Deutsche Märkte geschlossen

Thought Machine sammelt 160 Mio. US Dollar in Serie-D Finanzierungsrunde ein – verdoppelt Bewertung auf 2,7 Mrd. US-Dollar und beschleunigt Pläne, Banken weltweit auf Cloud-Technologie umzustellen

LONDON, May 18, 2022--(BUSINESS WIRE)--Thought Machine, die Cloud-native Banking-Technologie, gab heute den Abschluss seiner Serie-D-Finanzierung bekannt. Die Runde, an der sich Intesa Sanpaolo und Morgan Stanley beteiligten, wurde von Temasek, der globalen Investmentgesellschaft mit Sitz in Singapur, geführt. Zu den bestehenden Investoren, die sich auch an dieser Runde beteiligten, gehören Eurazeo, ING, JPMorgan Chase, Lloyds Banking Group und SEB.

Thought Machine wird jetzt mit 2,7 Mrd. US-Dollar bewertet – ein Anstieg um 100 % gegenüber der Bewertung des Unternehmens bei Abschluss seiner Serie-C-Runde. Die jüngste Finanzierungsrunde folgt unmittelbar auf die Serie-C-Finanzierungsrunde von Thought Machine, die Ende 2021 abgeschlossen wurde. Dies zeigt den beschleunigte Wachstumskurs des Unternehmens und das anhaltende Interesse von globalen Investoren.

Thought Machine wird Erlöse aus der Finanzierungsrunde auch für weitere Investitionen in seine Technologie verwenden, um die Funktionen seiner Core Banking-Plattform auszuweiten und innovative neue Produktlinien zu entwickeln. Mit den Mitteln werden die globalen Expansionspläne des Unternehmens weiter vorangetrieben und Märkte anvisiert, in denen eine wachsende Nachfrage nach Cloud-nativer Technologie besteht, darunter auch Deutschland. Obwohl das Bankwesen in der deutschen Wirtschaft eine zentrale Stellung einnimmt, sind dort die meisten Banken, insbesondere die großen etablierten Institute, durch Altsysteme und herkömmliche Core Banking-Systeme beeinträchtigt.

Vault Core, die Core Banking-Plattform von Thought Machine, wurde als native Cloud-Lösung entwickelt – deshalb ist sie einzigartig positioniert, um große Banken bei der Umgestaltung ihres Kerngeschäfts zu unterstützen, aber auch kleinere Banken und Finanztechnologieunternehmen, die mit neuen Angeboten auf den Markt kommen. Kein anderer Anbieter von Core Banking-Diensten hat so viele Tier-1-Banken als Kunden gewonnen, darunter Intesa Sanpaolo, Lloyds Banking Group, ING, SEB und Standard Chartered sowie viele andere Banken überall auf der Welt.

Die Lloyds Banking Group, ein früher Investor von Thought Machine und Teilnehmer an dieser Runde, hat ihren Lizenzvertrag mit dem Unternehmen bis 2029 verlängert. Diese Verlängerung ist Teil des fortlaufenden Programms zur Technologie-Modernisierung der Lloyds Banking Group.

Thought Machine hat mit der Ernennung von Arnaud Attamian, der zuvor Finanzchef bei der Bank of America und Finastra war, zum CFO und des ehemaligen SAP- und Box-Vertriebsleiters Dana Barisano zum Chief Revenue Officer sein Führungsteam weiter verstärkt.

Carlo Messina, Managing Director und CEO, Intesa Sanpaolo, kommentierte: „Wir investieren 40 Mio. £ in Thought Machine, ein Fintech-Innovator und Partner, den wir als strategisch für die industrielle Modernisierung von Intesa Sanpaolo betrachten. Die cloudbasierte Technologie von Thought Machine ist grundlegend für unseren Wandel von einer etablierten Bank zum digitalen Herausforderer, denn sie verbessert unsere Core Banking-Technologie und liefert die Grundlage für unsere neue digitale Bank Isybank."

Paul Taylor, Gründer und CEO von Thought Machine, kommentierte: „Diese neue Finanzierungsrunde, die Temasek, Morgan Stanley und Intesa Sanpaolo einbezieht, ist unsere Absichtserklärung: Wir haben die Absicht, der führende Anbieter von Core Banking-Technologie zu werden, und wir werden von den größten und erfolgreichsten Banken der Welt genutzt. Wir werden mit den neuen Mitteln unsere Expansionspläne beschleunigen, mehr Kunden überall auf der Welt betreuen und die Funktionen unserer Core Banking-Plattform und anderer Produkte kontinuierlich weiterentwickeln."

Über Thought Machine

Thought Machine hat das Fundament für das moderne Bankwesen entwickelt. Seine Cloud-native Core Banking-Engine Vault Core wird von führenden Banken und Finanzinstituten geschätzt und weltweit eingesetzt – unter anderem von JPMorgan Chase, Intesa Sanpaolo, Lloyds Banking Group, Standard Chartered, ING, Atom Bank und Curve.

Vault Core wurde von Grund auf als Cloud-native Plattform entwickelt und verschafft den Banken umfassende Flexibilität bei der Entwicklung von Produkten, die sie benötigen, um in einer sich rasch wandelnden Welt zu wachsen.

Thought Machine besteht aus einem Team von derzeit über 500 Mitarbeitern, die in Niederlassungen in London, New York, Singapur, Sydney und Melbourne tätig sind, und hat mehr als 500 Mio. US-Dollar an Kapital aufgebracht.

Weitere Informationen unter thoughtmachine.net

Über Temasek

Temasek ist eine globale Investmentgesellschaft mit einem Netto-Portfoliowert von 381 Mrd. Singapur-Dollar (283 Mrd. US-Dollar) am 31. März 2021. Temasek hat ihren Hauptsitz in Singapur und weltweit 13 Niederlassungen in 9 Ländern.

Die Temasek Charter definiert die drei Rollen des Unternehmens als Investor, Institution und Steward, die das Ethos des Unternehmens prägen: Do Well, Do Right, Do Good. Als Anbieter von Katalysatorkapital versucht Temasek, Lösungen für wichtige globale Probleme zu ermöglichen.

Mit Nachhaltigkeit als Kernstück ihres Handelns verfolgt Temasek aktiv nachhaltige Lösungen für aktuelle und künftige Herausforderungen und ergreift dabei Investitionschancen, um eine nachhaltige Zukunft für alle zu schaffen.

Weitere Informationen über Temasek finden Sie unter www.temasek.com.sg.

Über Morgan Stanley

Morgan Stanley (NYSE: MS) ist ein weltweit führender Finanzdienstleister und Marktführer in den Bereichen Investmentbanking, Wertpapiere, Vermögensverwaltung und Investmentmanagement. Die Mitarbeiter des in mehr als 41 Ländern vertretenen Unternehmens betreuen Kunden aus aller Welt, darunter Unternehmen, Regierungen, Institutionen und Einzelpersonen. Weitere Informationen über Morgan Stanley finden Sie unter www.morganstanley.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220515005035/de/

Contacts

Thought Machine
Asif Faruque
Head of Communications
press@thoughtmachine.net

Temasek
Paul Ewing-Chow
media@temasek.com.sg

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.