Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 8 Minuten
  • Nikkei 225

    39.208,03
    -31,49 (-0,08%)
     
  • Dow Jones 30

    38.949,02
    -23,39 (-0,06%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.594,70
    +5.011,99 (+9,53%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.947,74
    -87,56 (-0,55%)
     
  • S&P 500

    5.069,76
    -8,42 (-0,17%)
     

Tesla-Quartalszahlen unter Erwartungen

AUSTIN (dpa-AFX) -Tesla US88160R1014 hat mit dem Zahlen für das vergangene Quartal die Markterwartungen verfehlt. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um drei Prozent auf 25,17 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen nach US-Börsenschluss am Mittwoch mitteilte. Analysten hatten im Schnitt eher mit Erlösen von fast 25,9 Milliarden Dollar gerechnet.

Tesla gab keine Prognose für Auslieferungen im laufenden Jahr ab. Analysten hatten sich auf eine Schätzung von rund 2,1 Millionen Fahrzeuge eingestellt. Tesla stellte aber lediglich in Aussicht, dass die Auslieferungen wahrscheinlich langsamer als im vergangenen Jahr wachsen werden. Im vergangenen Jahr hatte der Konzern nach mehreren Preissenkungen das Auslieferungsziel von 1,8 Millionen Elektroautos geschafft.

Der Tesla-Gewinn im vergangenen Quartal sprang im Jahresvergleich von 3,7 auf 7,9 Milliarden Dollar hoch. Analysten hatten allerdings auch mit mehr Gewinn pro Aktie als die bekanntgegebenen 71 US-Cent gerechnet. Die Tesla-Aktie fiel im nachbörslichen US-Handel zeitweise um mehr als drei Prozent.