Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 45 Minuten
  • Nikkei 225

    28.029,57
    0,00 (0,00%)
     
  • Dow Jones 30

    34.580,08
    -59,72 (-0,17%)
     
  • BTC-EUR

    43.367,95
    -712,36 (-1,62%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,14
    -74,62 (-5,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.085,47
    -295,83 (-1,92%)
     
  • S&P 500

    4.538,43
    -38,67 (-0,84%)
     

Thermo King® von Trane Technologies kündigt Kühlanhängersystem ohne direkte CO2-Emissionen an

·Lesedauer: 4 Min.

Innovatives Kühlanhängersystem kombiniert vollelektrisches Kühlaggregat und hocheffizienten Batteriespeicher, um Lebensmittel und Medikamente zuverlässig und nachhaltig zu transportieren

SWORDS, Irland, November 16, 2021--(BUSINESS WIRE)--Thermo King®, die Transportkühlmarke des globalen Klimainnovators Trane Technologies (NYSE: TT), hat heute auf der internationalen Fachmesse Solutrans in Lyon, Frankreich, sein Trailer-Kühlsystem ohne direkte CO2-Emissionen vorgestellt.

Die Thermo King® AxlePower-Technologie kombiniert eine vollelektrische Kühleinheit, einen hocheffizienten Batteriespeicher und die Möglichkeit, mit emissionsarmen oder emissionsfreien Energiequellen wie einem Achsenenergierückgewinnungssystem, Landstrom oder Hybridsystem zu arbeiten. Die nachhaltige Batterie ermöglicht es der Kühleinheit, autonom zu arbeiten und die Ladung auch dann optimal temperiert zu halten, wenn das Fahrzeug nicht fährt.

„Der sichere und nachhaltige Transport von Lebensmitteln, Medikamenten und Impfstoffen ist wichtiger denn je", sagte Francesco Incalza, Präsident von Thermo King Europa, Naher Osten und Afrika. „Der temperaturgeführte Transport unterliegt höchsten Anforderungen an die Betriebssicherheit. Unsere Technologie kann dafür sorgen, dass empfindliche Waren die erforderliche Temperatur halten und gleichzeitig Energie, Emissionen und Lärm reduzieren – alles wichtige für eine nachhaltige Zukunft. Wir sind stolz darauf, weiterhin bahnbrechende Technologien zu liefern, die die Nachhaltigkeitsziele unserer Kunden und unseren Gigaton Challenge unterstützen, die CO2-Emissionen unserer Kunden bis 2030 um eine Gigatonne zu reduzieren."

Die neue Lösung bietet sofortige und langfristige Nachhaltigkeitsvorteile und senkt gleichzeitig die Betriebskosten. Mit null direkten Emissionen und leisem Betrieb ermöglicht es innerstädtische Lieferungen, auch in Ultra-Low-Emission-Zonen (ULEZs). Intelligentes Energiemanagement sorgt dafür, dass auch auf langen Fahrten oder im Stau immer genügend Batteriereserven zur Verfügung stehen. Bei Bedarf kann das System auch Energie aus der Zugkraft des Anhängers gewinnen. Alle Komponenten werden in Echtzeit von einem Thermo King Telematiksystem überwacht.

Thermo King wird auf der internationalen Fachmesse Solutrans vom 16. bis 20. November das Zero-Direct-Emission-Trailer-Kühlgerät AxlePower mit dem ePower-System von BPW präsentieren. Dieses integrierte System befindet sich derzeit in der Testphase und gewinnt die beim Rollen, Segeln oder Bremsen des Fahrzeugs erzeugte Energie zurück und speichert sie in der effizienten Batterie von Thermo King, um das Kühlsystem mit Strom zu versorgen. Dieses System ist traktorunabhängig und mit allen Thermo King Anhängerkühlgeräten kompatibel. Die Lösung wurde aus über 100 Bewerbungen als einer von sieben Finalisten für den Solutrans Innovation Award nominiert.

Auf der Veranstaltung werden auch die vollelektrische E200-Einheit von Thermo King für kleine Transporter und Lastwagen sowie die neue Advancer Hybrid-Kühleinheit präsentiert, die neueste Ergänzung der Advancer A-Serie-Anhängerreihe, die bei Bedarf nahtlos zwischen dem primären elektrischen Betriebsmodus und der Motorleistung umschaltet.

„Bei Trane Technologies steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt unseres Handelns, da wir das Machbare für die Branche und die Welt herausfordern", sagte Incalza. „Thermo King ist seit Jahrzehnten branchenführend bei der Elektrifizierung der Transportkühlung, und wir arbeiten weiterhin unermüdlich an Innovationen, um unsere Kunden, unsere Gemeinden und unseren Planeten zu unterstützen."

Thermo King hat sich verpflichtet, in den nächsten drei Jahren mehr als 100 Millionen USD zu investieren, um bis 2023 in EMEA und 2025 in Amerika in jedem Segment der Kühlkette ein vollelektrisches Produkt bereitzustellen.

Mit seinen Nachhaltigkeitsverpflichtungen 2030 trägt Trane Technologies zur Lösung einiger der weltweit größten Nachhaltigkeitsherausforderungen bei. Diese Verpflichtungen beinhalten die Zusage, die Treibhausgasemissionen der Kunden um eine Gigatonne (2 % der weltweiten jährlichen Emissionen) zu reduzieren und einen klimaneutralen Betrieb zu erreichen. Sein Versprechen „Chance für alle" verpflichtet sich, Geschlechtergleichheit in der Führung, eine Vielfalt der Belegschaft, die seine Gemeinschaften widerspiegelt, und Gemeinschaftsinitiativen zu erreichen, die eine gerechte Bildung und Wege zu grünen und naturwissenschaftlichen, technologischen, technischen und mathematischen (MINT) Karrieren unterstützen.

Über Thermo King

Thermo King – von Trane Technologies (NYSE: TT), ein globaler Klima-Innovator – ist weltweit führend bei nachhaltigen Lösungen zur Steuerung der Transporttemperatur. Thermo King bietet seit 1938 Lösungen zur Steuerung der Transporttemperatur für eine Vielzahl von Bereichen an, darunter Anhänger, LKW-Aufbauten, Busse, Flugzeuge, Schiffscontainer und Eisenbahnwaggons. Weitere Informationen unter www.thermoking.com oder www.europe.thermoking.com.

Über Trane Technologies

Trane Technologies ist ein globaler Klima-Innovator. Durch unsere strategischen Marken Trane® und Thermo King® und unser umweltbewusstes Produkt- und Dienstleistungsportfolio liefern wir effiziente und nachhaltige Klimalösungen für Gebäude, Wohnungen und den Transport. Weitere Informationen finden Sie unter tranetechologies.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211116006120/de/

Contacts

Medien:
Jennifer Regina, Trane Technologies
+1 630 390 8011,
jennifer.regina@tranetechnologies.com

Investoren:
Zachary Nagle, Trane Technologies
+1 704 990 3913,
zachary.nagle@tranetechnologies.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.