Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 39 Minuten
  • DAX

    15.315,99
    +215,86 (+1,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.126,20
    +63,14 (+1,55%)
     
  • Dow Jones 30

    34.483,72
    -652,22 (-1,86%)
     
  • Gold

    1.778,60
    +5,00 (+0,28%)
     
  • EUR/USD

    1,1330
    -0,0009 (-0,08%)
     
  • BTC-EUR

    50.432,51
    +26,54 (+0,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.471,66
    +28,89 (+2,00%)
     
  • Öl (Brent)

    68,96
    +2,78 (+4,20%)
     
  • MDAX

    34.279,40
    +388,65 (+1,15%)
     
  • TecDAX

    3.839,44
    +0,89 (+0,02%)
     
  • SDAX

    16.395,73
    +167,86 (+1,03%)
     
  • Nikkei 225

    27.935,62
    +113,86 (+0,41%)
     
  • FTSE 100

    7.151,17
    +91,72 (+1,30%)
     
  • CAC 40

    6.801,22
    +80,06 (+1,19%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.537,69
    -245,14 (-1,55%)
     

Thüringer Ministerpräsident Ramelow für Testpflicht von Geimpften

·Lesedauer: 1 Min.

LEIPZIG/ERFURT (dpa-AFX) - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) fordert eine bundesweite Testpflicht auch für Geimpfte und Genesene. "Jetzt wird es Zeit, dass wir auch die Erwachsenen testen, auch die, die geimpft und genesen sind", sagte Ramelow am Donnerstag "MDR Aktuell". Es helfe nicht, eine 2G-Regelung zu machen, die formal ausweise, dass man geimpft oder genesen sei. Stattdessen müsse man schauen, ob das Virus vom Menschen weitergegeben werde. "Und Geimpfte tragen das Virus auch weiter."

Über die angespannte Lage in den Krankenhäusern sagte Ramelow, dass Thüringen wahrscheinlich erste Patienten in andere Krankenhäuser abgeben müsse. "Wir koordinieren gerade mit den anderen Bundesländern, wer wo welche Kapazitäten frei hat."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.