Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.448,04
    -279,63 (-1,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,37
    -74,77 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,37 (-1,58%)
     
  • Gold

    1.763,90
    -10,90 (-0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1865
    -0,0045 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    30.256,24
    +83,69 (+0,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    888,52
    -51,42 (-5,47%)
     
  • Öl (Brent)

    71,50
    +0,46 (+0,65%)
     
  • MDAX

    34.022,52
    -200,17 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    -18,59 (-0,53%)
     
  • SDAX

    16.004,92
    -165,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.017,47
    -135,96 (-1,90%)
     
  • CAC 40

    6.569,16
    -97,10 (-1,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -130,97 (-0,92%)
     

Top 5 DeFi-Coins für Juni – AAVE, COTI, OM, BEAM, SRM

·Lesedauer: 5 Min.

In diesem Artikel geht es um fünf Kryptowährungen des dezentralen Finanzsektors (DeFi).

Diese DeFi-Token zeigen interessante Entwicklungen für den Monat Juni, die sich auch positiv auf ihren Preis auswirken könnten.

Aave (AAVE)

Das Aave-Protokoll ist ein dezentrales Open-Source-Liquiditätsprotokoll. Benutzer können entweder als Kreditnehmer oder als Kreditgeber teilnehmen. Kreditgeber stellen Marktliquidität zur Verfügung und verdienen gleichzeitig ein passives Einkommen, während Kreditnehmer Vermögenswerte ausleihen können.

Das Protokoll bietet auch interessante Funktionen wie das Flash-Darlehen. Dies ermöglicht es einem Unternehmen, Vermögenswerte zu leihen, ohne Sicherheiten zu stellen. Die geliehene Liquidität muss jedoch innerhalb einer Blocktransaktion zurückgegeben werden. Es ist hauptsächlich für Entwickler gedacht, da seine Ausführung beträchtliche technische Kenntnisse erfordert.

Aus Sicherheitsgründen speichert das Protokoll Gelder in einem non-custodial Smart Contract, der in der Blockchain von Ethereum (ETH) vorhanden ist. Das native Token ist AAVE, mit dem die Halter über Verbesserungsprotokolle abstimmen.

Die globale DeFi-Investment Summit findet vom 2. bis 3. Juni statt. Einer der Redner ist Stani Kulechov, der Gründer und CEO von Aave.

AAVE ist gesunken, seitdem der AAVE Preis am 18. Mai ein Allzeithoch von 668 USD erreichte. Der AAVE Kurs hat sich jedoch über den Unterstützungsbereich von 300 USD erholt und möglicherweise seine Korrektur abgeschlossen.

AAVE DeFi Correction
AAVE Preis: Ein Bild von TradingView

Coti Network (COTI)

COTI ist eine DeFi-Plattform, deren Hauptziel es ist, Organisationen bei der Erstellung ihrer eigenen Zahlungssysteme zu unterstützen. Darüber hinaus können sie ihre eigenen Währungen digitalisieren. Es handelt sich um eine DAG-Kryptowährung (Directed Acyclic Graph), d.h. es sind keine Blöcke und Miner erforderlich, um die Blockchain-Technologie nutzen zu können.

COTI verwendet Trustchain, einen Konsensalgorithmus, der auf maschinellem Lernen basiert. Dies reduziert die Kosten erheblich und erhöht gleichzeitig die Verarbeitungsgeschwindigkeit. Dazu werden Transaktionen in verschiedenen Chains basierend auf ihren Vertrauenswerten gruppiert. Trustchain bietet zahlreiche Vorteile, darunter:

  • Benutzer können Ein-Klick-Zahlungsanforderungen für müheloses Auschecken in ihre Websites einbetten.

  • Verwenden von Vertrauenswerten für schnellere Bestätigungszeiten beim Nachweis des Vertrauenskonsensmechanismus.

  • Dezentrale On-Chain-Smart-Contracts, die von Fullnodes überprüft werden, bevor sie bestätigt werden.

Die Roadmap für 2021 enthielt mehrere interessante Entwicklungen. Es gibt die Veröffentlichung von Paywize, einer Lösung zur Kreditkartenverarbeitung. Darüber hinaus wird eine Integration mit Celsius, einem langjährigen Partner, erwartet. Schließlich wird der Margin-Handel in die COTI-Plattform eingeführt.

COTI handelt seit dem 1. März in einem großen absteigenden Parallelkanal. Am 23. Mai erreichte der COTI Preis die Unterstützungslinie des Kanals und prallte ab. Die Linie stimmt auch mit dem Unterstützungsniveau des Fib-Retracement von 0,786 überein. Am 24. Mai wurde ein bullischer Candlestick geschaffen, der sich seitdem nach oben bewegt.

COTI DeFi Channel
COTI Preis: Ein Bild von TradingView

MANTRA DAO (OM)

MANTRA DAO ist eine DeFi-Plattform, die von der Community verwaltet wird. Die drei Hauptschwerpunkte sind: Kreditvergabe, Einsatz und Governance. Das native Token ist OM.

Das Ökosystem wird von OM-Token-Inhabern verwaltet, die über das volle Stimmrecht verfügen. Es verwendet auch einen Reputationsmechanismus namens Karma. Es ähnelt den Kredit-Scores, was bedeutet, dass Benutzer belohnt werden, die einen positiven Beitrag zum MANTRA DAO-Ökosystem leisten. MANTRA DAO verwendet auch Riochain, eine öffentliche Blockchain, die extrem skalierbar und sicher ist. Ferner kommt ein Hybridmodell zum Einsatz, das die Interoperabilität zwischen verschiedenen Blockchains ermöglicht.

Der OM Preis bewegt sich seit dem 15. März nach unten. Er erreichte am 19. Mai einen neuen Allzeittiefpreis von 0,142 USD. Der OM Preis stößt jetzt auf Widerstand bei 0,24 USD.

OM DeFi Range
OM Preis: Ein Bild von TradingView

Beam (BEAM)

BEAM ist eine vertrauliche DeFi-Krypto-Plattform, die sich auf den Datenschutz spezialisiert hat und anonyme und sichere Transaktionen ermöglicht. Die Plattform BEAM verwendet eine Kombination aus zwei Protokollen: Mimblewimble und LelantusMW. Dies geschieht durch die Implementierung von Beam Shaders und der Beam Virtual Machine. Diese beiden Teile erstellen Smart Contracts, deren Bedingungen nicht geändert werden können. BEAM ermöglicht daher den Austausch von Vermögenswerten und die Erstellung von Verträgen zwischen zwei Parteien. Dies geschieht, ohne dass ein vertrauenswürdiger Dritter benötigt wird. Seit der Einführung im Januar 2019 hat BEAM vier Versionen veröffentlicht. Jeder hat eine signifikante Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger geboten. Die 6.0 Hard Fork für BEAM wird am 5. Juni gestartet. Diese wird sowohl Shader als auch vertrauliche Assets aktualisieren.

BEAM ist seit dem 11. April gesunken. Innerhalb von 42 Tagen verlor der BEAM Preis 78% an Wert und gipfelte am 23. Mai in einem Tief von 0,456 USD. Derzeit wird der BEAM Preis in einem Bereich zwischen 0,525 USD und 0,96 USD gehandelt.

BEAM Drop
BEAM Preis: Ein Bild von TradingView

Serum (SRM)

Serum ist eine dezentrale Exchange und ein Ökosystem. Ziel ist es, dem DeFi-Sektor eine beispiellose Geschwindigkeit mit sehr geringen Transaktionskosten zu bieten. Serum basiert auf dem Solana (SOL)-Netzwerk und kann bis zu 50.000 Transaktionen pro Sekunde erreichen. Das native Token ist SRM.

Mit SRM können Benutzer Assets zwischen verschiedenen Blockchains austauschen. Trotz eines maximalen Angebots von zehn Milliarden sind 90% der Token langfristig gesperrt. 10% wurden im ersten Jahr freigeschaltet, während der Rest über einen Zeitraum von sieben Jahren freigeschaltet wird. Das derzeitige Umlaufangebot liegt schätzungsweise bei 50 Millionen.

SRM bewegt sich seit dem 3. Mai nach unten, seitdem der SRM Preis ein Allzeithoch von 12,98 USD erreichte. Der Rückgang war stark. Dies führte zu einer Validierung des vorherigen Widerstandsbereichs von 3,50 USD und des Unterstützungsniveaus für das Fib-Retracement von 0,786 USD. Trotz des Fehlens klarer bullischer Umkehrzeichen ist es möglich, dass der Token seine Korrektur abgeschlossen hat.

SRM Decrease
SRM Preis: Ein Bild von TradingView

Der Beitrag Top 5 DeFi-Coins für Juni – AAVE, COTI, OM, BEAM, SRM erschien zuerst auf BeInCrypto.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.