Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 9 Minuten
  • Nikkei 225

    29.357,82
    +26,42 (+0,09%)
     
  • Dow Jones 30

    34.777,76
    +229,26 (+0,66%)
     
  • BTC-EUR

    47.706,85
    -894,05 (-1,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.480,07
    +44,29 (+3,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.752,24
    +119,44 (+0,88%)
     
  • S&P 500

    4.232,60
    +30,98 (+0,74%)
     

tick Trading Software AG: Wachablösung im Aufsichtsrat der tick-TS AG: Mitgründer Matthias Hocke kandidiert als neuer Vorsitzender

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: tick Trading Software AG / Schlagwort(e): Personalie/Hauptversammlung
27.04.2021 / 12:13
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News
tick Trading Software AG

Düsseldorf, den 27.04.2021


Wachablösung im Aufsichtsrat der tick-TS AG:
Mitgründer Matthias Hocke kandidiert als neuer Vorsitzender


Die 2002 gegründete tick Trading Software AG, die im Geschäftsjahr 2019/2020 ihr drittes Rekordergebnis in Folge präsentiert hat, wird den Aktionären auf der anstehenden Hauptversammlung vom 29. April 2021 eine Neustrukturierung des Aufsichtsrats vorschlagen.

Der langjährige stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende und Mitgründer Ingo Hillen, ebenfalls Gründer und Vorstandsvorsitzender der sino AG | High End Brokerage, des Großkunden und ehemalig größten Aktionärs der tick-TS AG, hat sein Amt im Dezember 2020 aus persönlichen Gründen niedergelegt (Corporate News vom 15.12.20).

Der amtierende Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Simon-Alexander Zeidler steht auf eigenen Wunsch nicht mehr zu Wahl, da es ihm seine Engagements als Partner der Kanzlei Carlswerk nach eigener Auskunft unmöglich machen, sich der Tätigkeit des Aufsichtsratsvorsitzenden mit einem ausreichenden Zeitbudget und der nötigen Konzentration zu widmen.

Der Vorstand der tick-TS AG bedauert das Ausscheiden der Herren, ohne die es die tick-TS AG mit ihrer aktuellen Performance nicht gäbe, auf das Nachdrücklichste.

»Wir möchten Ingo Hillen unseren allerherzlichsten Dank für sein unermüdliches Engagement über fast 20 Jahre hinweg, seine strategischen Initiativen beim Börsenlisting der Gesellschaft und seine unersetzlichen Ratschläge aussprechen. Er war dabei, als die tick-TS aus der Taufe gehoben wurde, und hat die Gesellschaft lange Jahre erfolgreich als Vorstand bzw. stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender vorangebracht. Wir wünschen ihm für die Zukunft denselben Erfolg, den er für die tick-TS AG mitgestaltet hat.«

Mit Dr. Simon-Alexander Zeidler verlieren wir nicht nur einen ungewöhnlich kompetenten Kenner des Kapitalmarktrechts, sondern auch einen souveränen Aufsichtsratsvorsitzenden, der die Geschicke des Unternehmens langjährig erfolgreich mitgestaltet hat. »Sein juristisches Fachwissen und sein persönliches Verhandlungsgeschick haben ihn auf allen Seiten zu einem äußerst geschätzten und gern gehörten Ratgeber gemacht. Ein ganz großes Dankeschön und unsere allerbesten Wünsche für die Zukunft begleiten ihn.«

In dieser Situation erscheint es dem Aufsichtsrat sowie dem Vorstand der Gesellschaft sinnvoll, wieder zu einem dreiköpfigen Aufsichtsrat zurückzukehren. Als alleinige Nachfolgerin für die Ausscheidenden schlägt der Aufsichtsrat der Hauptversammlung Miriam Schäfer als neues Mitglied des Kontrollgremiums vor. Sie ist eine ausgewiesene Kapitalmarkt- und Compliance-Expertin, Mitglied der International Bar Association und Salaried Partnerin in der Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln.

Als neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats wird das gegenwärtige Aufsichtsratsmitglied Matthias Hocke kandidieren, der die tick-TS nicht nur in den Anfangsjahren wesentlich unterstützt hat, sondern die Gesellschaft während der Erkrankung und nach dem Tod von Oliver Wagner, dem Gründer und ehemaligen CEO der tick-TS AG, erfolgreich aus dieser schwierigen Zeit geführt hat.

Der Vorstand der tick Trading Software AG

Gerd Goetz Carsten Schölzki

Über die tick Trading Software AG

Mit der Gründung der tick Trading Software AG im Jahre 2002 setzten sich Oliver Wagner †, Matthias Hocke, Ingo Hillen und die sino AG die Entwicklung einer der professionellsten und fortschrittlichsten Handelsplattformen zum Ziel. Mit der TradeBase MX Plattform stellt die tick-TS AG diese nun weltweit erfolgreich ihren Kunden zur Verfügung. Seit einigen Jahren komplettieren neben der TBMX Plattform direkte Anbindungen an nationale und internationale Marktplätze und Broker, eine eigene Hosting- und Housing-Infrastruktur sowie ein e-Trading Compliance Monitor (ECM) zur Einhaltung von ESMA-Vorschriften das Portfolio des Unternehmens.


Pressekontakt:

Gerd Goetz (Vorstand)
ggoetz@tick-TS.de

tick Trading Software AG
Berliner Allee 59
40212 Düsseldorf
Tel: +49 (0)211 781767-0
Fax: +49 (0)211 781767-29

Die tick Trading Software AG ist an der Börse Düsseldorf notiert - ISIN DE000A0LA304.


27.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

tick Trading Software AG

Berliner Allee 59

40212 Düsseldorf

Deutschland

Telefon:

+49 (0)211 781767-0

Fax:

+49 (0)211 781767-29

E-Mail:

info@tick-ts.de

Internet:

www.tick-ts.de

ISIN:

DE000A0LA304

WKN:

A0LA30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart

EQS News ID:

1188528


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this