Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.472,56
    -50,36 (-0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.155,73
    -16,44 (-0,39%)
     
  • Dow Jones 30

    35.482,73
    -126,61 (-0,36%)
     
  • Gold

    1.779,90
    -5,00 (-0,28%)
     
  • EUR/USD

    1,1632
    -0,0020 (-0,17%)
     
  • BTC-EUR

    54.114,52
    -3.383,88 (-5,89%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.489,52
    -45,13 (-2,94%)
     
  • Öl (Brent)

    81,91
    -1,51 (-1,81%)
     
  • MDAX

    34.717,36
    +176,88 (+0,51%)
     
  • TecDAX

    3.780,26
    +31,03 (+0,83%)
     
  • SDAX

    16.874,76
    +117,92 (+0,70%)
     
  • Nikkei 225

    28.708,58
    -546,97 (-1,87%)
     
  • FTSE 100

    7.190,30
    -32,80 (-0,45%)
     
  • CAC 40

    6.686,17
    -19,44 (-0,29%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.167,84
    +46,16 (+0,31%)
     

Tierras del Litoral verpflichtet sich mit einer Investition in Höhe von 100 Millionen USD zur nachhaltigen Landwirtschaft in Uruguay

·Lesedauer: 1 Min.
  • Eine Platzierung in Höhe von 100 Millionen USD über die Uruguay Electronic Stock Exchange (BEVSA)

  • Ziel ist es, Land in den besten Gebieten Uruguays zu erwerben und die landwirtschaftliche Produktion durch Investitionen in Bewässerungsprojekte zu erhöhen.

  • Eingestuft als Investment Grade von Care Risk Rating Agency

MONTEVIDEO, Uruguay, October 08, 2021--(BUSINESS WIRE)--Tierras del Litoral II, der zweite von Agropecuaria del Litoral aufgebaute Finanzfonds (www.agropecuaria.com.uy), hat über die BEVSA in Uruguay eine Platzierung in Höhe von 100 Millionen USD vorgenommen. Die Gesamtnachfrage, vor allem bei institutionellen Anlegern, kam auf 170 Millionen USD bei einem einmaligen Preis von 100 % und überschritt die verfügbare Nachfrage um 70 %.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211008005237/de/

Agropecuaria del Litoral Management. (Photo: Business Wire)

Dieses Finanzinstrument erlaubt die Übernahme von Land in den besten Gebieten Uruguays zur Entwicklung einer langfristig nachhaltigen Produktion mit Bewässerungslandwirtschaft, Viehwirtschaft und forstwirtschaftlicher Produktion zur Optimierung der natürlichen Eigenschaften jedes Bodens.

ADL entwickelt Projekte für institutionelle Anleger und Family Offices, ist seit mehr als 18 Jahren auf dem Markt aktiv, kann auf über 25 aktive landwirtschaftliche Betriebe verweisen und ist das erste Unternehmen in Uruguay in der Land- und Viehwirtschaft, das die Zertifizierung ISO 14001 für Umweltmanagementsysteme erhalten hat.

„Wir sind wirklich zufrieden mit der Platzierung, die wir vorgenommen haben. Damit werden die Verpflichtungen der führenden institutionellen Anleger Uruguays erneut bekräftigt: Langfristige Entwicklungen, die signifikante Investition in Technologien mit sich bringen und so unserem Land nützen", erklärte Ingenieur Ignacio Baglietto, CEO von Agropecuaria del Litoral. „Dieser Fonds ermöglicht es Anlegern, ihr Portfolio im Bereich Agrarland zu diversifizieren – dies ist eines der sichersten Assets, wenn es um die langfristige Erhaltung und Vermehrung von Kapital geht, und bietet hervorragenden Schutz gegen inflationäre Einflüsse."

„Im Kontext der zunehmenden Nachfrage nach Rohstoffen bestätigt diese Art der Tätigkeit, dass ein starkes Interesse im landwirtschaftlichen Sektor besteht. Dieser versammelt sämtliche Faktoren, die für die Konsolidierung Uruguays und der Region als weltweit führend bei der nachhaltigen Produktion notwendig sind", sagte Ingenieur Federico Frick, COO von Agropecuaria del Litoral.

Über ADL: Produktion und Management von Assets in der Land- und Viehwirtschaft mit über 18 Jahren Erfahrung im Bereich der nachhaltigen Produktion landwirtschaftlicher und tierischer Erzeugnisse auf dem besten Land Uruguays. Das Unternehmen kann auf signifikante Erfahrung in der Entwicklung von Projekten für institutionelle Anleger und Family Offices verweisen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211008005237/de/

Contacts

Ansprechpartnerin Medien
Central Consultores
Julieta Legname - +5491165684641
julieta.legname@centralconsultores.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.