Deutsche Märkte geschlossen

Tesla liefert fast 140.000 Autos im dritten Quartal aus

·Lesedauer: 1 Min.
Tesla-Chef Elon Musk
Tesla-Chef Elon Musk

Der US-Elektroautobauer Tesla hat in den drei Monaten Juli, August und September insgesamt 139.300 Autos ausgeliefert. Das ist eine Steigerung um 43 Prozent zum Vorjahresquartal, wie Tesla am Freitag mitteilte. Seit Anfang des Jahres gingen damit rund 318.000 Tesla-Autos an Kunden und Händler. 

Unternehmenschef Elon Musk hatte sich vorgenommen, in diesem Jahr eine halbe Million Autos auszuliefern. Auf der Hauptversammlung präzisierte er jüngst, die Zahl werde zwischen 477.750 und 514.500 liegen. Tesla hat trotz der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen bislang sehr gut abgeschnitten. Im zweiten Quartal von März bis Juni hatte der Autobauer das vierte Quartal in Folge Gewinn ausgewiesen. 

ilo/cp