Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.603,88
    -308,45 (-1,94%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.229,56
    -70,05 (-1,63%)
     
  • Dow Jones 30

    34.265,37
    -450,02 (-1,30%)
     
  • Gold

    1.836,10
    -6,50 (-0,35%)
     
  • EUR/USD

    1,1348
    +0,0031 (+0,27%)
     
  • BTC-EUR

    31.260,80
    -1.319,95 (-4,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    870,86
    +628,18 (+258,85%)
     
  • Öl (Brent)

    84,83
    -0,72 (-0,84%)
     
  • MDAX

    33.642,36
    -698,01 (-2,03%)
     
  • TecDAX

    3.504,31
    -86,60 (-2,41%)
     
  • SDAX

    15.363,55
    -399,48 (-2,53%)
     
  • Nikkei 225

    27.522,26
    -250,67 (-0,90%)
     
  • FTSE 100

    7.494,13
    -90,88 (-1,20%)
     
  • CAC 40

    7.068,59
    -125,57 (-1,75%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.768,92
    -385,10 (-2,72%)
     

Technikmesse CES öffnet trotz Pandemie Türen für Publikum in Las Vegas

·Lesedauer: 1 Min.
Technikmesse CES findet trotz Corona ab Mittwoch in Las Vegas statt (AFP/Robyn Beck)

Eine der weltgrößten Technikmessen, die Consumer Electronics Show (CES), öffnet am Mittwoch trotz steigender Corona-Zahlen ihre Türen in Las Vegas. Nach Angaben der Veranstalter nehmen über 2200 Aussteller an der Messe teil. Im vergangenen Jahr hatte die Veranstaltung aufgrund der Pandemie lediglich digital stattgefunden. Bei der CES mit Publikum im Jahr 2020 nahmen gut doppelt so viele Aussteller teil wie in diesem Jahr.

Mehrere Firmen, darunter Amazon, BMW und Microsoft hatten ihre Teilnahme angesichts der Corona-Zahlen zuletzt abgesagt oder reduziert. Die Veranstalter zeigten sich im Vorfeld zuversichtlich, dass Teilnehmer und Aussteller trotz Mindestabständen und Hygienevorschriften ein "lohnendes und produktives Event in Las Vegas erleben werden".

fho/hcy

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.