Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.795,85
    +101,34 (+0,74%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.776,81
    +19,76 (+0,53%)
     
  • Dow Jones 30

    33.761,05
    +424,38 (+1,27%)
     
  • Gold

    1.818,90
    +11,70 (+0,65%)
     
  • EUR/USD

    1,0257
    -0,0068 (-0,66%)
     
  • BTC-EUR

    23.967,61
    -271,46 (-1,12%)
     
  • CMC Crypto 200

    574,64
    +3,36 (+0,59%)
     
  • Öl (Brent)

    91,88
    -2,46 (-2,61%)
     
  • MDAX

    27.907,48
    +11,32 (+0,04%)
     
  • TecDAX

    3.192,17
    -1,93 (-0,06%)
     
  • SDAX

    13.229,37
    +32,71 (+0,25%)
     
  • Nikkei 225

    28.546,98
    +727,65 (+2,62%)
     
  • FTSE 100

    7.500,89
    +34,98 (+0,47%)
     
  • CAC 40

    6.553,86
    +9,19 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.047,19
    +267,27 (+2,09%)
     

Top-Aktien ohne Dividende … aber mit jeder Menge Qualität!

Top-Aktien ohne Dividende, aber mit jeder Menge Qualität? Das kann interessant sein. Zwar gibt es nicht in jedem Jahr einige Mittel zurück. Allerdings existieren eben auch gute Unternehmen, die keine Ausschüttung an die Investoren leisten.

Blicken wir heute auf zwei spannende Namen, die wir als Foolishe Investoren jetzt auf unserem Radar haben sollten. Vielleicht ergibt sich für Investoren so die eine oder andere Chance.

Top-Aktie ohne Dividende, aber mit Qualität!

Eine erste Top-Aktie ohne Dividende, aber mit einer ganzen Menge Qualität ist die von Walt Disney (WKN: 855686). Eine Ausschüttungssumme je Aktie gibt es seit einigen Jahren nicht mehr. Aber auch zuvor hat es kaum nennenswerte Auszahlungen gegeben. Und ich bin überzeugt: Foolishe Investoren sollten so schnell auch nicht damit rechnen.

Aber was definiert diese Qualität? Walt Disney ist ein US-amerikanischer Konzern, der mehrere Burggräben besitzt. Zum einen sind es die Freizeitparks, die alleine als solche ein Alleinstellungsmerkmal haben. Selbst in Regionen, in denen sie gehäufter auftreten, können wir sagen: Die dieses US-Konzerns sind noch etwas Besonderes. Aber auch im Content-Bereich ist der US-Konzern eine Macht. Schließlich gibt es mit Star Wars, Pixar, Marvel und vielen anderen Franchises eine starke Ausgangslage. Streaming ist der Schlüssel zum Erfolg, um das jetzt entsprechend zu monetarisieren.

Walt Disney ist daher eine Top-Aktie ohne Dividende und mit Qualität, weil sie dieses gewisse Etwas hat. Auch, weil ESPN+ zum Beispiel im Sport-Bereich aktiv ist, wo neuerdings die Musik im Streaming-Bereich spielt. Aber eben auch, weil bisherige Franchises stark und bekannt sind. Anstatt eine Dividende zu bezahlen ist es ratsam, in Content und den Ausbau dieses Segments zu investieren.

Berkshire Hathaway: Lieber Aktienrückkäufe, und …

Auch Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) ist eine Top-Aktie ohne Dividende und mit jeder Menge Qualität. Falls es hilft: Hin und wieder gibt es Aktienrückkäufe. In den vergangenen Jahren investierte Warren Buffett massiv in die eigene Aktie. Aber neuerdings gibt es wieder Investitionen in fremde Aktien. Das ist, was Foolishe Investoren eigentlich sehen wollen.

Im Endeffekt ist die Aktie von Berkshire Hathaway ein qualitativer Mix bestehend aus vielen starken Beteiligungen und verbundenen Unternehmen, die Warren Buffett zusammengesucht hat. Qualität, starke Unternehmen und Wettbewerbsvorteile stehen dabei im Vordergrund. Das ist, worauf Investoren auch heute noch setzen können. Solide Renditen durch wachsende, freie Cashflows und im Wert steigende Beteiligungen sind über Jahre und Jahrzehnte das, worauf es ankommt.

An diesem Mix ändert sich eben nix großartig, außer hin und wieder der Preis. Mit einem Kurs-Buchwert-Verhältnis von momentan unter 1,5 ist die Top-Aktie ohne Dividende und mit Qualität vergleichsweise moderat bewertet. Insofern können wir sagen: Diese Chance ist jetzt ebenfalls attraktiv.

Der Artikel Top-Aktien ohne Dividende … aber mit jeder Menge Qualität! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway und Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Walt Disney und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2023 $265 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Long January 2024 $145 Call auf Walt Disney und Short January 2024 $155 Call auf Walt Disney.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.