Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 20 Minuten

Terra Drone erhält Finanzierung in Höhe von 14 Millionen US-Dollar von Aramcos Wa'ed Ventures

  • Terra Drone ist das erste asiatische Start-up-Unternehmen, das eine Finanzierung von Wa'ed Ventures erhält, dem Risikokapital-Unternehmensbereich des nach Marktkapitalisierung zweitgrößten Unternehmens der Welt, Aramco

  • Das Unternehmen wird eine neue Tochtergesellschaft für seinen Betrieb in Saudi-Arabien gründen, um  Vermessungen, Inspektionen und unbemannte Verkehrsverwaltung mithilfe von Drohnen durchzuführen.

TOKIO, 25. Januar 2023 /PRNewswire/ -- Die Terra Drone Corporation, ein führender Anbieter von Technologien für Drohnen und urbane Luftmobilität, hat 14 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln von Wa'ed Ventures erhalten, dem Risikokapital-Unternehmensbereich des größten Ölproduzenten der Welt, Aramco. Mit dieser Finanzierung wird Terra Drone in Übereinstimmung mit der „Vision 2030" der saudischen Regierung eine neue Tochtergesellschaft namens Terra Drone Arabia im Königreich Saudi-Arabien gründen.

Der im Jahr 2016 erstmals angekündigte Reformplan „Vision 2030" zielt darauf ab, den wirtschaftlichen Wandel in Saudi-Arabien zu fördern, indem die Abhängigkeit des Landes von Kohlenwasserstoffen verringert wird. Technologie steht im Mittelpunkt dieser Initiative, und die saudische Regierung konzentriert ihre Bemühungen darauf, den Einsatz von Drohnen in Dienstleistungen wie Anlagenüberwachung zu fördern.

Wa'ed Ventures wurde im Jahr 2013 gegründet. Es ist auf die Förderung von Innovationen spezialisiert, indem es in Start-up-Unternehmen investiert, um die saudi-arabische Wirtschaft anzukurbeln. Dies ist das erste Mal, dass Wa'ed Ventures in ein asiatisches Start-up-Unternehmen investiert. Es ist ein Beleg für die visionären Ideen, die hochmodernen digitalen Lösungen und die innovativen Drohnentechnologien von Terra Drone. Terra Drone wird eine neue Tochtergesellschaft unterstützen, indem es die gesamten Geschäftserfahrungen von Terra Drone in Global, dem weltweit führenden Anbieter von Drohnenlösungen in den Bereichen Vermessung, Inspektion und unbemannte Verkehrsverwaltung, ausschöpft.

Mit der Gründung von Terra Drone Arabia. Terra Drone wird Inspektionsdienstleistungen in den Bereichen Öl und Gas erbringen und die neue Tochtergesellschaft wird Terra Drone, einen der beiden weltweit führenden Anbieter von Drohnen-Dienstleistungen, darin unterstützen, seine weltweite Expansion voranzutreiben. Zurzeit bietet Terra Drone Drohnen- und urbane Luftmobilitätslösungen in zehn Ländern auf der ganzen Welt an.

Unifly ist der weltweit führende Anbieter von Technologie für unbemannte Verkehrsverwaltung und verfügt über eine starke Präsenz in Europa und Nordamerika. Terra Drone ist der größte Aktionär von Unifly.

Die neue Tochtergesellschaft Terra Drone Arabia wird Drohneninspektionen weiter voranbringen. Damit soll die saudische Wirtschaft unterstützt, eine sichere und effiziente urbane Luftmobilität im Lande gewährleistet und in das Wachstum beider Branchen investiert werden.

Spezielle Website: http://aramco2023.terra-drone.net/en
Kontaktformular: https://pro.form-mailer.jp/fms/dc9eb557276524

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1987284/TD_1920_1080px_ID_6d69e96c1139.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1771038/TerraDrone_Logo.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/terra-drone-erhalt-finanzierung-in-hohe-von-14-millionen-us-dollar-von-aramcos-waed-ventures-301729363.html