Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.813,03
    +29,26 (+0,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.448,31
    -6,55 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,83 (+1,05%)
     
  • Gold

    1.812,90
    +5,60 (+0,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0426
    -0,0057 (-0,54%)
     
  • BTC-EUR

    18.356,73
    -474,12 (-2,52%)
     
  • CMC Crypto 200

    420,84
    +0,70 (+0,17%)
     
  • Öl (Brent)

    108,46
    +2,70 (+2,55%)
     
  • MDAX

    25.837,25
    +13,80 (+0,05%)
     
  • TecDAX

    2.894,52
    +8,90 (+0,31%)
     
  • SDAX

    11.930,60
    +49,41 (+0,42%)
     
  • Nikkei 225

    25.935,62
    -457,42 (-1,73%)
     
  • FTSE 100

    7.168,65
    -0,63 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    5.931,06
    +8,20 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,11 (+0,90%)
     

Teilnahme von The LYCRA Company an Podiumsdiskussion auf Jahrestagung des Conscious Fashion and Lifestyle Network der Vereinten Nationen

WILMINGTON, Delaware, June 01, 2022--(BUSINESS WIRE)--The LYCRA Company, ein global führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung innovativer Faser- und Technologie-Lösungen für die Bekleidungs- und Hygieneindustrie, gibt Teilnahme an einer Podiumsdiskussion bei der ersten Jahrestagung des Conscious Fashion and Lifestyle Network der Vereinten Nationen bekannt, die am 2. Juni am Sitz der Vereinten Nationen in New York City stattfindet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220601005252/de/

The LYCRA Company will join a panel discussion at this year’s United Nations Conscious Fashion & Lifestyle Network Annual Meeting at the United Nations Headquarters in New York City on June 2. (Graphic: Business Wire)

Mit seiner jüngsten Kommerzialisierung von COOLMAX® und THERMOLITE®-Fasern aus 100%igen Textilabfällen ist The LYCRA Company einzigartig positioniert, um an der Erörterung unter dem Titel Responsible Consumption and Production: Designing for Our Times teilnehmen zu können. Jean Hegedus, Sustainability Director von The LYCRA Company, wird ihre Perspektive vermitteln, wie das Unternehmen Recycling-Lösungen skaliert, um den Anforderungen in Bezug auf Textilabfälle gerecht zu werden.

Die Tagung wird die Mitglieder des Beratenden Ausschusses des Conscious Fashion and Lifestyle Network der Vereinten Nationen und eingetragene Partnerschaften von Branchenbeteiligten, Medien, Regierungen und Systementitäten der Vereinten Nationen willkommen heißen, um Maßnahmen und Lösungen besonders hervorzuheben und Fortschritte bei den Mode- und Lifestylesektoren zu erzielen, um das Engagement des Sektors bei der Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele voranzubringen, die von den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen im Jahr 2015 beschlossen wurden. Die Erörterungen werden sich auf die Bewältigung der Klimakrise, die Erreichung der Geschlechtergleichstellung über die gesamte Wertschöpfungskette und die Gewährleistung einer stabilen postpandemischen Erholung konzentrieren.

„The LYCRA Company erkennt an, dass es sich bei dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft um eine gemeinsame Anstrengung der gesamten Branche handelt", so Kerry Bannigan, Executive Director, Fashion Impact Fund. „Wir sind hocherfreut, sie auf unserer ersten Jahrestagung willkommen zu heißen, um Lösungen zu erörtern, welche die Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Mode- und Lifestylesektoren beschleunigen werden."

Da die Bekleidungsindustrie danach strebt, Lösungen für eine Kreislaufwirtschaft rasch zu entwickeln, konzentriert sich The LYCRA Company auf unterschiedliche Faser- und Stoffinnovationen, um den Abfall zu reduzieren oder die Deponierung zu vermeiden, indem die Materialien in Gebrauch bleiben und nicht auf Deponien landen. Die EcoMade-Familie wiederverwerteter Angebote des Unternehmens umfasst LYCRA®, COOLMAX® und THERMOLITE®-Fasern sowohl aus Pre-Consumer-Abfällen als auch aus Gebrauchsabfällen. The LYCRA Company lädt die Branche ein, mit LYCRA auf dem Laufenden zu bleiben, um mehr über seine jüngsten nachhaltigen Innovationen und Kreislauffortschritte zu erfahren, wobei wir gleichzeitig die Zusammenarbeit fördern.

Die erste Jahrestagung des Conscious Fashion and Lifestyle Network der Vereinten Nationen wird von dem United Nations Office for Partnerships (UNOP) und dem Fashion Impact Fund getragen.

Biographie der Rednerin

Jean Hegedus ist Sustainability Director von The LYCRA Company. Sie verfügt über eine mehr als 35-jährige Erfahrung in der Textilbranche und arbeitete zuerst für The DuPont Company und anschließend bei INVISTA, bevor sie im Jahr 2019 zu The LYCRA Company wechselte. Im Verlauf ihrer Karriere bekleidete sie eine Reihe von Positionen in der Politikkontaktarbeit, im Marketing und in den Bereichen Lizenzierung und Markenentwicklung. Sie begann ihre Karriere im Jahr 2007 im Denim-Segment, wobei sie mehrere bedeutende Innovationen auf den Markt brachte, darunter LYCRA® XFIT, LYCRA® dualFX®, LYCRA® BEAUTY und LYCRA® EcoMade-Technologien. Darüber hinaus war es ihre Arbeit im Denim-Segment, die ihr Bewusstsein für die Notwendigkeit nachhaltigerer Lösungen schärfte und im Juli 2019 wurde sie zum Sustainability Director von The LYCRA Company ernannt. Jean Hegedus erhielt einen Master-Abschluss in Kommunikationsmanagement an der University of Delaware.

Über The LYCRA Company

The LYCRA Company entwickelt und produziert innovative Faser- und Technologie-Lösungen für die Bekleidungs- und Hygieneindustrie. Mit Hauptsitz in Wilmington im US-Bundesstaat Delaware ist The LYCRA Company weltweit für innovative Produkte, technische Expertise, nachhaltige Lösungen und unvergleichlichen Marketing-Support bekannt. The LYCRA Company besitzt führende Verbraucher- und Handelsmarken wie: LYCRA®, LYCRA HyFit®, LYCRA® T400®, COOLMAX®, THERMOLITE®, ELASPAN®, SUPPLEX® und TACTEL®. Das Erbe der The LYCRA Company reicht bis zum Jahr 1958 zurück, als die ursprüngliche Elastanfaser, die LYCRA®-Faser, entwickelt wurde. Heute konzentriert sich das Unternehmen darauf, den Produkten seiner Kunden Mehrwert zu verleihen, indem es einzigartige Innovationen entwickelt, die die Verbraucherwünsche nach mehr Tragekomfort und dauerhafter Performance erfüllen. Weitere Informationen finden Sie unter www.thelycracompany.com.

LYCRA® ist eine Marke von The LYCRA Company.

Über das Conscious Fashion and Lifestyle Network der Vereinten Nationen

The Conscious Fashion and Lifestyle Network ist eine von den Vereinten Nationen ausgerichtete Online-Plattform für Interessenvertreter der Branche, Medien, Regierungen und Systementitäten der Vereinten Nationen. Das Netzwerk veranschaulicht und ermöglicht Kooperationen, welche die Verwirklichung der nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals) ermöglichen. Das Conscious Fashion und Lifestyle Network der Vereinten Nationen ist eine Gemeinschaftsinitiative des United Nations Office for Partnerships, der Division for Sustainable Development Goals - United Nations Department of Economic and Social Affairs und des Fashion Impact Fund. Die führenden Entitäten des Netzwerks berufen periodische Veranstaltungen ein, abgestimmt auf wichtige Tagungen auf dem Kalender der Vereinten Nationen und veröffentlichen Berichte über die Errungenschaften des Netzwerks.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220601005252/de/

Contacts

Karie J. Ford
karie.j.ford@Lycra.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.