Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.257,04
    -660,94 (-4,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,58
    -203,66 (-4,74%)
     
  • Dow Jones 30

    34.899,34
    -905,04 (-2,53%)
     
  • Gold

    1.788,10
    +1,20 (+0,07%)
     
  • EUR/USD

    1,1320
    +0,0108 (+0,96%)
     
  • BTC-EUR

    48.781,20
    +232,33 (+0,48%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.365,60
    -89,82 (-6,17%)
     
  • Öl (Brent)

    68,15
    -10,24 (-13,06%)
     
  • MDAX

    33.849,95
    -1.162,06 (-3,32%)
     
  • TecDAX

    3.821,83
    -48,44 (-1,25%)
     
  • SDAX

    16.307,70
    -444,45 (-2,65%)
     
  • Nikkei 225

    28.751,62
    -747,66 (-2,53%)
     
  • FTSE 100

    7.044,03
    -266,34 (-3,64%)
     
  • CAC 40

    6.739,73
    -336,14 (-4,75%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.491,66
    -353,57 (-2,23%)
     

Tier Mobility übernimmt Fahrradverleiher Nextbike

·Lesedauer: 1 Min.

BERLIN/LEIPZIG (dpa-AFX) - Der für seine türkisblauen E-Tretroller bekannte Anbieter Tier Mobility übernimmt den Leipziger Fahrradverleiher Nextbike. "Durch den Zusammenschluss beider Firmen entsteht Europas größter und vielfältigster Mikromobilitäts-Anbieter mit mehr als 250 000 Fahrzeugen in über 400 Städten", teilten beide Unternehmen am Montag mit. Tier verspricht sich von der Übernahme unter anderem gute Kontakte in diverse Stadtverwaltungen.

Nextbike betreibt seit 2004 stationsbasierte Leihradsysteme in rund 300 Städten und 28 Ländern - meist im Auftrag öffentlicher Verkehrsunternehmen und Kommunen. Das Berliner Unternehmen Tier wiederum bietet über seine App bislang E-Bikes, Tretroller und E-Mopeds in 160 Städten und 16 europäischen Ländern zum Ausleihen an. Zu den Kosten der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.