Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    41.097,69
    -177,39 (-0,43%)
     
  • Dow Jones 30

    41.198,08
    +243,60 (+0,59%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.115,92
    -205,10 (-0,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.339,43
    -2,90 (-0,22%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.996,92
    -512,42 (-2,77%)
     
  • S&P 500

    5.588,27
    -78,93 (-1,39%)
     

The Long Island Press veröffentlicht ein RevBits Whitepaper, das einen verheerenden Cyber-Hack auf die Computersysteme von Suffolk County, New York, aus dem Jahr 2022 untersucht

MINEOLA, N.Y., September 19, 2023--(BUSINESS WIRE)--RevBits, ein auf Long Island, New York, ansässiges Unternehmen für Cybersicherheitslösungen, hat eine Untersuchung des Cyber-Hacks von 2022 in Suffolk County, New York, abgeschlossen, der die Regierungssysteme monatelang weitgehend funktionsunfähig machte und die Arbeit der Gemeinden und die Interaktion der Bürger mit ihrer Bezirksregierung beeinträchtigte. Das Whitepaper von RevBits, Suffolk Hack Part of a Chinese Plot?, wurde kürzlich in einem Begleitartikel in der September-Ausgabe der The Long Island Press vorgestellt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230919589065/de/

Vor einem Jahr, am 8. September 2022, tauchte eine anonyme E-Mail im Computersystem der Regierung von Suffolk County auf, die einen verheerenden Hack ankündigte: Unbekannte Diebe hatten vier Terabyte an Daten erbeutet – etwa 300 Millionen Seiten detaillierter Regierungsinformationen, einschließlich höchst vertraulicher persönlicher Informationen über 26.000 derzeitige und frühere Angestellte sowie Bank- und persönliche Informationen über mehr als 400.000 Personen, die in den letzten Jahren Strafzettel erhalten hatten.

Der Hack hat die Regierungssysteme zum Stillstand gebracht: Er hat die milliardenschwere Immobilienbranche lahmgelegt, zig Millionen Dollar an lebenswichtigen Zahlungen an kleine Zulieferer verhindert und wichtige Funktionen des 911-Notrufsystems des Bezirks lahmgelegt.

WERBUNG

Das Whitepaper von RevBits enthüllt, dass hochrangige Beamte der US-Strafverfolgungsbehörden und der Geheimdienste davon überzeugt sind, dass das Eindringen von Hacking-Teams der chinesischen Regierung durchgeführt wurde, um Pekings Streben nach globaler Vorherrschaft bis 2049 zu unterstützen.

Das Whitepaper wurde von RevBits-CEO David Schiffer initiiert, der Safe Banking Systems gegründet und geleitet hat, bevor er RevBits leitete. Er ist ein Veteran der Cyberwelt, der mit vielen der größten Computerfälle der letzten Jahrzehnte zu tun hatte, von der Geldwäsche des Kremls bis zu Sicherheitslücken bei der FAA. „Dieser Hack geht uns sehr nahe – wir sind ein Unternehmen mit Sitz in Long Island und ich habe fast mein ganzes Leben lang in Long Island gelebt", sagte Schiffer. „Die Geißel des staatlich geförderten Hackings muss von Unternehmen, aber vor allem von Regierungen ernst genommen werden, da sie für die Bereitstellung wichtiger Dienste und Programme für die Bürger verantwortlich sind. Leider hat die Regierung von Suffolk County, wie unser Whitepaper zeigt, diesen Angriff nicht gut gemeistert."

Über RevBits

RevBits wurde 2018 gegründet und ist ein umfassendes Cybersicherheitsunternehmen, das seinen Kunden einen hervorragenden Schutz und Service bietet. RevBits schützt Unternehmen vor den raffiniertesten Cyber-Bedrohungen, indem es mehrere fortschrittliche Sicherheitsfunktionen bietet, die über eine einheitliche Sicherheitsplattform verwaltet werden können. Der Hauptsitz von RevBits befindet sich in Mineola, NY, mit Niederlassungen in Princeton, NJ, Boston, MA, London, England und Antwerpen, Belgien. Für weitere Informationen über RevBits besuchen Sie bitte RevBits.

RevBits bietet ein umfassendes Lösungspaket, das die wichtigsten Bedrohungslandschaften abdeckt: RevBits Endpoint Security & EDR, RevBits Email Security, RevBits Privileged Access Management, RevBits Zero Trust Network und RevBits Deception Technology. Für Kunden, die mehr als eine RevBits-Lösung einsetzen, erfolgt die Verwaltung über die RevBits Cyber Intelligence Platform, eine einheitliche Umgebung, die Bedrohungen kuratiert, korreliert und Warnmeldungen ausgibt und gleichzeitig Informationen für eine schnelle administrative Reaktion liefert. Die RevBits Cyber Intelligence Platform lässt sich mit allen gängigen SIEMs integrieren.

RevBits beauftragte den erfahrenen Journalisten James Mulvaney mit der Recherche und Erstellung des Berichts. Mulvaney ist ein mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneter Enthüllungsjournalist mit großer Erfahrung bei der Aufdeckung internationaler Verbrechen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230919589065/de/

Contacts

Neal Hesterberg
Vice President of Business Development
neal.hesterberg@revbits.com