Deutsche Märkte geschlossen

Tigo Energy gibt Überschreiten der 75-GWh-Schwelle für kumulative, wiedergewonnene Energie bekannt

·Lesedauer: 4 Min.

Verbesserung der Leistungsfähigkeit in mehr als 18.000 Installationen für Installationsbetriebe wie Project Solar UK nachgewiesen

Tigo Energy, Inc., der weltweite Marktführer der Solarindustrie im Bereich Flex MLPE (Module Level Power Electronics), gab heute bekannt, dass das Unternehmen seit 2009 für weltweite Installationen die 75-GWh-Schwelle überschritten hat. Dabei wurden die branchenführenden Optimierungslösungen des Unternehmens verwendet.

Wiedergewonnene Energie (Reclaimed Energy) ist die aus Tigo Optimierern schrittweise generierte Energie, die aufgrund von Schatten und sonstigen Fehlern verloren ginge, wenn die Tigo Optimierer nicht im PV-System installiert wären. Tigo ist der einzige Zulieferer von Optimierern, der Kunden den Wert der wiedergewonnenen Energie aufzeigt. Diese Funktion ist entscheidend, um den Return on Investment für Installationsbetriebe wie Project Solar in Großbritannien zu bemessen.

„Die Lösung von Tigo ist heute bei weitem die einfachste und beste auf dem Markt. Als führendes Installationsunternehmen für Wohnhäuser in Großbritannien hat die Lösung zur Vergrößerung unseres Geschäfts beigetragen und unseren Kunden gleichzeitig maximale Leistung geboten, sodass sie den besten Ertrag aus ihren Investitionen erhielten", stellt Steve Wallace, Procurement Director für Project Solar UK fest. „Die neue Funktion für wiedergewonnene Energie im Überwachungsportal ist einfach der beste Weg, um die Verwendung von Tigo Optimierern zu rechtfertigen. Unsere Kunden verstehen das, und das ist wichtig für uns."

Die Tigo Optimierung auf Modulebene funktioniert in Verbindung mit jedem führenden PV-Wechselrichter, um für alle Module innerhalb eines Strings den besten Betriebspunkt zu setzen. Damit erhält das Installationsunternehmen Auswahlmöglichkeiten und das System die größte Energieausbeute, selbst wenn die Module durch Schatten, Wolken oder sonstige Fehler beeinträchtigt werden.

„Die TS4 Optimierer und das Überwachungsportal von Tigo liefern die maximale Energieausbeute und eine einzigartige Transparenz für die Energieproduktion des Systems", so JD Dillon, Chief Marketing Officer von Tigo. „Wir sind sehr zufrieden, dass Project Solar UK und Installationsbetriebe rund um die Welt detaillierte Daten verwenden können, um den Hauseigentümern den Return on Investment nachzuweisen. Diese Maßeinheit weist in mehr als einem Viertel der Installationen mehr als 10 % wiedergewonnene Energie nach."

Tigo liefert flexible Lösungen zur gesteigerten Energieproduktion von PV-Anlagen durch Optimierung, Senkung der Betriebskosten mit Fernüberwachung und gesteigerte Sicherheit durch rasche Abschaltkapazitäten. Tigo stellt sich durch die Auswahlmöglichkeiten besonders heraus. PV-Kunden erhalten damit die Möglichkeit, die richtigen Funktionen und den richtigen Wechselrichter für eine getestete, zertifizierte Lösung auszuwählen, dies auf der Ausrüstungs- und Systemebene, was zu einem maximalen Vorteil für ihre Installation führt. Die Funktion der wiedergewonnenen Energie validiert die Vorteile der Optimierung. Damit können Kunden die meiste Energie aus ihren PV-Anlagen abschöpfen.

Für weitere Anfragen wenden Sie sich bitte an sales@tigoenergy.com

Über Tigo

Tigo ist der weltweite Marktführer im Bereich der flexiblen Leistungselektronik auf Modulebene (MLPE) mit innovativen Lösungen, die die Energieproduktion steigern, Betriebskosten senken und die Sicherheit von Photovoltaik (PV)-Systemen maßgeblich erhöhen. Die TS4-Plattform von Tigo maximiert den Nutzen von PV-Systemen und bietet Kunden die skalierbarste, vielseitigste und zuverlässigste MLPE-Lösung, die am Markt erhältlich ist. Tigo wurde 2007 im Silicon Valley gegründet, um die Einführung der Solarenergie weltweit voranzutreiben. Tigo-Systeme sind auf sieben Kontinenten im Einsatz und produzieren täglich Gigawattstunden an zuverlässiger, sauberer, erschwinglicher und sicherer Solarenergie. Das internationale Team von Tigo hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste MLPE der Welt herzustellen, damit mehr Menschen von den Vorteilen der Solarenergie profitieren können. Weitere Infos finden Sie unter www.tigoenergy.com.

Über Project Solar UK

Project Solar UK Ltd ist ein stabiles Unternehmen für erneuerbare Energien mit einem engagierten Team. Dieses konzipiert und installiert seit mehr als 9 Jahren Photovoltaikanlagen. Project Solar UK Ltd setzt für Installationen von Solarmodulen auf Häusern Geschäftsleute mit der besten Qualifikation und Erfahrung ein. Für jedes Projekt steht ein zugewiesener Projektmanager für die Kontaktaufnahme zur Verfügung. Seine Aufgabe besteht darin, zu gewährleisten, dass die Installationsqualität unseren hohen Standards entspricht. Der Einspeisetarif wird mit dem Ziel einer Installation innerhalb von 7 bis 10 Tagen festgelegt. Das Unternehmen ist als SunPower Partner zertifiziert, sodass es für jeden Interessenten einer Solaranlage auf dem eignen Dach als Anbieter infrage kommt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210217006079/de/

Contacts

John Lerch
408 402 0802 x430
marketing@tigoenergy.com