Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.462,19
    +230,90 (+1,62%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.808,86
    +68,55 (+1,83%)
     
  • Dow Jones 30

    33.212,96
    +575,77 (+1,76%)
     
  • Gold

    1.857,30
    +3,40 (+0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0739
    +0,0006 (+0,05%)
     
  • BTC-EUR

    26.948,45
    +123,41 (+0,46%)
     
  • CMC Crypto 200

    625,79
    -3,71 (-0,59%)
     
  • Öl (Brent)

    115,07
    +0,98 (+0,86%)
     
  • MDAX

    29.749,55
    +319,28 (+1,08%)
     
  • TecDAX

    3.178,93
    +82,39 (+2,66%)
     
  • SDAX

    13.695,42
    +145,83 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    26.781,68
    +176,84 (+0,66%)
     
  • FTSE 100

    7.585,46
    +20,54 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    6.515,75
    +105,17 (+1,64%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.131,13
    +390,48 (+3,33%)
     

Tetrate benennt Finanzveteran Paul Machle als CFO

Der ehemalige CFO von Gitlab steigerte den ARR von weniger als 1 Million USD auf über 150 Millionen USD und brachte mehrere Unternehmen erfolgreich vom Start-up zum Börsengang

SAN FRANCISCO, May 04, 2022--(BUSINESS WIRE)--Tetrate, das Unternehmen für unternehmensweite Service-Meshes, das die Zero-Trust-Architektur vorantreibt und die Komplexität der modernen Hybrid-Cloud reduziert, verkündete heute die Ernennung von Paul Machle zum Chief Financial Officer (CFO). Machle bringt als Finanzveteran über 20 Jahre Erfahrung in Führungspositionen bei privaten und börsennotierten, wachstumsstarken Softwareunternehmen mit.

„Während wir uns darauf vorbereiten, den allgemeinen Bedarf von Unternehmen an der Modernisierung und Absicherung ihrer Infrastruktur zu decken, wird uns Paul Machle dabei unterstützen, unsere Vision, die Zero-Trust-Architektur zu einem internationalen Standard zu machen, weiter voranzutreiben", so Tetrates Co-Founder Varun Talwar. „Unser gesamtes Team freut sich sehr, Paul an Bord zu holen. Sein strategisches Denken und seine Erfahrung in der Skalierung von schnell wachsenden Unternehmen sind perfekt für die nächste Wachstumsphase von Tetrate geeignet."

Machle spielte im Laufe seiner Karriere eine zentrale Rolle beim strategischen Aufbau und der Skalierung branchenführender Unternehmen. Unter seiner Leitung bei Gitlab stieg der ARR von weniger als 1 Million Dollar auf über 150 Millionen Dollar an. Vor seiner Tätigkeit bei Gitlab leitete Machle die erfolgreiche Geschäftsexpansion von Freeborders Inc., während er auch die Fusionen und Übernahmen des Unternehmens verwaltete. Darüber hinaus hielt er leitende Finanzpositionen bei der Exigen Group, Kanisa Inc. und Sybase sowie bei Ernst & Young inne.

„Paul hat ausgewiesene Erfahrung in der Führung von Unternehmen auf ihrem Wachstumspfad von der Gründung bis zum Börsengang, und wir freuen uns sehr, ihn in unserem Team begrüßen zu dürfen", so Jeyapraggash (JJ) Jeyakeerthi, Co-Founder von Tetrate. „Wir skalieren weiterhin ein schnell wachsendes, marktführendes Unternehmen, und Pauls strategische Führungskompetenz wird ein riesiger Gewinn für Tetrate sein."

„Bei der Umsetzung einer kühnen Vision zur Umstrukturierung von Anwendungsnetzwerken leistet Tetrate hervorragende Arbeit", so Machle. „Das Produkt von Tetrate, entwickelt von den Gründern und Entwicklern von Istio und Envoy, unterscheidet sich durch die Bereitstellung von Unified-Mesh-Funktionen, Multi-Cloud-Support und einem flexiblen Betriebsmodell, das auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt ist. Tetrate setzt wortwörtlich US-Standards für eine Zero-Trust-Architektur für Microservices-basierte Anwendungen und zeichnet sich durch seinen Einsatz für Open Source aus. Ich freue mich sehr, in dieser Phase zu einem so versierten Team zu stoßen und zu unserem gemeinsamen Ziel beizutragen, unseren Kunden zu ermöglichen, ihre Modernisierungsprozesse zu beschleunigen."

Tetrate wurde von Gartner als Cool Vendor im Bereich Cloud Computing für das Jahr 2021 anerkannt und wurde vor Kurzem von Forbes zu einem der besten Startup-Arbeitgeber Amerikas für 2022 ernannt.

Machle verfügt über einen BS der University of California, Berkeley, und einen MBA der Northwestern University.

Über Tetrate

Tetrate wurde von den Gründern von Istio und Envoy ins Leben gerufen, um die Vernetzung von Anwendungen neu zu gestalten. Das Unternehmen ist ein Enterprise Service Mesh, das die Komplexität moderner, hybrider Cloud-Anwendungsinfrastrukturen verwaltet. Das Flaggschiffprodukt Tetrate Service Bridge bietet eine Edge-to-Workload-Anwendungskonnektivitätsplattform. Sie sorgt für Geschäftskontinuität, Agilität und Sicherheit für Unternehmen auf dem Weg von traditionellen Monolithen zur Cloud. Kunden erhalten konsistente, integrierte Beobachtbarkeit, Laufzeitsicherheit und Traffic-Management in jeder Umgebung. Tetrate leistet weiterhin einen wichtigen Beitrag zu den Open-Source-Projekten Istio und Envoy Proxy. Weitere Informationen finden Sie unter www.tetrate.io.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220503005265/de/

Contacts

Annie Fink, Bospar
Annie@bospar.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.