Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 51 Minuten

Transphorm und TDK-Lambda kündigen Erweiterung der Familie von AC-DC-GaN-Leistungsmodulen an

·Lesedauer: 5 Min.
  • 12-V- und 48-V-500-W-Netzteile sind das zweite und dritte Produkt in der hocheffizienten PFH-Serie von TDK

  • GaN-Bausteine liefern 38 % mehr Leistungsdichte als siliziumbasierte Lösungen

GOLETA, Kalifornien (USA), March 16, 2022--(BUSINESS WIRE)--Transphorm, Inc. (Nasdaq: TGAN) – ein Pionier und globaler Anbieter von hochzuverlässigen, leistungsstarken Galliumnitrid (GaN)-Leistungsumwandlungsprodukten – bestätigte heute, dass der führende Netzteilhersteller TDK-Lambda, ein Konzernunternehmen von TDK, seine GaN-basierte PFH500F-Produktlinie erweitert hat. Das PFH500F-12 und das PFH500F-48 sind das zweite und dritte Modul in der Serie der 500-Watt-AC/DC-Netzteile von TDK. Sie bieten jeweils 12-V- und 48-V-Leistungsausgänge. Wie bei ihrem Vorgänger, dem GaN-basierten 28-V-PFH500F-28, bieten diese neuesten Netzteile verschiedene GaN-Vorteile für Endanwendungen, darunter eine sechsprozentige Effizienzsteigerung in einem um 13 Prozent kleineren Gerätepaket. Zusammen ergeben diese Vorteile eine Leistungsdichteverbesserung von 38 Prozent im Vergleich zu den PFE500SA-12 und PFE500SA-48, den etablierten siliziumbasierten 12-V- und 48-V-Modulen von TDK-Lambda.

Die PFH500F-Serie verwendet 72 mΩ, 8x8 PQFN-GaN-FETs (TP65H070LDG) von Transphorm. Die hohe Leistungsdichte dieser Leistungstransistoren ermöglichte es TDK, die GaN-Stromversorgungen über dünne Grundplatten zu kühlen. Im Gegenzug war TDK in der Lage, ein schlankeres, geschlossenes Leistungsmodul zu produzieren, das in der Lage ist, eine Vielzahl von breiten industriellen Anwendungen zu unterstützen, die in rauen Umgebungen betrieben werden. Zu diesen Anwendungen gehören handelsübliche Netzteile (COTS), kundenspezifische lüfterlose Netzteile, 5G-Kommunikation, Laser, Digital Signage/Displays, Signalisierung und mehr.

Die 12-V- und 48-V-PFH500F-Module wurden vom Team von TDK-Lambda Americas in Dallas, TX, entwickelt und verwenden eine brückenlose Totempfahl-PFC-Konfiguration. Während die Entwicklung des 28-V-GaN-Flaggschiff-Netzteils mehr als drei Jahre dauerte, konnte das Ingenieurteam von TDK seine Erkenntnisse anpassen, um diese neuesten Modelle in einem Jahr herzustellen.

„Die Entscheidung von TDK, die PFH500F-Produktlinie als GaN-Linie auf den Markt zu bringen, war das Ergebnis einer sorgfältigen Abwägung der Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden", sagte Jin He, Vice President of Engineering bei TDK-Lambda Americas. „Und was unsere Kunden brauchen, sind zuverlässige Stromversorgungssysteme für den Einsatz in robusten Anwendungen, die sich einen Ausfall nicht leisten können. Durch die Verwendung von GaN von Transphorm können wir dies zuversichtlich in immer kleineren, leistungsstärkeren Netzteilen liefern, die auch Endsysteminnovationen anregen können."

Die Leistungsmodule PFH500F-12 und PFH500F-48 von TDK-Lambda bieten die folgenden Vorteile im Vergleich zu den Silizium-basierten PFE500SA-12 und PFE500SA-48:

  • Energie-Effizienz: 92 %, was einer Steigerung von 6 % entspricht

  • Leistungsdichte: > 100 W/Zoll^3, was einer Steigerung von 38 % entspricht

  • PMBus™-Überwachung und -Programmierung (Lesen/Schreiben)

  • Reduzierung der Boardgröße: Von 116,8 x 61 (mm) auf 101,6 x 61 (mm), was einer Reduzierung um 13 % entspricht

  • Reduzierte Größe der externen kapazitiven Komponenten

Showcase

Die Module der PFH500F-Serie werden später in diesem Monat auf Transphorms Stand 825 auf der APEC 2022 in Houston, Texas, ausgestellt.

Über die TDK Corporation

Die TDK Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen für elektronische Lösungen für die intelligente Gesellschaft mit Sitz in Tokio, Japan. Aufbauend auf der Beherrschung der Materialwissenschaften begrüßt TDK den gesellschaftlichen Wandel, indem es entschlossen an der Spitze der technologischen Entwicklung bleibt und bewusst „das Morgen anzieht". Es wurde 1935 gegründet, um Ferrit, ein wichtiges Material für elektronische und magnetische Produkte, zu vermarkten. Das umfassende, innovationsgetriebene Portfolio von TDK umfasst passive Bauelemente wie Keramik-, Aluminium-Elektrolyt- und Folienkondensatoren sowie Magnet-, Hochfrequenz-, Piezo- und Schutzbauelemente. Das Produktspektrum umfasst ebenfalls Sensoren und Sensorsysteme wie Temperatur- und Drucksensoren, magnetische und MEMS-Sensoren. Darüber hinaus bietet TDK Stromversorgungen und Energiegeräte, Magnetköpfe und mehr. Diese Produkte werden unter den Produktmarken TDK, EPCOS, InvenSense, Micronas, Tronics und TDK-Lambda vertrieben. TDK konzentriert sich auf anspruchsvolle Märkte in der Automobil-, Industrie- und Unterhaltungselektronik sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Unternehmen verfügt über ein Netzwerk von Design- und Produktionsstandorten sowie Vertriebsbüros in Asien, Europa sowie in Nord- und Südamerika. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte TDK einen Gesamtumsatz von 13,3 Milliarden USD und beschäftigte weltweit rund 129.000 Mitarbeiter.

Über die TDK-Lambda Corporation

Die TDK-Lambda Corporation ist ein vertrauenswürdiger, innovativer Marktführer und globaler Anbieter von äußerst zuverlässigen Stromumwandlungsprodukten für industrielle und medizinische Geräte weltweit. Die TDK-Lambda Corporation ist darauf ausgerichtet, schnell auf alle Kundenanforderungen zu reagieren, mit F&E-, Fertigungs-, Vertriebs- und Servicestandorten in fünf geografischen Schlüsselregionen, nämlich Japan, EMEA, Amerika, China und ASEAN.

Für weitere Einzelheiten besuchen Sie bitte www.jp.lambda.tdk.com/en/.

Über Transphorm Inc.

Transphorm, Inc., ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der GaN-Revolution, entwickelt und fertigt hochleistungsfähige und hochzuverlässige GaN-Halbleiter für Hochspannungs-Stromwandlungsanwendungen. Mit einem der größten Portfolios an geistigem Eigentum im Bereich Energie-GaN von mehr als 1.000 eigenen oder lizenzierten Patenten produziert Transphorm die branchenweit ersten JEDEC- und AEC-Q101-zertifizierten Hochspannungs-GaN-Halbleiterbauelemente. Transphorms Geschäftsansatz mit vertikal integrierten Geräten lässt Innovationen in jeder Phase der Entwicklung zu: Gestaltung, Herstellung, Geräte- und Anwendungsunterstützung. Die Innovationen von Transphorm führen die Leistungselektronik über die Grenzen von Silizium hinaus und erreichen einen Wirkungsgrad von über 99 %, 40 % mehr Energiedichte und 20 % niedrigere Systemkosten. Transphorm hat seinen Hauptsitz in Goleta, Kalifornien, und verfügt über Produktionsstätten in Goleta und Aizu, Japan. Weitere Informationen finden Sie auf www.transphormusa.com. Folgen Sie uns auf Twitter @transphormusa und WeChat @ Transphorm_GaN.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220315005449/de/

Contacts

Heather Ailara
211 Communications
+1.973.567.6040
heather@211comms.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.