Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 49 Minuten
  • Nikkei 225

    39.676,34
    +77,34 (+0,20%)
     
  • Dow Jones 30

    40.415,44
    +127,91 (+0,32%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.125,88
    -322,26 (-0,52%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.389,85
    -15,49 (-1,10%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.007,57
    +280,63 (+1,58%)
     
  • S&P 500

    5.564,41
    +59,41 (+1,08%)
     

Tesla startet neues Ausbildungsjahr mit 140 Nachwuchskräften

GRÜNHEIDE (dpa-AFX) -Beim US-Elektroautohersteller haben 140 Auszubildende und Studenten mit dualem Studium ihre Ausbildung im Werk Grünheide bei Berlin begonnen. Gestartet habe Tesla US88160R1014 im Jahr 2021 mit sieben Auszubildenden und vergangenes Jahr seien es 120 gewesen, berichtete das Unternehmen am Freitag auf Anfrage. Einer der ersten Azubi des Jahres 2021 habe bereits ausgelernt und fest als Material Handling Specialist im Werk angefangen.

"Mittlerweile bilden wir in insgesamt 18 Berufen aus und bieten neun duale Studiengänge an", teilte Tesla mit. "Nahezu alle Abteilungen haben Ausbildungsbedarf und sehen dies als nachhaltige und langfristige Mitarbeitergewinnung an."

Zum Start des neuen Ausbildungsjahrs hieß auch Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) die Nachwuchskräfte willkommen. "Für Brandenburg ist das, etwas ganz Besonderes, weil in der Summe sind jetzt über alle Jahrgänge knapp 300 Auszubildende hier", sagte er. "Damit ist Tesla größter Ausbildungsbetrieb und auch unser Vorzeigebetrieb."