Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 23 Minuten

Temenos transformiert das Firmenkundengeschäft mit einer durchgängigen, Cloud-nativen Plattform für die Vergabe von Unternehmenskrediten

·Lesedauer: 6 Min.
  • Temenos bringt seine Unternehmenskreditvergabe-Plattform der nächsten Generation auf den Markt, die es Banken ermöglicht, von mehreren abgeschotteten Systemen - die die Überwachung des Kreditportfolios und die betriebliche Effizienz behindern - zu einer zentralisierten sowie daten- und KI-gestützten Plattform mit automatisierten digitalen Diensten überzugehen

  • Für den Front-Office-Bereich automatisiert und rationalisiert die neue leistungsstarke Temenos-Lösung für die Kreditvergabe an Unternehmen den gesamten Kreditlebenszyklus, von der Vorabprüfung über die Kreditzusage bis hin zur Dokumentenerfassung und -annahme, was den Banken hilft, Kredite schneller, effizienter und mit besserem Kreditrisikomanagement zu bearbeiten

  • Die Front-to-Back-Plattform für Unternehmenskredite von Temenos fasst alle Daten an einem Ort zusammen und bietet so eine vollständige Sicht auf den jeweiligen Firmenkunden. Sie sorgt für mehr Transparenz, schnellere Entscheidungen und bessere Angebote für Firmenkunden

Das Bankensoftware-Unternehmen Temenos (SIX: TEMN) präsentierte heute seine End-to-End-Plattform für Unternehmenskredite der nächsten Generation. Diese Lösung soll Banken bei der Digitalisierung ihres gesamten Firmenkundengeschäfts unterstützen, um Kosten zu senken, die betrieblichen Effizienzen zu steigern, das Kundenerlebnis zu verbessern und Angebote für Kunden zu schaffen, die auf die individuellen Anforderungen des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten sind.

Die auf Microservices basierende Plattform hilft Banken, ihre arbeitsintensiven und komplexen Prozesse zu automatisieren, und ermöglicht es den Firmenkreditvergabe-Teams der Bank, zum richtigen Zeitpunkt auf die richtigen Daten zuzugreifen und so schnellere und intelligentere Entscheidungen zu treffen. Die Firmenkreditvergabe-Plattform von Temenos ermöglicht es Banken, Kreditanträge schneller zu bewerten, komplexe Unternehmenstransaktionen zu strukturieren und Verhandlungen auf transparente und effiziente Weise zu führen. Darüber hinaus ermöglicht sie es den Banken, das Kreditrisiko zu bewerten, um ihre Produktportfolio- und Kapital-Performance zu maximieren und Firmenkunden den Zugang zu den passenden Kreditfazilitäten für ihre Anforderungen zu ermöglichen. Die digitale Firmenkreditvergabe-Plattform ermöglicht es Banken außerdem, die Kreditvergabe sowohl für große als auch für kleine und mittlere Unternehmen zu verwalten und so die Systeme und Prozesse weiter zu rationalisieren.

Geschäftsbanken unterhalten oft komplexe IT-Architekturen mit Daten, die sich in mehreren voneinander abgeschotteten Systemen befinden, was zu zeitintensiven und stark auf Handarbeit basierenden Prozessen und einer schlechten Datennutzung führt. Die durchgängige Temenos-Lösung für die Vergabe von Unternehmenskrediten unterstützt Banken dabei, ihre unterschiedlichen Systeme zu einer zentralen Plattform mit konsolidierten Prozessen und Preisen, integrierten Analysefunktionen und Echtzeit-Dashboards zusammenzuführen, um vollständig automatisierte digitale Dienstleistungen anbieten zu können.

Die erweiterten Funktionen von Temenos für die Kreditvergabe an Unternehmen unterstützen die Banken bei der Verwaltung des gesamten Lebenszyklus eines Kredits, von der Vorabprüfung über die Kreditzusage, die Due-Diligence-Prozesse, die Dokumentenerfassung und die Kreditverwaltung bis zur Annahme und zum Abschluss. Damit können Banken alle Informationen zusammentragen und analysieren, die sie benötigen, um schneller Entscheidungen über komplexe Kreditvereinbarungen mit Unternehmen zu treffen und kommerzielle Kredite mit einem effektiven Risikomanagement zu bearbeiten. Diese Funktionen für die Vergabe von Unternehmenskrediten basieren auf Temenos Infinity, der marktführenden Plattform für digitales Banking, die branchenübliche Lösungen für das Workflow-Management und Geschäftsregeln nutzt, um auch komplexe Fälle zu beherrschen.

Während der Pandemie berichteten viele Banken von Kreditanträgen mit dem Acht- bis Zehnfachen des üblichen Volumens1. Die Schwierigkeit, diese Größenordnungen zu verarbeiten, wurde durch die komplexen Herausforderungen beim Underwriting in einem schnelllebigen Umfeld und die Prozessanforderungen der staatlich geförderten Programme noch verschärft, die angesichts ihrer Neuartigkeit für die meisten Banken weiterhin manuell abgewickelt werden müssen.

Jerry Silva, Vice President von IDC Financial Insights: "Auf dem Markt für gewerbliche Kredite ist aufgrund der Pandemie ein sprunghafter Anstieg des Volumens zu beobachten. Mehr denn je müssen Geschäftsbanken heute Daten zusammentragen und sich einen umfassenden Kundenüberblick verschaffen, um ihre Bilanz abzusichern, ihr Kredit- und Risikoportfolio genau zu strukturieren und zu entscheiden, welche Firmenkunden überhaupt für einen Kredit in Betracht kommen. Lösungen wie die Firmenkreditvergabe-Plattform von Temenos verbessern die Transparenz und bieten eine zusammenfassende Sicht auf den Firmenkunden im Vergleich zu älteren Technologien, was Banken bei der Festlegung ihrer Strategien für die Firmenkreditvergabe unterstützt."

Max Chuard, Chief Executive Officer von Temenos, sagte: "Das Firmenkundengeschäft stellt einen großen adressierbaren Markt dar, der reif für Veränderungen ist, da die Banken ihre digitale Transformation beschleunigen müssen, um die Erwartungen ihrer Firmenkunden zu erfüllen. Temenos hat kompromisslos investiert, um eine innovative End-to-End-Plattform für die Unternehmenskreditvergabe bereitzustellen, die auf fortschrittlichen Cloud- und KI-Technologien in Kombination mit umfangreichen Banking-Funktionalitäten basiert. Wir haben neue renommierte Firmenkunden gewonnen, und unser Produkt wurde von führenden Analystenhäusern als führend bezeichnet. Mit unserer Firmenkreditvergabe-Plattform können Banken unterschiedliche Systeme auf einer einzigen, Cloud-nativen Plattform zusammenführen, die die Flexibilität bietet, ihren Firmenkunden maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung zu stellen, und gleichzeitig die Transparenz und Effizienz verbessert, so dass manuelle Eingriffe überflüssig werden."

Die Temenos-Architektur basiert auf einer offenen API und ermöglicht Datenströme über die funktionalen Geschäftsfelder einer Geschäftsbank hinweg, vom Zahlungsverkehr bis zum Cash Management. Das schafft Effizienzens, senkt die Gesamtbetriebskosten durch die Konsolidierung von Systemen und ermöglicht neue Geschäftsmodelle. Die Investitionen und Innovationen von Temenos wurden von Forrester gewürdigt, und die Plattform wurde in der Publikation The Forrester Wave™: Digital Banking Processing Platforms (Corporate Banking), Q3 2020 als führend bezeichnet.

– Ende –

Über Temenos

Temenos AG (SIX: TEMN) ist der weltweit führende Anbieter von Bankensoftware. Über 3.000 Banken auf der ganzen Welt, darunter 41 der Top 50 Banken, setzen auf Temenos, um sowohl die täglichen Transaktionen als auch die Interaktionen von Kunden von mehr als 1,2 Milliarden Bankkunden abzuwickeln. Temenos bietet Cloud-native, Cloud-agnostische und KI-gestützte Front-Office-, Kernbanking-, Zahlungsverkehrs- und Fondsverwaltungssoftware, die es Banken ermöglicht, reibungslose, kanalübergreifende Kundenerlebnisse zu liefern und operative Bestleistungen zu erzielen.

Die Software von Temenos ermöglicht seinen leistungsstärksten Kunden nachweislich ein Aufwand-Ertrag-Verhältnis von 26,8%, was der Hälfte des Branchendurchschnitts entspricht, und eine Eigenkapitalrendite von 29%, also das Dreifache des Branchendurchschnitts. Diese Kunden investieren außerdem über 51% ihres IT-Budgets für Wachstum und Innovation gegenüber Instandhaltung, ein Wert, der doppelt so hoch ist wie im Branchendurchschnitt. Das zeigt, dass die IT-Investitionen diesen Banken einen handfesten Mehrwert verschaffen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.temenos.com.

1 Oliver Wyman, ‘Five Actions For Corporate Banks In Response to COVID-19’, 2020

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210128005816/de/

Contacts

Medien
Jessica Wolfe und Scott Rowe
Temenos Global Public Relations
Tel.: +1 610 232 2793 und +44 20 7423 3857
E-Mail: press@temenos.com

Alistair Kellie und Andrew Adie
Newgate Communications für Temenos
Tel.: +44 20 7680 6550
E-Mail: allnewgatetemenos@newgatecomms.com