Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 52 Minuten
  • DAX

    13.322,32
    +35,75 (+0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.525,14
    +14,20 (+0,40%)
     
  • Dow Jones 30

    29.872,47
    -173,77 (-0,58%)
     
  • Gold

    1.811,40
    +0,20 (+0,01%)
     
  • EUR/USD

    1,1927
    +0,0014 (+0,12%)
     
  • BTC-EUR

    14.103,00
    -309,55 (-2,15%)
     
  • CMC Crypto 200

    328,77
    -41,74 (-11,27%)
     
  • Öl (Brent)

    45,35
    -0,36 (-0,79%)
     
  • MDAX

    29.208,69
    +62,58 (+0,21%)
     
  • TecDAX

    3.102,02
    +16,54 (+0,54%)
     
  • SDAX

    13.775,29
    +76,41 (+0,56%)
     
  • Nikkei 225

    26.644,71
    +107,40 (+0,40%)
     
  • FTSE 100

    6.342,88
    -20,05 (-0,32%)
     
  • CAC 40

    5.594,38
    +27,59 (+0,50%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.094,40
    +57,62 (+0,48%)
     

TELUS International kündigt Vereinbarung zur Übernahme von Lionbridge AI an

·Lesedauer: 8 Min.

Die Übernahme fördert die Weiterentwicklung der digitalen Transformationsstrategie von TELUS International

Optimierung der Fähigkeit von TELUS International, führende globale Technologiemarken bei der Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) der nächsten Generation zu unterstützen

Der innovative Anbieter im Bereich Customer Experience (CX), TELUS International, der digitale Lösungen der nächsten Generation für globale und disruptive Marken gestaltet, erstellt und liefert, kündigte heute Vertragsverhandlungen zur Übernahme von Lionbridge AI an. Lionbridge AI ist ein marktführender globaler Anbieter von Plattformlösungen für crowd-basierte Trainingsdaten und Annotationen, die bei der Entwicklung von KI-Algorithmen zur Unterstützung des maschinellen Lernens eingesetzt werden. Die Übernahme wird zu einem Kaufpreis von ca. 935 Millionen US-Dollar (ca. 1,2 Milliarden C$) erfolgen, vorbehaltlich üblicher Abschlusskorrekturen, und voraussichtlich am 31. Dezember 2020 abgeschlossen. Eine von TELUS Corporation veröffentlichte Pressemitteilung enthält weitere Details bezüglich der vorgeschlagenen Übernahme.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201106005525/de/

Example of image annotation (Graphic: Business Wire)

„Wir freuen uns darauf, das gesamte Team von Lionbridge AI in der internationalen TELUS International-Familie willkommen zu heißen. Mit der Erweiterung unserer digitalen Lösungen der nächsten Generation um die branchenführenden Datenannotationsfunktionen von Lionbridge werden wir unser globales Serviceangebot ausbauen und unsere Präsenz auf dem schnell wachsenden Dienstleistungsmarkt der New Economy stärken, während wir unsere digitale Transformationsstrategie weiter vorantreiben", so Jeff Puritt, President und CEO of TELUS International. „Als vereintes Team und Unternehmen werden wir in der Lage sein, die stringenten Anforderungen der heutigen Technologie-Hyperskalierer und Industrie-Disruptoren zu erfüllen, die die nächste Generation von maschinellen Lern- und KI-Systemen aufbauen, um intelligentere Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und außergewöhnliche Kundenerlebnisse zu bieten."

Als Geschäftsbereich von Lionbridge Technologies, Inc. – ein Privatunternehmen mit über 20 Jahren Branchenerfahrung – ist Lionbridge AI weltweit einer von nur zwei global agierenden Managed Service-Anbietern für Schulungsdaten- und Datenannotationsdienste. Als „Datenannotation" wird der zentrale Prozess bezeichnet, bei dem Daten für die Nutzung durch KI-Systeme kommentiert werden. Lionbridge AI kommentiert Daten in Texten, Bildern, Videos und Audiodateien in über 300 Sprachen und Dialekten für einige der weltweit größten Technologieunternehmen in den Bereichen soziale Medien, Recherchen, Einzelhandel und Mobil. Lionbridge AI mit Hauptsitz in Waltham, Massachusetts, beschäftigt mehr als 750 Mitarbeiter auf der ganzen Welt, unter anderem in den USA, Irland, Finnland, Indien, Großbritannien, Japan, Dänemark, Costa Rica und Südkorea. Außerdem hat Lionbridge AI eine eigene Plattform für Datenannotation entwickelt, die in Kombination mit einer crowd-basierten Community mit über einer Million professionellen Kommentatoren, qualifizierten Linguisten und Muttersprachlern in sechs Kontinenten genutzt wird. Zu jedem beliebigen Zeitpunkt sind 30.000 bis 50.000 Mitglieder dieser fortschrittlichen Gemeinschaft aus globalen Crowd-Mitarbeitern im Einsatz.

„Wir sind begeistert, demnächst dem Team von TELUS International anzugehören, denn uns verbindet das gemeinsame Engagement, für unsere Kunden Innovationen zu schaffen, und wir stellen unsere Mitarbeiter in den Mittelpunkt, da wir sie als einzigartige Experten in unserer Branche und eine nachhaltige Quelle für Wettbewerbsvorteile schätzen", erklärte Ed Jay, President von Lionbridge AI. „Wir freuen uns darauf, unseren Kunden in Zusammenarbeit mit TELUS International weiterhin die äußerst wertvolle KI-Schulungsdaten und Plattform bereitzustellen. Dabei werden wir auf dem Umfang und der Dynamik aufzubauen, die wir durch unsere zahlreichen Mitwirkenden aus verschiedenen Sprachen, Kulturen und Geographien erreicht haben."

„Angesichts der „neuen Normalität" nach COVID erwarten zahlreiche Experten verstärkte und beschleunigte Digitalisierungsmaßnahmen. Unserer Meinung nach wird die Nachfrage des Marktes nach Datenannotationsleistungen zur Unterstützung dieser steigenden Investitionen in KI und maschinelles Lernen einen ähnlichen Aufwind erfahren", fuhr Puritt fort. „Die heutige Mitteilung bezüglich Lionbridge AI ist ein weiterer Beleg für das Engagement von TELUS International, die Breite und den Umfang der von uns angebotenen Spitzenlösungen zu erhöhen, um den sich entwickelnden Bedürfnissen der geschätzten Marken, mit denen wir heute und in Zukunft zusammenarbeiten, gerecht zu werden."

Über TELUS International

TELUS International entwirft, konstruiert und liefert digitale Lösungen der nächsten Generation zur Verbesserung des Kundenerlebnisses (CX) für globale und disruptive Marken. Die Dienstleistungen des Unternehmens erstrecken sich über den gesamten Lebenszyklus der digitalen Transformationsreisen seiner Kunden und ermöglichen es ihnen, digitale Technologien der nächsten Generation schneller zu nutzen, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Die integrierten Lösungen und Kompetenzen von TELUS International umfassen digitale Strategie, Innovation, Beratung und Design, digitale Transformation und IT-Lebenszykluslösungen sowie Omnichannel-CX-Lösungen, welche die Moderation von Inhalten, Trust- und Sicherheitslösungen und andere Managed Lösungen beinhalten. In allen Phasen des Unternehmenswachstums arbeitet TELUS International mit einigen der weltweit bekanntesten Marken in wachstumsstarken Branchen zusammen, darunter Technologie und Spiele, Kommunikation und Medien, E-Commerce und Fintech, Gesundheitswesen sowie Reise- und Gastgewerbe. Weitere Informationen finden Sie unter: telusinternational.com.

Über TELUS

TELUS (TSX: T, NYSE: TU) ist ein dynamisches, weltweit führendes Unternehmen im Bereich Kommunikations- und Informationstechnologie mit einem Jahresumsatz von 15 Milliarden US-Dollar und 15,4 Millionen Kundenverbindungen, das Lösungen in den Bereichen Wireless, Data, IP, Voice, Fernsehen, Entertainment, Video und Sicherheit anbietet. Wir nutzen unsere weltweit führende Technologie, um bemerkenswerte menschliche Ergebnisse zu erzielen. Unser langjähriges Engagement, unsere Kunden an die erste Stelle zu setzen, fördert jeden Aspekt unseres Geschäfts und macht uns zu einem klaren Marktführer in Sachen Kundenservice und Kundenbindung. TELUS Health ist Kanadas größter IT-Anbieter im Gesundheitswesen, und TELUS International liefert die innovativsten Geschäftsprozesslösungen für einige der weltweit bekanntesten Marken.

Angetrieben von unserem leidenschaftlichen sozialen Ziel, alle Kanadier für immer zu verbinden, hat unsere tiefgründige und dauerhafte Philosophie, dort zu geben, wo wir leben, unsere Teammitglieder und Ruheständler dazu inspiriert, seit dem Jahr 2000 Arbeit im Wert von mehr als 736 Millionen US-Dollar und einem Gesamtvolumen von 1,4 Millionen Tagen zu leisten. Diese beispiellose Generosität und das einzigartige freiwillige Engagement haben TELUS zum großzügigsten Unternehmen der Welt gemacht.

Weitere Informationen über TELUS finden Sie unter telus.com. Folgen Sie uns unter @TELUSNews auf Twitter und unter @Darren_Entwistle auf Instagram.

Über Baring Private Equity Asia

Baring Private Equity Asia (BPEA) ist eine der größten und am besten etablierten, privaten alternativen Investmentgesellschaften in Asien mit einem gebundenen Gesamtkapital von über 21 Milliarden USD. Das Unternehmen betreibt ein Private-Equity-Investitionsprogramm, finanziert Unternehmensübernahmen, stellt Unternehmen Wachstumskapital für Expansionen oder Akquisitionen mit besonderem Fokus auf den asiatisch-pazifischen Raum zur Verfügung und investiert weltweit in Unternehmen, die von einer weiteren Erschließung des Asien-Pazifik-Raums profitieren können. BPEA verwaltet außerdem dedizierte Fonds, die auf private Immobilien und Privatkredite spezialisiert sind. Das Unternehmen besteht seit 23 Jahren und beschäftigt über 190 Mitarbeiter in Niederlassungen in Hongkong, China, Indien, Japan, Singapur, Australien und den USA. BPEA betreut zurzeit mehr als 39 in Asien aktive Portfoliounternehmen mit insgesamt 230.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 32 Milliarden USD.

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen über erwartete zukünftige Ereignisse, einschließlich Aussagen über die geplante Übernahme von Lionbridge AI durch TELUS International, den erwarteten Zeitpunkt der Transaktion, die erwarteten Vorteile der Transaktion und Pläne für ihre Integration. Zukunftsgerichtete Aussagen erfordern von TELUS naturgemäß Annahmen und Vorhersagen und unterliegen inhärenten Risiken und Unsicherheiten. Es kann nicht garantiert werden, dass die Übernahme wie erwartet oder zu den in dieser Pressemitteilung beschriebenen Bedingungen abgeschlossen wird, dass die erforderlichen behördlichen Genehmigungen erteilt oder die erwarteten finanziellen Ergebnisse bzw. der erwartete Nutzen der Transaktion realisiert werden. Es besteht ein erhebliches Risiko, dass sich die zukunftsgerichteten Aussagen nicht als richtig erweisen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beschreiben unsere Erwartungen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung und können sich daher nach diesem Zeitpunkt ändern. Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da eine Reihe von Faktoren dazu führen könnten, dass die tatsächlichen zukünftigen Ereignisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen. Dementsprechend unterliegt diese Pressemitteilung dem Haftungsausschluss und ist durch die Annahmen, Voraussetzungen und Risikofaktoren eingeschränkt, auf die in der Diskussion und Analyse der Geschäftsleitung von TELUS für das dritte Quartal 2020 und im Geschäftsbericht 2019 sowie in anderen öffentlichen TELUS-Dokumenten und Einreichungen bei Wertpapieraufsichtsbehörden in Kanada (auf SEDAR unter sedar.com) und in den USA (auf EDGAR unter sec.gov) Bezug genommen wird. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt TELUS jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201106005525/de/

Contacts

TELUS International Medienbeziehungen
Ali Wilson
(604) 328-7093
Ali.Wilson@telusinternational.com

TELUS Medienbeziehungen
Jacinthe Beaulieu
(418) 318-6102
jacinthe.beaulieu@telus.com

TELUS Investorbeziehungen
Ian McMillan
(604) 695-4539
ir@telus.com