Blogs auf Yahoo Finanzen:

ThyssenKrupp buy

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
TKA.DE19,620,35

London (www.aktiencheck.de) - Neil Sampat, Sarah Barr, Sam Catalano, David Radclyffe und Tyler Broda, Analysten von Nomura Equity Research, stufen die Aktie von ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) weiterhin mit "buy" ein.

Es herrsche derzeit große Unsicherheit in Bezug auf eine Veräußerung von Steel Americas. Bei Nomura Equity Research sei man allerdings zuversichtlich, dass ThyssenKrupp (Xetra: 750000 - Nachrichten) auf kurze Sicht eine Transaktion gelingen werde. Der Unternehmensausblick für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2013 dürfte eher verhalten ausfallen. So werde das Management vermutlich ein bereinigtes EBIT in Aussicht stellen, das sich auf Break-Even-Niveau oder leicht darunter bewege. Insgesamt betrachtet dürften die Unternehmensprognosen für das Gesamtjahr eher konservativ angesetzt sein, zumal die Rahmenbedingungen in der europäischen Stahlbranche weiterhin schwierig seien.

Bei Nomura Equity Research habe man die EBITDA-Prognose für das Geschäftsjahr 2013 um 10% auf 2,1 Mrd. EUR gesenkt. Das EPS sehe man bei 0,17 EUR (bisher: 0,44 EUR). Für das Geschäftsjahr 2014 rechne man mit einer EPS-Steigerung auf 0,93 EUR (bisher: 1,39 EUR). Das Kursziel für die Aktie werde derweil von 19,00 EUR auf 20,00 EUR angehoben, da man nun von einem höheren Erlös bei der Veräußerung von Steel Americas ausgehe.

Die Analysten von Nomura Equity Research vergeben für die Aktie von ThyssenKrupp das Rating "buy". (Analyse vom 26.11.2012) (27.11.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung
    Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung

    Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt.

  • Alibaba-Beteiligung treibt Yahoo an
    Alibaba-Beteiligung treibt Yahoo an

    Die Beteiligung am chinesischen Börsenkandidaten Alibaba erweist sich einmal mehr als Glücksfall für Yahoo.

  • Springer-Chef Döpfner: «Wir haben Angst vor Google»
    Springer-Chef Döpfner: «Wir haben Angst vor Google»

    Der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer, Mathias Döpfner, sieht die wachsende Macht des Internet-Konzerns Google mit Sorge.

  • Angeschlagener Fahrradhersteller Mifa bekommt Hilfe
    Angeschlagener Fahrradhersteller Mifa bekommt Hilfe

    Der angeschlagene Fahrradhersteller Mifa aus Sangerhausen verschafft sich mit einem Immobilienverkauf frisches Geld.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »