Deutsche Märkte schließen in 17 Minuten
  • DAX

    15.808,37
    +427,58 (+2,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.270,79
    +133,68 (+3,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.774,88
    +547,85 (+1,56%)
     
  • Gold

    1.783,90
    +4,40 (+0,25%)
     
  • EUR/USD

    1,1246
    -0,0041 (-0,36%)
     
  • BTC-EUR

    46.115,73
    +2.393,87 (+5,48%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.337,72
    +16,44 (+1,24%)
     
  • Öl (Brent)

    72,90
    +3,41 (+4,91%)
     
  • MDAX

    34.856,19
    +859,34 (+2,53%)
     
  • TecDAX

    3.888,91
    +135,96 (+3,62%)
     
  • SDAX

    16.650,40
    +536,96 (+3,33%)
     
  • Nikkei 225

    28.455,60
    +528,23 (+1,89%)
     
  • FTSE 100

    7.340,85
    +108,57 (+1,50%)
     
  • CAC 40

    7.058,68
    +192,90 (+2,81%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.662,90
    +437,75 (+2,88%)
     

Die Top-Aktie, die ich als Nächstes kaufe: Sea Limited

·Lesedauer: 3 Min.
wachsender Chart Wachstumsaktien Krise Aktien DAX Inflation
wachsender Chart Wachstumsaktien Krise Aktien DAX Inflation

Ich habe mich für Sea Limited (WKN: A2H5LX) als Top-Aktie entschieden, die ich als Nächstes kaufe. Wobei die Aktie bereits in meinem Depot vorhanden ist. Seit einiger Zeit setze ich bereits auf diese Chance. Und vor der aktuellen Tech- und Wachstumskorrektur haben die Anteilsscheine auch definitiv ausgezeichnet performt.

Buy the Dip? Ja, ganz genau das ist mein Schema bei der Top-Aktie von Sea Limited. Immerhin ist die Aktie gemessen in Euro bereits von 322 Euro auf 249 Euro eingebrochen. Das entspricht einer Korrektur von ca. 23 % innerhalb weniger Wochen.

Aber wo steckt die Chance? Beziehungsweise was ist meine Investitionsthese in Kurzform? Eine ausgezeichnete Frage. Hier kommt der Blick auf das große Ganze, das vielleicht auch für dich interessant sein könnte.

Sea Limited: Top-Aktie mit zwei Megatrends

Sea Limited vereint zwei Megatrends, auf die ich im Endeffekt nur zu gerne setze. Möglicherweise sogar drei, wenn das Management jetzt die eigenen Karten richtig ausspielt. Aber selbst in diesem Fall bleibt es dabei, dass sie sich in meinem Circle of Competence abspielen, was die Chance nur attraktiver werden lassen könnte.

Konkret setzt das Management von Sea Limited primär auf zwei Bereiche: Digital Entertainment, wobei hierzu insbesondere das Gaming gehört. Mobile Spiele sind inzwischen ein milliardenschweres Segment im Rahmen der Konzernstruktur. Aber auch der E-Commerce ist mit Shopee, einer führenden südostasiatischen Onlinehandelsplattform prominent vertreten. Erweitert könnten diese Megatrends in Zukunft noch durch den Trend der digitalen Zahlungsdienstleistungen werden. Das wiederum dürfte für das Ökosystem, das Wachstumsmomentum und die operative Bindung ein weiterer kluger Schachzug sein.

Sea Limited besitzt daher drei wachstumsstarke Megatrends, und das zu einer jetzt leicht vergünstigten Bewertung. Alleine macht das natürlich noch keine Top-Aktie aus. Beziehungsweise unternehmensorientiert möglicherweise schon. Aber auch die Konditionen bei der Aktie selbst müssen natürlich passen.

Bewertung und Wachstum im Blick

Die Top-Aktie weit oben auf meiner Watchlist kommt derzeit definitiv auf interessante Wachstumszahlen. Im zweiten Quartal legte der Konzernumsatz um insgesamt 121,8 % auf 2,7 Mrd. US-Dollar zu. Wobei auch das operative Ergebnis von einer Milliarde US-Dollar und einem Plus von 147,5 % auf Profitabilität schließen lässt. Netto und unterm Strich bleibt das Unternehmen zwar noch in der Verlustzone. Aber die Megatrends sind wohl noch lange nicht ausgereizt.

Sea Limited kam zuletzt im Bereich Digital Entertainment auf ein Umsatzwachstum von 29,2 % auf 1,2 Mrd. US-Dollar. Der E-Commerce schaffte es auf ein deutlich stärkeres Wachstum von 134,4 % auf 1,5 Mrd. US-Dollar. Damit hat der Onlinehandel rein quantitativ das Gaming-Segment abgelöst. Möglicherweise ein Schritt in Richtung mehr Beständigkeit, im Gaming ist man schließlich von gut angenommenen Releases abhängig. Das Payment Volume kletterte übrigens im Jahresvergleich um 111 % auf 3,9 Mrd. US-Dollar, wobei 39,3 Mio. Nutzer inzwischen SeaMoney verwenden.

Das zeigt mir: Das Ökosystem der Top-Aktie Sea Limited ist intakt und wächst. Gemessen an einer Marktkapitalisierung von 159,7 Mrd. US-Dollar und einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von 14,8 könnte mit Blick auf das dreistellige Umsatzwachstum das Potenzial noch längst nicht in Gänze ausgeschöpft sein. Deshalb kaufe ich sehr bald den Dip und erwarte langfristig orientiert nicht nur Wachstum, sondern eine starke Rendite.

Der Artikel Die Top-Aktie, die ich als Nächstes kaufe: Sea Limited ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Sea Limited. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Sea Limited.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.