marr von Rourke. "Ihn dabei zu beobachten, wie er diese umwerfenden Basslinien spielte, war ein absolutes Privileg und etwas, das man wirklich gesehen haben muss", erinnerte sich Marr. "Wir haben unsere Freundschaft über die Jahre hinweg aufrechterhalten, egal wo wir waren oder was passierte". Es erfülle den Gitarristen mit "Stolz und Traurigkeit", dass Rourke im September 2022 zum letzten Mal auf der Bühne gestanden habe - gemeinsam mit Marr.

WERBUNG

Als Bassist der britischen Band The Smiths wurde der 1964 in Manchester geborene Andy Rourke in den 80-ern zur Ikone der Musikwelt. Das Quartett aus Manchester wurde 1982 von Marr und Sänger Morrissey gegründet. Hits wie "This Charming Man" (1983) und "Heaven Knows I'm Miserable Now" (1984) machten The Smiths weltweit berühmt.

Bis heute gelten die britischen Musiker, deren Wege sich bereits 1987 trennten, als eine der einflussreichsten Gruppierungen der Musikgeschichte. Nach dem Band-Aus spielte Rourke vor allem als Sessionmusiker; unter anderem arbeitete er mit Sinéad O'Connor, The Pretenders sowie seinem Ex-Bandkollegen Morrissey zusammen.