Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 18 Minuten

Thales Speakers' Bureau: Zivil- und Verteidigungsexperten diskutieren über Quantentechnologie, 5G, digitale Identität, Cybersecurity und künstliche Intelligenz

·Lesedauer: 4 Min.
  • Thales etabliert ein globales Thales Speakers' Bureau, eine Plattform für eigene Experten, die für unterschiedliche, vor allem digitale Event- und Kongressplattformen, gebucht werden können. Mit Hilfe dieser Botschafter sollen aktiv all jene technologischen Innovationen entmystifiziert werden, an und mit denen Thales weltweit arbeitet und die unsere Welt und unser aller Alltagsleben in verschiedenster Weise bereits prägen oder in nächster Zukunft verstärkt beeinflussen werden. Thales geht es darum, einer breiten Öffentlichkeit im offenen Dialog aufzuzeigen, wie durch ethische und technologische Sicherungsmechanismen die globalen Technologiefelder der Zukunft, Konnektivität, Big Data, künstliche Intelligenz, Cybersicherheit und Quantentechnologie zu mehr Sicherheit und Vertrauen in Industrie- und Wissensgesellschaften beitragen.

  • Da es angesichts der Corona-Pandemie immer weniger Möglichkeiten für persönliche Kontakte und Live-Events gibt, möchte Thales neue Möglichkeiten schaffen, um mit seinen Kunden und der allgemeinen Öffentlichkeit in Kontakt zu treten und komplexe, lebenswichtige Themen allgemeinverständlich zu erklären.

  • Thales investiert jährlich 4 Milliarden Euro in Forschung und Entwicklung und rund ein Drittel der 83.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist direkt an diesen Projekten beteiligt.

In einer Welt, die sich weiterhin mit großen Themen wie Mobilität im Kontext des Klimawandels, Quantentechnologie, 5G, Cyberdefence und Cybersicherheit bis hin zu Biometrie, KI, selbstfahrenden Autos und Drohnen entmystifizieren und so verständlich erklären können, dass die Alltagsrelevanz für eine breite Öffentlichkeit verständlich wird.

Zu den gelisteten Referenten gehören auch Fachleute mit einer Leidenschaft für Themen, wie nachhaltige Entwicklung, frugale KI und autonome Züge sowie Wirtschaftsexperten, die in der Lage sind, globale Trends in Transport, Raumfahrt, Verteidigung, Sicherheit, Cybersicherheit sowie Luft- und Raumfahrt zu erklären.

Über diese Plattform können ab sofort Kunden, Branchenvertreter, Konferenzveranstalter und Medienvertreter weltweit Experten des Thales Speakers' Bureau ansprechen, um Wissen und Erkenntnisse zu wichtigen gesellschaftlichen und technologischen Themen auszutauschen.. Das Thales Speakers' Bureau kann hier [https://www.thalesgroup.com/en/global/group/about-us/thales-speakers-bureau] jederzeit von einem Computer oder Smartphone aus aufgerufen werden.

Globalisierung im Zeitalter von Pandemien, der Notwendigkeit, Sicherheit zu gewährleisten und gleichzeitig die Privatsphäre der Menschen zu respektieren, und unserer zunehmenden Abhängigkeit von Online-Interaktionen in einer Zeit, in der Cyberangriffe zunehmen, auseinandersetzt, sieht Thales Technologie als Teil der Lösung für die Herausforderungen, denen unser Planet gegenübersteht. Aber Technologie allein ist nicht genug. Mehr denn je brauchen wir heute menschliche Intelligenz, Wissen, Perspektiven und Bildung, denn nur so wird Technologie den Fortschritt vorantreiben und dazu beitragen, eine Zukunft zu schaffen, der wir alle vertrauen können.

Mit dem Thales Speakers' Bureau bietet der Konzern eine Plattform für eine Vielzahl von Experten, die Themen wie Mit dem Thales Speakers' Bureau bietet der Konzern eine Plattform für eine Vielzahl von Experten, die Themen wie Quantentechnologie, 5G, Cyberdefence und Cybersicherheit bis hin zu Biometrie, KI, selbstfahrenden Autos und Drohnen entmystifizieren und so verständlich erklären können, dass die Alltagsrelevanz für eine breite Öffentlichkeit verständlich wird.

„Unser Ziel ist es, eine Reihe von Themen, die komplex oder schwer verständlich sein können, in einfachen Worten zu erklären, indem wir unsere internen Experten überall dort zu Wort kommen lassen, wo wir aktiv sind. Hinter jedem wichtigen Thema stehen Männer und Frauen, die unbemerkt von der Öffentlichkeit an Wegweisendem arbeiten. Wir wollen zuhören, was sie zu sagen haben, ihr Fachwissen so weit wie möglich teilen und ihnen ein Gesicht geben. Wir hoffen, dass diese Referenten zukünftige Generationen von Männern und Frauen dazu inspirieren, Forscher, Ingenieure und Architekten der Welt von morgen zu sein", erläutert Christopher Bach, Leiter der Unternehmenskommunikation von Thales Deutschland.

Über Thales
Thales (Euronext Paris: HO) ist ein weltweit führendes High-Tech-Unternehmen, das in digitale und "Deep-Tech"-Innovationen – Konnektivität, Big Data, künstliche Intelligenz, Cybersicherheit und Quantentechnologie – investiert, um eine Zukunft zu gewährleisten, der wir alle vertrauen können und die für die Entwicklung unserer Gesellschaften von entscheidender Bedeutung ist. Das Unternehmen bietet Lösungen, Dienstleistungen und Produkte an, die seinen Kunden – Unternehmen, Organisationen und Staaten – in den Bereichen Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Transport sowie digitale Identität und Sicherheit helfen, ihre kritischen Aufgaben zu erfüllen, indem sie den Menschen in den Mittelpunkt des Entscheidungsprozesses stellen.
Mit 83.000 Mitarbeitern in 68 Ländern erwirtschaftete Thales im Jahr 2019 einen Umsatz von 19 Milliarden Euro (auf einer Pro-Forma-Basis einschließlich Gemalto über 12 Monate).

BESUCHEN SIE UNS
Thales Group
Download Fotos

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201217005525/de/

Contacts

PRESSEKONTAKT

Thales Deutschland – Unternehmenskommunikation
Pitt Marx
Tel.: +49 7156 353 34977
Mobil: +49 172 404 83 46
Email: pitt.marx@thalesgroup.com