Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.169,98
    -93,13 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.080,15
    -27,87 (-0,68%)
     
  • Dow Jones 30

    34.401,17
    -238,62 (-0,69%)
     
  • Gold

    1.776,50
    +13,80 (+0,78%)
     
  • EUR/USD

    1,1310
    +0,0004 (+0,03%)
     
  • BTC-EUR

    48.839,25
    -1.291,59 (-2,58%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.401,56
    -40,21 (-2,79%)
     
  • Öl (Brent)

    67,64
    +1,14 (+1,71%)
     
  • MDAX

    33.711,12
    -63,31 (-0,19%)
     
  • TecDAX

    3.759,02
    -14,20 (-0,38%)
     
  • SDAX

    16.054,71
    -175,92 (-1,08%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.122,32
    -6,89 (-0,10%)
     
  • CAC 40

    6.765,52
    -30,23 (-0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.981,00
    -400,32 (-2,60%)
     

The Valence Group firmiert künftig unter dem Markennamen Piper Sandler

·Lesedauer: 2 Min.

NEW YORK, November 13, 2021--(BUSINESS WIRE)--Piper Sandler Companies (NYSE: PIPR), eine führende Investmentbank, freut sich bekannt zu geben, dass The Valence Group ab Montag, 15. November 2021, vollständig unter dem Markennamen Piper Sandler firmieren wird. Piper Sandler hatte The Valence Group im April 2020 erworben und damit seine Plattform um ein branchenführendes globales Beratungsunternehmen im Bereich Chemie erweitert. Das Chemie-Investmentbanking-Team, die Strategie, der Ausführungsansatz und der ausschließliche Fokus auf den Chemiesektor bleiben unverändert.

„Nun ist ein günstiger Zeitpunkt zur Umbenennung in Piper Sandler gekommen, da wir eine klare globale Marktführerschaft im Bereich Chemie-M&A erreicht haben. In den ersten 10 Monaten des Jahres 2021 konnten wir 13 Transaktionen mit einem Gesamtwert von über 23 Milliarden US-Dollar bekanntgeben", erklärte Peter Hall, Leiter des europäischen Investmentbankings und globaler Co-Leiter des Chemie-Investmentbankings bei Piper Sandler.

„Wir sehen viele Möglichkeiten, unsere Kunden aus der Chemiebranche in noch vielfältigerer und innovativer Weise zu bedienen, indem wir die Expertise unserer Piper Sandler Partner in direkt relevanten Bereichen wie Energie, Gesundheitswesen und Konsumgüter wie bisher nutzen und um zusätzliche Produktkompetenzen in Eigenkapital- und Fremdkapitalmärkten und um Restrukturierungsberatung erweitern", betonte Telly Zachariades, Global Co-Head of Chemicals Investment Banking bei Piper Sandler.

ÜBER PIPER SANDLER

Piper Sandler Companies (NYSE: PIPR) ist eine führende Investmentbank, die Kunden helfen will, die Macht von Partnerschaften durch „Realize the Power of Partnership®" zu realisieren. Angeboten werden ihre Wertpapiermakler- und Investmentbanking-Dienste in den USA durch Piper Sandler & Co., Mitglied von SIPC und NYSE, in Großbritannien durch Piper Sandler Ltd., zugelassen und beaufsichtigt von der britischen Financial Conduct Authority, und in Hongkong durch Piper Sandler Hong Kong Ltd., zugelassen und beaufsichtigt von der Securities and Futures Commission. Alternative Vermögensverwaltung und Beratungsdienste zu festverzinslichen Anlagen werden über separat registrierte Beratungsunternehmen angeboten.

Folgen Sie Piper Sandler: LinkedIn | Facebook | Twitter

©2021. Seit 1895. Piper Sandler Companies. 800 Nicollet Mall, Minneapolis, Minnesota 55402-7036, USA

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211113005253/de/

Contacts

Pamela Steensland
Tel.: +1 612 303 8185
pamela.steensland@psc.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.