Werbung
Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 1 Minuten
  • DAX

    18.718,47
    -29,71 (-0,16%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.031,54
    -11,48 (-0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    40.000,90
    +247,10 (+0,62%)
     
  • Gold

    2.415,10
    -5,60 (-0,23%)
     
  • EUR/USD

    1,0912
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.520,55
    +2.259,26 (+4,09%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.302,62
    +33,67 (+2,65%)
     
  • Öl (Brent)

    82,39
    +0,18 (+0,22%)
     
  • MDAX

    25.801,63
    -102,59 (-0,40%)
     
  • TecDAX

    3.412,29
    +3,36 (+0,10%)
     
  • SDAX

    14.643,22
    -41,74 (-0,28%)
     
  • Nikkei 225

    41.190,68
    -1.033,32 (-2,45%)
     
  • FTSE 100

    8.244,73
    -8,18 (-0,10%)
     
  • CAC 40

    7.702,99
    -21,33 (-0,28%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.398,45
    +115,04 (+0,63%)
     

TerraPay und Maya arbeiten zusammen, um nahtlose Geldüberweisungen für Filipinos weltweit zu ermöglichen

SINGAPUR, 16. November 2023 /PRNewswire/ -- TerraPay und Maya geben heute auf dem SINGAPORE Fintech Festival eine transformative globale Partnerschaft bekannt.

TerraPay Logo
TerraPay Logo

Angesichts der weiter zunehmenden Nachfrage nach effizienten, grenzüberschreitenden Zahlungslösungen, freut sich TerraPay, ein führendes globales grenzüberschreitendes Zahlungsnetzwerk, bekannt zu geben, dass es eine Partnerschaft mit Maya eingegangen ist. Maya ist das Fintech-Ökosystem Nr. 1 auf den Philippinen und bietet die fortschrittlichste digitale Bank, eine hoch bewertete Verbraucherfinanzierungs-App sowie ein führendes Unternehmen im Bereich Händlerakquise und Zahlungsabwicklung. Diese Zusammenarbeit zielt darauf ab, internationale Überweisungen für Filipinos auf der ganzen Welt zugänglicher, bequemer und sicherer zu machen.

Mit dieser Partnerschaft können Nutzer der Maya-App jetzt nahtlos Geldüberweisungen aus Korea, den USA, Singapur und dem Nahen Osten über das umfangreiche globale Netzwerk von TerraPay vornehmen. Gemeinsam streben beide Unternehmen danach, das Kundenerlebnis zu verbessern und gleichzeitig maximale Sicherheit bei Transaktionen zu gewährleisten, schnellere Überweisungszeiten, wettbewerbsfähige Wechselkurse und erschwingliche grenzenlose Zahlungsoptionen zu bieten.

WERBUNG

Ani Sane, Mitbegründer und Chief Business Officer von TerraPay, kommentierte die Zusammenarbeit wie folgt: Diese Partnerschaft passt perfekt zur Ausrichtung von TerraPay, die zum Ziel hat, finanzielle Integration zu fördern und internationale grenzenlose Zahlungen zu revolutionieren. Durch die Zusammenarbeit mit Maya können wir Kunden auf den Philippinen mit innovativen Lösungen unterstützen und ihnen den Zugang zu schnellen und kostengünstigen grenzüberschreitenden Zahlungsoptionen ermöglichen. Wir engagieren uns weiterhin dafür, digitale Transaktionen für Überweisungen und Kunden auf den Philippinen sicherer und schneller zu machen".

Khurram Malik, Chief Operating Officer von Maya, sagte: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit TerraPay, die darauf abzielt, internationale Überweisungen für unsere Kunden zugänglicher und bequemer zu machen. Grenzüberschreitende Zahlungen sind integraler Bestandteil der zunehmend globalen Filipinos mit familiären Bindungen oder virtuellen Arbeitsmöglichkeiten im Ausland. Mithilfe der nahtlosen Maya-App haben sie die Möglichkeit, ihr Geld einfacher zu empfangen, zu sparen und intelligent auszugeben".

TerraPay und Maya werden von einer gemeinsamen Vision angetrieben, ein integratives Ökosystem zu schaffen, das von einer überragenden Kundenerfahrung unterstützt wird. Durch die Nutzung der sicheren und anpassungsfähigen Zahlungstechnologie von TerraPay erweitert Maya sein florierendes Kundennetzwerk, fördert die globale finanzielle Interoperabilität und Inklusivität und eröffnet gleichzeitig neue Kanäle für Kunden, um über Grenzen hinweg auf bequeme und sichere Zahlungslösungen zuzugreifen.

Die Philippinen, die zu den Top-5-Ländern für Überweisungen gehören, verzeichneten einen beeindruckenden Zustrom von 38 Milliarden USD Überweisungen im Jahr 2022,1 und der Transaktionswert im digitalen Überweisungsmarkt wird voraussichtlich 1,12 Milliarden USD im Jahr 20232 erreichen. Diese Statistiken unterstreichen die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen TerraPay und Maya bei der Erfüllung der wachsenden Nachfrage nach effizienten und bequemen Überweisungsdiensten auf den Philippinen.

Informationen zu TerraPay

TerraPay vereinfacht den weltweiten Geldverkehr - es bietet eine einzige Verbindung zum größten grenzüberschreitenden Zahlungsnetzwerk, das in 29 globalen Märkten reguliert ist und Zahlungen in mehr als 120 Empfängerländer, mehr als 210 Senderländer, mehr als 7,5 Milliarden Bankkonten und mehr als 2,1 Milliarden mobile Wallets ermöglicht. TerraPay hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine grenzenlose Finanzwelt zu schaffen, die den Geldtransfer überall sofort, zuverlässig, transparent und vollständig gesetzeskonform ermöglicht. TerraPay stößt die Grenzen für globale Unternehmen voran – von Banken, Fintechs und Geldtransferbetreibern über Reiseunternehmen, Plattformen der Schöpferwirtschaft bis hin zu E-Commerce-Märkten – und treibt dabei die finanzielle Inklusion selbst in den schwer erreichbaren Märkten voran. TerraPay wurde 2014 gegründet und hat seinen Hauptsitz in London. Das Unternehmen unterhält globale Niederlassungen in Bangalore, Dubai, Miami, Kampala, Bogota, Daressalam, Den Haag, Dakar, Nairobi, Mailand Singapur und expandiert schnell, nachdem es Finanzmittel von führenden Investoren erhalten hat, darunter die IFC (die Weltbank), Prime Ventures, Partech Africa und Visa.

Weitere Informationen erhalten Sie auf terrapay.com.

Informationen zu Maya Philippines Inc:

Maya ist mit der fortschrittlichsten Digitalbank das Fintech-Ökosystem Nr. 1 auf den Philippinen. Das Unternehmen wird durch das Nr. 1 Geschäft im Bereich Händler-Akquisition und Zahlungsabwicklung, der Nr. 1 bewerteten Verbraucher-Finanz-App und der Nr. 1 digitalen Bank unterstützt.

Es führt Millionen von Filipinos – Verbraucher, Unternehmen, Gemeinden und Regierungsbehörden gleichermaßen – in eine digitale Wirtschaft, die integrativer, transparenter und selbstbestimmter ist.

Maya wird ermöglicht durch das einzige vollständig digitale Zahlungsunternehmen des Landes, Maya Philippines, Inc., sowie Maya Bank, Inc., für digitale Bankdienstleistungen von Anfang bis Ende. Weitere Informationen finden Sie auf maya.ph und mayabank.ph.

Referenzen

1 https://blogs.worldbank.org/peoplemove/remittances-east-asia-and-pacific

2https://www.statista.com/outlook/dmo/fintech/digital-payments/digital-remittances/philippines#:~:text=Transaction%20value%20in%20the%20Digital,US%241.68bn%20by%202027

Medienkontakt:

Juveria Samrin

juveria.n@terrapay.com

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1222771/TerraPay_Logo.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/terrapay-und-maya-arbeiten-zusammen-um-nahtlose-gelduberweisungen-fur-filipinos-weltweit-zu-ermoglichen-301990431.html