Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.786,29
    -93,04 (-0,67%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.636,44
    -48,84 (-1,33%)
     
  • Dow Jones 30

    31.053,59
    -348,42 (-1,11%)
     
  • Gold

    1.727,60
    -47,80 (-2,69%)
     
  • EUR/USD

    1,2090
    -0,0096 (-0,79%)
     
  • BTC-EUR

    39.093,98
    -2.413,57 (-5,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    947,46
    +14,32 (+1,53%)
     
  • Öl (Brent)

    61,76
    -1,77 (-2,79%)
     
  • MDAX

    31.270,86
    -370,00 (-1,17%)
     
  • TecDAX

    3.346,40
    -21,82 (-0,65%)
     
  • SDAX

    15.109,96
    -157,04 (-1,03%)
     
  • Nikkei 225

    28.966,01
    -1.202,26 (-3,99%)
     
  • FTSE 100

    6.483,43
    -168,53 (-2,53%)
     
  • CAC 40

    5.703,22
    -80,67 (-1,39%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.252,74
    +133,31 (+1,02%)
     

Temenos erreicht den Meilenstein von 60 Challenger-Bankkunden und bestätigt damit seinen Status als bevorzugter Technologieanbieter

·Lesedauer: 5 Min.
  • Die Front-to-Back-SaaS-Lösung von Temenos hilft Challenger-Banken dabei, hypereffiziente Kostenmodelle zu schaffen, Märkte schneller zu erschließen und innovative personalisierte Produkte zeitnah einzuführen

  • Temenos erweitert sein SaaS-Angebot für Challenger-Banken um neue Services, darunter Verbesserungen bei Onboarding und Originierung für KMU sowie Konten in mehreren Währungen für äußerst wettbewerbsfähige digitale Transaktionen

  • Temenos führt Sandbox ein, um Banken einen Selbstbedienungszugang zu ermöglichen, sodass sie mit neuen Funktionen experimentieren, Produkte schneller einführen und neue Angebote mit Kunden validieren können

  • Temenos ist der Technologieanbieter der Wahl, der den Kernbanken-Wettbewerb um das 6-fache übertrifft

Temenos (SIX: TEMN), das Unternehmen für Bankensoftware, hat nach eigenen Angaben die Marke von 60 Challenger-Bankkunden überschritten, was seinen Status als Technologieanbieter der Wahl für dieses wachsende Segment unterstreicht. Mit der umfangreichen Funktionalität des integrierten Front-to-Back-SaaS-Angebots von Temenos können Challenger-Banken schnell starten, schnell skalieren, ihren Kunden differenzierte Dienstleistungen anbieten und profitabel wachsen.

Eine Reihe digitaler Banken, beispielsweise Alba, Alpian, Banco del Sol, Flowe, FlowBank, Lunar, Next Commercial Bank, Pepper, Varo Bank und WeLab Bank, hat sich für die cloud-native, cloud-agnostische Technologie von Temenos entschieden und schließt sich damit den mehr als 3000 Temenos-Kunden rund um den Globus an, darunter 41 der Top 50 Banken, die Temenos einsetzen. Die Nachricht, dass Temenos den Meilenstein von 60 Banken überschritten hat, kommt zu einem Zeitpunkt, an dem das Unternehmen neue Funktionen einführt, die speziell auf dieses schnell wachsende Segment zugeschnitten sind.

Temenos Infinity hilft Challenger-Banken dabei, reibungslose Onboarding-Erlebnisse für KMU zu schaffen und bietet gleichzeitig zuverlässigen Schutz vor Betrug mit Software zur Bekämpfung von Finanzkriminalität, Minimierung von Risiken und Maximierung der Compliance. Diese Erweiterungen sind eine direkte Reaktion auf den während der Pandemie gestiegenen Bedarf der Banken, mehr Produkte und Dienstleistungen für KMU digital über mehrere Kanäle anzubieten. Risiko und Compliance sind wichtige Schwerpunkte für Banken, da der Prüfprozess und die Kreditentscheidung digital stattfinden. Temenos bietet außerdem „Explainable AI-Modelle" an, mit denen Banken das digitale Onboarding beschleunigen, Eignungsprüfungen durchführen und Kredite für KMU bearbeiten können, um ihnen einen schnelleren Zugang zu Finanzmitteln zu ermöglichen. Temenos Infinity verkürzt die Zeit für das Onboarding von KMU um bis zu 75 % und stärkt damit die Beziehung zur Bank.

Das Mehrwährungskonto ist eine neue Funktion innerhalb von Temenos Transact, dem marktführenden Kernbankenprodukt. Das Temenos Mehrwährungskonto ist so konzipiert, dass es wie ein Girokonto genutzt werden kann und tägliche Transaktionen in zahlreichen Fremdwährungen ermöglicht. Dieses höchst wettbewerbsfähige Produkt richtet sich an Kunden, die in einer Fremdwährung sparen, Zahlungen in mehreren Währungen empfangen, ihre Karte in verschiedenen Ländern einsetzen und Immobilien im Ausland verwalten wollen. Diese Funktionalität ermöglicht es Challenger-Banken, differenzierte Dienstleistungen anzubieten und wurde bereits von digitalen Banken wie Alpian und Flowbank übernommen.

Sandbox von Temenos bietet Banken einen Selbstbedienungszugang, um von der modernen Technologie und Funktionalität zu profitieren. Sandbox befähigt Challenger-Banken, eine wachstumsorientierte Frühphasenstrategie zu verfolgen, um Produkte schrittweise einzuführen und neue Angebote bei ihren Kunden zu validieren. Challenger-Banken können mithilfe der SaaS-First, cloud-agnostischen Technologie in Sandbox von Temenos erfolgreich Innovationen realisieren.

Challenger-Banken profitieren von der vorkonfigurierten Plattform mit vorgefertigten Produkt- und Servicepaketen von Temenos. Temenos Country Model Banks bietet lokalisierte Bankfunktionen von der Kontoeröffnung bis hin zur Kredit- und Hypothekenvergabe, einschließlich lokaler und regulatorischer Compliance-Anforderungen, sodass Challenger-Banken die Technologie schneller und ohne Anpassungen einsetzen können. Dies reduziert die Entwicklungszeit und beschleunigt die Markteinführung. Temenos ermöglicht es Banken außerdem, eine elastisch skalierbare Full-Stack-Lösung über mehrere Cloud-Anbieter hinweg einzusetzen.

Mit der SaaS-Technologie von Temenos sind Challenger-Banken in der Lage, eine elastische Skalierung auf Basis der geschäftlichen Nachfrage und die Betreuung neuer Kunden bei beliebiger Wachstumsrate zu erreichen. Challenger-Banken können hypereffiziente Kostenmodelle schaffen und die Vorteile wiederum an ihre Kunden weitergeben. Die Varo Bank beispielsweise schätzt, dass sie ihre Kunden zu 25 % der Gesamtkosten bedient, die bei einer traditionellen Bank anfallen.

Max Chuard, Chief Executive Officer, Temenos, erklärte: „Wir stellen weltweit eine große Anziehungskraft überall dort fest, wo Challenger-Banken – frei von den Zwängen der Alttechnologie – das Potenzial für die fortschrittliche Technologie von Temenos erkennen. Ich bin stolz darauf, dass wir mit unserer modernen Technologie gerade den Challenger-Banken helfen, neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen, agiler zu sein und profitabel zu wachsen. Temenos hat einen strikten Fokus auf Innovation und wird in den nächsten Jahren über 1 Mrd. USD in Forschung und Entwicklung investieren. Mit der cloud-nativen Technologie von Temenos profitieren Herausforderer von niedrigeren Gesamtbetriebskosten und höherer Agilität sowie von schneller Innovation, und sie können herausragende Bankerlebnisse anbieten."

– Ende –

Über Temenos

Temenos AG (SIX: TEMN) ist der weltweit führende Anbieter von Bankensoftware. Über 3.000 Banken auf der ganzen Welt, darunter 41 der Top 50 Banken, setzen auf Temenos, um sowohl die täglichen Transaktionen als auch die Interaktionen von Kunden von mehr als 1,2 Milliarden Bankkunden abzuwickeln. Temenos bietet Cloud-native, Cloud-agnostische und KI-gestützte Front-Office-, Kernbanking-, Zahlungsverkehrs- und Fondsverwaltungssoftware, die es Banken ermöglicht, reibungslose, kanalübergreifende Kundenerlebnisse zu liefern und operative Bestleistungen zu erzielen.

Die Software von Temenos ermöglicht seinen leistungsstärksten Kunden nachweislich ein Aufwand-Ertrag-Verhältnis von 26,8%, was der Hälfte des Branchendurchschnitts entspricht, und eine Eigenkapitalrendite von 29%, also das Dreifache des Branchendurchschnitts. Diese Kunden investieren außerdem über 51% ihres IT-Budgets für Wachstum und Innovation gegenüber Instandhaltung, ein Wert, der doppelt so hoch ist wie im Branchendurchschnitt. Das zeigt, dass die IT-Investitionen diesen Banken einen handfesten Mehrwert verschaffen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.temenos.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210121005519/de/

Contacts

Medienkontakte

Jessica Wolfe & Scott Rowe
Temenos Global Public Relations
Tel.: +1 610 232 2793 & +44 20 7423 3857
E-Mail: press@temenos.com

Alistair Kellie & Andrew Adie
Newgate Communications für Temenos
Tel.: +44 20 7680 6550
E-Mail: allnewgatetemenos@newgatecomms.com