Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.448,04
    -279,63 (-1,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,37
    -74,77 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,37 (-1,58%)
     
  • Gold

    1.763,90
    -10,90 (-0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1865
    -0,0045 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    29.907,49
    -2.068,68 (-6,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    882,91
    -57,03 (-6,07%)
     
  • Öl (Brent)

    71,50
    +0,46 (+0,65%)
     
  • MDAX

    34.022,52
    -200,17 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    -18,59 (-0,53%)
     
  • SDAX

    16.004,92
    -165,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.017,47
    -135,96 (-1,90%)
     
  • CAC 40

    6.569,16
    -97,10 (-1,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -130,97 (-0,92%)
     

Tellurian und Vitol unterzeichnen 10-Jahres-Vertrag über 3 Mio. Tonnen LNG pro Jahr

·Lesedauer: 5 Min.

Das Unternehmen Tellurian Inc. (kurz Tellurian) (NASDAQ: TELL) hat heute angekündigt, dass es mit Vitol Inc. (kurz Vitol) einen Kaufvertrag für Flüssigerdgas (LNG) abgeschlossen hat. Der Vertrag umfasst drei Millionen Tonnen pro Jahr auf Free-on-Board-Basis (FOB) bei Driftwood LNG für einen Zeitraum von zehn Jahren, die an eine Kombination aus zwei Indizes gebunden sind: den Japan Korea Marker (JKM) sowie die niederländische Title Transfer Facility (TTF), jeweils abzüglich der Transportkosten. Die Vereinbarung hat bei den heutigen Preisen einen Wert von ca. 12 Mrd. USD an Einnahmen über zehn Jahre.

Präsident und CEO Octávio Simões sagte: „Bei Tellurian setzen wir auch weiterhin unseren Plan um, die Mengen an Driftwood-Flüssigerdgas zu Indizes zu vermarkten, die unsere Kunden wünschen. Vitol bekundete schon früh Interesse an der Erschließung von Driftwood, und es ist eine erfüllende Aufgabe, diesen Vertrag mit dem größten unabhängigen Energiehändler der Welt abzuschließen. Im Zusammenhang mit der Elektrifizierung der Welt und dem Bevölkerungswachstum wird die Nachfrage nach zuverlässiger, preiswerter Energie weiter ansteigen. LNG liefert eine stabile Brennstoffquelle zu einem attraktiven Preis, und das integrierte Modell von Tellurian ist perfekt positioniert, um Mengen auf JKM-, TTF- oder Mischpreisbasis anzubieten."

Tarek Souki, Executive Vice President für den Bereich LNG Marketing & Trading, ergänzte: „Bei Tellurian haben wir außergewöhnliche Fortschritte bei unseren beabsichtigten Kapazitätsveräußerungen der ersten Phase gemacht und uns diese zweite Kaufvereinbarung mit einem anderen angesehenen globalen Energiehandelsunternehmen gesichert. Die beiden jüngsten Vereinbarungen entsprechen einem geschätzten Gesamtumsatz von 24 Mrd. USD; bei der Auswahl unserer zusätzlichen Kunden werden wir weiterhin überlegt und selektiv vorgehen."

Pablo Galante Escobar, Global Head für LNG und European Gas & Power bei Vitol, sagte: „Vitol ist erfreut über den Abschluss dieses Vertrags mit Tellurian. Unser langfristiges Bekenntnis und unser Investment-Grade-Rating werden Tellurian auf seinem weiteren Weg zum finanziellen Abschluss unterstützen."

Ben Marshall, CEO von Vitol Inc., fügte hinzu: „Das Geschäft von Vitol setzt sein Wachstum und seine Entwicklung auf dem amerikanischen Kontinent und weltweit fort. Diese Vereinbarung wird Vitol zu einem der größten Erdgas-Exporteure Nordamerikas machen und unseren Kunden kostengünstige und sauberere Brennstofflösungen zur Verfügung stellen."

Über Tellurian Inc.

Tellurian hat vor, Werte für seine Aktionäre zu schaffen, indem es ein kostengünstiges, globales Erdgasgeschäft aufbaut, das Kunden weltweit profitabel mit Erdgas beliefert. Tellurian entwickelt ein Portfolio aus Erdgasproduktion, LNG-Marketing und -Handel sowie Infrastruktur, die eine Exportanlage mit ca. 27,6 Mio. Tonnen LNG pro Jahr und eine dazugehörige Pipeline umfasst. Tellurian hat seinen Sitz in Houston im US-Bundesstaat Texas, und seine Stammaktien sind am Nasdaq-Kapitalmarkt unter dem Symbol „TELL" gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter www.tellurianinc.com. Folgen Sie uns auf Twitter unter twitter.com/TellurianLNG

Über Vitol

Vitol ist ein Rohstoffhändler und der größte unabhängige Energiehändler weltweit mit einem Umsatz von 140 Mrd. USD im Jahr 2020. Vitol handelt und vertreibt Energie auf der ganzen Welt sicher und verantwortungsvoll und nutzt dabei seine logistische Fachkompetenz und sein Infrastrukturnetzwerk.

WICHTIGE HINWEISE ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der US-amerikanischen Wertpapiergesetze. Die Wörter „erhoffen", „annehmen", „glauben", „budgetieren", „fortsetzen", „schätzen", „erwarten", „prognostizieren", „anfänglich", „beabsichtigen", „können", „planen", „potenziell", „projizieren", „geplant", „sollten", „werden", „würden" und ähnliche Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Zukunftsgerichtete Aussagen hierin nehmen unter anderem Bezug auf zukünftige Verträge, Nachfrage, Einnahmen, Preise, die Vorteile des Modells von Tellurian und weitere Aspekte des Geschäfts von Tellurian. Diese Aussagen schließen eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken ein, die zur Folge haben können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse stark von den Erwartungen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese Risiken schließen die Angelegenheiten ein, die in Punkt 1A von Teil I des Jahresberichts von Tellurian auf Formblatt 10-K für das am 31. Dezember 2020 zu Ende gegangene Geschäftsjahr und in anderen von Tellurian bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) eingereichten Unterlagen erörtert werden, die alle durch Verweis hierin aufgenommen werden. Die Wirksamkeit des Vertrags, der in dieser Pressemitteilung beschrieben wird, hängt unter anderem von einer endgültigen Investitionsentscheidung bezüglich des Driftwood-Projekts ab, und das Erreichen einer endgültigen Investitionsentscheidung wird es für Tellurian erforderlich machen, erhebliche Mengen an zusätzlichem Kapital zu beschaffen. Die geschätzten Einnahmen aus dem Vertrag stützen sich auf den aktuellen JKM-Preis (wie von S&P Platts notiert) und den aktuellen TTF-Preis (wie auf www.theice.com notiert) für die gesamte Laufzeit des Vertrages; die tatsächlichen Preise werden davon abweichen. Unter bestimmten Umständen kann der Vertrag vor Ablauf der 10-jährigen Laufzeit gekündigt werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf den Zeitpunkt dieser Mitteilung. Obwohl Tellurian seine früheren zukunftsgerichteten Aussagen von Zeit zu Zeit freiwillig aktualisieren kann, lehnt das Unternehmen jegliche Verpflichtung ab, dies zu tun, außer wenn dies gemäß Wertpapiergesetzen erforderlich ist.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210603006170/de/

Contacts

Medien:
Joi Lecznar
EVP Public and Government Affairs
Telefon +1.832.962.4044
joi.lecznar@tellurianinc.com

Investoren:
Matt Phillips
Vice President, Investor Relations
Telefon +1.832.320.9331
matthew.phillips@tellurianinc.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.