Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    28.450,40
    +700,53 (+2,52%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

TRATON GROUP schließt Zusammenschluss mit Navistar erfolgreich ab und startet in eine neue Ära

·Lesedauer: 3 Min.
  • Der US-Nutzfahrzeughersteller Navistar ist nach erfolgreichem Abschluss der Transaktion Teil der TRATON GROUP

  • Alle Navistar-Stammaktien sind nun im Besitz der TRATON GROUP

  • Navistar soll im Laufe des Juli 2021 von der Börse genommen und bei der
    US-Börsenaufsicht SEC deregistriert werden

  • Kaufpreis beträgt rund 3,7 Mrd USD

München, 1. Juli 2021 – Die TRATON GROUP heißt mit Navistar ein neues Familienmitglied willkommen. Die Verschmelzung des US-Nutzfahrzeugherstellers mit TRATON wurde durch die heutige Einreichung der Verschmelzungsurkunde wirksam, das Closing ist somit erfolgreich abgeschlossen. Alle Navistar-Stammaktien sind nun im Besitz der TRATON GROUP. Im Laufe des Juli 2021 soll Navistar von der Börse genommen und bei der US-Börsenaufsicht SEC deregistriert werden. Als jüngstes Mitglied der TRATON GROUP beginnt für Navistar damit eine neue Zeitrechnung.

„Heute ist ein sensationeller Tag für die TRATON GROUP und für unsere neuen Kollegen von Navistar, die nun Teil der globalen TRATON-Familie sind. Von heute an werden wir gemeinsam intensiv am nachhaltigen Transport der Zukunft arbeiten. Darauf freut sich die gesamte Gruppe“, sagte TRATON CEO Matthias Gründler und fügte hinzu: „Dass dieser Zusammenschluss trotz der Widrigkeiten der COVID-19-Pandemie so schnell und reibungslos zum Erfolg gebracht wurde, ist eine beeindruckende Team-Leistung auf beiden Seiten des Atlantiks. Dafür danke ich jedem einzelnen Beteiligten.“

„In den vergangenen fünf Jahren haben Navistar und die TRATON-Marken sehr gut zusammengearbeitet, und wir freuen uns, nun Teil der globalen TRATON GROUP zu werden“, sagte Persio Lisboa, Präsident und CEO von Navistar. „Unser einheitliches Verständnis von der Zukunft des Transportwesens und unsere gemeinsame Vergangenheit schaffen eine sehr solide Basis für unseren gemeinsamen Weg nach vorn. Die Transportbranche verändert sich rasant. Und diesen Wandel werden wir gemeinsam gestalten – zum Wohle unserer Kunden. Das Navistar-Team ist bereit für den nächsten Schritt der Zusammenarbeit.“

TRATON und Navistar profitieren seit 2017 von einer strategischen Allianz, die durch höhere Einkaufskraft und die Integration neuer Technologien erheblichen Wert für beide Unternehmen generiert hat. Als neue Marke der TRATON GROUP wird Navistar die wachsenden Anforderungen des Marktes besser bewältigen und seinen Kunden noch bessere Angebote unterbreiten können, vor allem beim Wechsel hin zur Elektromobilität und der Etablierung des autonomen Fahrens.

Durch den Zusammenschluss von TRATONs führender Position auf dem europäischen und dem südamerikanischen Markt mit Navistars starker Präsenz in Nordamerika entsteht ein führendes Unternehmen mit globaler Reichweite und komplementären Fähigkeiten. Der Kaufpreis beträgt rund 3,7 Mrd USD.

Kontakt

Julia Kroeber-Riel
Head of Group Communications, Governmental Relations & Sustainability
T +49 152 58870900
julia.kroeber-riel@traton.com

Matthias Karpstein
Business Media Relations
T +49 172 3603071
matthias.karpstein@traton.com

TRATON SE
Dachauer Str. 641 / 80995 München / Deutschland
www.traton.com

Bre Whalen
Corporate Communications
T +1(331) 332-3056
breana.whalen@navistar.com

Navistar
2701 Navistar Drive / Lisle, Illinois 60532 / USA
www.navistar.com

Über die TRATON GROUP
Die TRATON SE gehört mit ihren Marken Scania, MAN, Volkswagen Caminhões e Ônibus, Navistar und RIO zu den weltweit führenden Nutzfahrzeugherstellern. Das Angebot umfasst leichte Nutzfahrzeuge, Lkw und Busse. Die Gruppe hat den Anspruch, den Transport neu zu erfinden – mit ihren Produkten, ihren Dienstleistungen und als Partner ihrer Kunden. Für TRATON gehört zu nachhaltigem wirtschaftlichen Wachstum auch immer ein respektvoller Umgang mit Mensch und Natur. Der Dreiklang von People, Planet und Performance wird die Zukunft unseres Unternehmens bestimmen.

Über Navistar
Navistar ist ein zweckorientiertes Unternehmen, das neue Wege geht, um das zu liefern, worauf es ankommt, um kohärentere Beziehungen aufzubauen, leistungsstärkere Teams zusammenzubringen und Lösungen dort zu finden, wo andere nicht hinkommen. Mit Hauptsitz in Lisle, Illinois, ist Navistar die Muttergesellschaft von Nutzfahrzeugen und Motoren der Marke International®, Schul- und Linienbussen der Marke IC Bus®, fortschrittlichen Konnektivitätsdiensten der Marke OnCommand® Connection, den Ersatzteilmarken Fleetrite®, ReNEWed® und Diamond Advantage® sowie dem brasilianischen Hersteller von Motoren und Aggregaten MWM Motores Diesel e Geradores. Mit einer Innovationsgeschichte, die bis ins Jahr 1831 zurückreicht, beschäftigt Navistar weltweit mehr als 12.000 Mitarbeiter und ist Teil der TRATON SE, einem Global Champion der Transport- und Logistikbranche.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.