Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 50 Minuten

Total Telecom: David Wang von Huawei: 5.5G wird die Konvergenz zwischen physischer und digitaler Welt voranbringen

LONDON, July 21, 2022--(BUSINESS WIRE)--Total Telecom berichtete über die Perspektive von David Wang, Executive Director of the Board und Chairman des ICT Infrastructure Managing Board von Huawei, der auf der derzeit stattfindenden Huawei Win-Win Innovation Week die Vision des 5.5G-Zeitalters vorstellte, die bis 2025 voraussichtlich Realität sein wird.

Er sprach in seiner Rede von einem Konzept des „umfassenden Aufbruchs in das 5.5G-Zeitalter" und erörterte die Entwicklungsrichtung der Branche für die nächsten fünf bis zehn Jahre.

Die Digitalisierung ist im industriellen Bereich bereits auf die Überholspur gewechselt. Mit Blick auf die immer komplexer werdende Kooperation zwischen Robotern und Menschen werden an das Kommunikationsnetz immer größere Anforderungen gestellt. Somit muss die Industrie auf Architektur- und Systemebene innovativ sein, um die Rechenleistung zu erhöhen und die aktuellen Herausforderungen hinsichtlich der Datenverarbeitung, einer geringeren Auslastung der Rechenzentrumsressourcen und niedrigen Energieeffizienz anzugehen.

Das 5.5G-Zeitalter zeichnet sich überdies durch eine hohe Geschwindigkeit von 10 Gbps, einen steigenden Bedarf über die grundlegende Konnektivität hinaus, die Gewährleistung einer grüneren und nachhaltigeren Entwicklung, eine zehnfache Speicherkapazität und Rechenleistung sowie Netze für autonomes Fahren (Autonomous Driving Networks, AND) auf Level 4 aus.

Wang stellte in seiner programmatischen Rede erstmals das Konzept von Net5.5G vor. „Wir müssen die Innovation basierend auf IPv6 fortsetzen, damit die Branche vorankommen kann. Aus diesem Grund haben wir Net5.5G vorgeschlagen", so Wang.

Insbesondere ist die Sicherung der Energieeffizienz aller Lösungen und Produkte entscheidend. Es muss unbedingt sichergestellt werden, dass die Branche weiterhin der Nachhaltigkeit verpflichtet bleibt.

„Wir schlagen das Entwicklungskonzept von mehr Bits und weniger Watt vor, das auf die Senkung des Energieverbrauchs pro Bit sowie die Verbesserung der Energieeffizienz unserer Netze setzt", sagte Wang.

Er regte ferner an, dass die Branche zusammenarbeiten sollte, um die Energieeffizienz des Netzes insgesamt unter den Gesichtspunkten grüner Standorte und Rechenzentren, grüner Netze und grüner Betriebsabläufe zu verbessern, damit die grüne Entwicklung der IKT-Branche beschleunigt werden kann.

Über Total Telecom

Total Telecom liefert tagesaktuelle Online-Nachrichten mit der Möglichkeit, Schlagzeilen per E-Mail und monatliche Analysen zu abonnieren. Total Telecom veranstaltet die alljährlichen World Communication Awards, Asia Communication Awards und eine Reihe von Konferenzen und Networking-Events, darunter Submarine Networks EMEA, 5GLIVE, Connected Italy, Connected Britain, Connected Germany und den Total Telecom Congress. Weitere Informationen finden Sie unter www.totaltele.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220720006103/de/

Contacts

Medien
James Llewellyn
james.llewellyn@totaltele.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.