Deutsche Märkte schließen in 50 Minuten

Timbaland verkauft NFTs und fördert NFT 2.0

·Lesedauer: 1 Min.
Timbaland verkauft NFTs und fördert NFT 2.0

BeInCrypto –

Der erfolgreiche und populäre US-Amerikanische Hip-Hop-Produzent Timbaland steigt nun in das NFT-Business ein.

Timbaland bringt in Zusammenarbeit mit der Ethereum-NFT-Plattform Moneygraph die Opera Noir NFTs auf den Markt. Die NFTs selbst sind einzelne Songbestandteile, wie z.B. Beats. Für die NFT-Kollektion arbeitete Timbaland außerdem mit Kevin und Jennifer McCoy zusammen. Das Multimedia-Künstlerehepaar gilt als einer der Pioniere im NFT-Markt.

Der Beitrag Timbaland verkauft NFTs und fördert NFT 2.0 erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.