Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 10 Minute

Thales unterstützt Kunden bei der Absicherung von SAP-Anwendungen in der Cloud

  • Die SAP-zertifizierte Tokenization-Lösung von Thales ermöglicht es Unternehmen, Daten in zahlreichen SAP-Anwendungen nahtlos zu schützen

  • Die Lösung beseitigt erhebliche Compliance-Hindernisse bei der Cloud-Migration, indem sie Daten mit genausten Zugriffskontrollen auf der Benutzerebene absichert

  • Die Thales CipherTrust Tokenization-Lösung erhält zudem die SAP-Zertifizierung durch das „Co-Innovated with SAP"-Programm

PARIS LA DÉFENSE, May 25, 2022--(BUSINESS WIRE)--Thales gibt bekannt, dass CipherTrust Tokenization die erste SAP-zertifizierte Tokenisierungslösung für SAP-Kunden ist, die zur Absicherung sensibler Daten verwendet werden kann. Die Tokenisierungslösung von Thales ist über SAP Data Custodian verfügbar und bietet ein höheres Maß an Datenschutz und Benutzerzugriffskontrolle, wodurch Unternehmen, die immer mehr Anwendungen und Workloads in die Cloud verlagern, die Einhaltung von Compliance-Anforderungen erheblich beschleunigen können.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220525005017/de/

©Thales

Die neue Verfügbarkeit von Thales' CipherTrust Tokenization in SAP Data Custodian baut auf einer erfolgreichen, langjährigen Beziehung zwischen den beiden Unternehmen für Verschlüsselungs-, Tokenisierungs- und Key-Managementlösungen auf. Die Tokenisierungslösung in SAP Data Custodian wurde von beiden Unternehmen im Rahmen des SAP Co-innovation Lab entwickelt und gewährleistet die Sicherheit sensibler Daten auf den grundlegenden Ebenen der Anwendung. SAP-Kunden können nun ihre privaten Daten im Ruhezustand in einer Datenbank, während der Nutzung und sogar während der Entwicklung schützen.

„Die Veröffentlichung der SAP Data Custodian Tokenization-Lösung, die auf dem CipherTrust Tokenization-Service von Thales basiert, ist ein weiterer Schritt in unserem Engagement, die privaten Daten unserer Kunden bei der Migration in die Public Cloud zu schützen", sagt Dr. Wasif Gilani bei SAP. „Diese neue Lösung baut auf den Stärken beider Partner auf, um eine umfassende, vertrauenswürdige Lösung für unsere Kunden zu schaffen, wenn sie ihre Anwendungen mit sensiblen Daten betreiben."

Einhaltung von Compliance bei anspruchsvollen Sicherheitsanforderungen
Unternehmen müssen heute den Schutz und die Sicherheit sensibler Daten, einschließlich persönlich identifizierbarer Informationen (PII) und Zahlungskartendaten (PCI) gewährleisten. Insbesondere das Urteil zu Schrems II schreibt vor, dass alle europäischen Unternehmen jede Datenübermittlung in ein Nicht-EU-Land einzeln prüfen müssen, um die Einhaltung von Compliance sicherzustellen. Die neue Partnerschaft zwischen Thales und SAP ermöglicht es den Kunden, die Sicherheit auf Field Level in der Anwendung anhand von Templates in der Data Custodian-Benutzeroberfläche zu definieren. Die Sicherheit auf der Feldebene schützt private Daten, bevor sie in Datenbanken geschrieben werden, vereinfacht die Kontrolle des Datenbankzugriffs und gewährleistet die Einhaltung von PII- und PCI-Vorschriften.

„Moderne Unternehmen sind sich der Bedeutung einer umfassenden Cybersicherheitslösung bewusst, die sensible Daten während ihres gesamten Lebenszyklus schützt, von der ersten Sekunde der Datenerstellung an", - sagt Todd Moore, Vice President of Encryption Products bei Thales. „Diese neue CipherTrust Tokenization-Lösung, die wir gemeinsam mit unseren Partnern bei SAP entwickelt haben, gibt den Anwendern die Gewissheit, dass ihre Daten jederzeit sicher sind, selbst auf der granularsten, feldbezogenen Ebene. Wir werden weiterhin mit Unternehmen wie SAP zusammenarbeiten, um hochintegrierte Lösungen zu entwickeln, die Datensicherheit für alle Cloud-Nutzer gewährleisten."

Die CipherTrust Tokenization-Lösung von Thales ist ab sofort allgemein verfügbar, um alle SAP-Anwendungen zu sichern, die von SAP Data Custodian unterstützt werden.

Über Thales

Thales (Euronext Paris: HO) ist ein weltweit führender Anbieter von Spitzentechnologien und investiert in digitale und „Deep Tech"-Innovationen – Konnektivität, Big Data, künstliche Intelligenz, Cybersicherheit und Quantentechnologie – um eine zuversichtliche Zukunft zu schaffen, die für die Entwicklung unserer Gesellschaft entscheidend ist. Der Kundenstamm umfasst Unternehmen, Organisationen und Regierungen aus den Bereichen Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Transport sowie digitale Identität und Sicherheit. Die Lösungen, Dienstleistungen und Produkte der Thales Gruppe helfen ihnen dabei, ihre kritische Rolle zu erfüllen, wobei die Rücksicht auf den Einzelnen die treibende Kraft hinter allen Entscheidungen ist.

Thales hat 81.000 Mitarbeiter in 68 Ländern. Im Jahr 2021 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von 16,2 Milliarden Euro.

BITTE BESUCHEN SIE

Thales Group

Security

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220525005017/de/

Contacts

PRESSEKONTAKT

Thales, Media Relations
Security
Marion Bonnet
marion.bonnet@thalesgroup.com
+33607859616

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.