Deutsche Märkte geschlossen

Tech Mahindra setzt voll auf die digitale Transformation der Versicherungsbranche; übernimmt Com Tec Co IT Ltd und investiert in zwei führende InsurTech-Plattformen

·Lesedauer: 3 Min.

Die Übernahme von Com Tec Co IT Ltd. wird die digitalen Entwicklungskapazitäten deutlich verbessern und eine skalierbare Nearshore-Präsenz in Europa mit über 700 hochqualifizierten IT-Experten aufbauen

NEU-DELHI, January 18, 2022--(BUSINESS WIRE)--Tech Mahindra, ein führender Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen digitale Transformation, Consulting und Geschäftsoptimierung, gab heute die 100-prozentige Übernahme von Com Tec Co IT Ltd (CTC) für 310 Millionen Euro einschließlich Gewinnbeteiligungen und synergieabhängiger Auszahlungen bekannt. CTC ist ein IT-Lösungs- und Dienstleistungsanbieter für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche mit Entwicklungszentren in Lettland und Belarus. Durch die Übernahme wird Tech Mahindra in die Lage versetzt, die potenziellen Umbrüche in der Versicherungsbranche zu nutzen und sein Angebot an High-End-Digital-Engineering-Services für einige der größten Versicherungs-, Rückversicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen weltweit zu erweitern sowie seine Nearshore-Präsenz auszubauen.

Tech Mahindra investiert außerdem einen kumulierten Gesamtbetrag in Höhe von 20 Millionen Euro in SWFT und Surance. Damit hält Tech Mahindra jeweils 25 % der Anteile an diesen beiden InsurTech-Unternehmen, die von der gleichen Gründergruppe wie CTC finanziert werden. Bei SWFT handelt es sich um eine SaaS-basierte Plattform zur digitalen Kundenansprache. Die Plattform bietet zahlreiche Funktionen für den Verkauf und Vertrieb von Versicherungen und wurde für digitale Makler, Preisvergleichs-Websites und Versicherer entwickelt, die ihre Kunden über digitale Kanäle direkt erreichen möchten. Bei Surance handelt es sich um eine umfassende persönliche Cyber-Versicherungslösung, die sich auf die Schwachstellenanalyse, den Cyber-Schutz und die Cyber-Versicherungsdeckung konzentriert.

Vivek Agarwal, President für die Bereiche BFSI, HLS und Corporate Development bei Tech Mahindra, sagte: „Die Versicherungsbranche durchläuft derzeit einen tiefgreifenden Wandel, der durch neue, aufstrebende Geschäftsmodelle getrieben wird, die durch disruptive digitale Technologien entstehen. Um diesen digitalen Wandel zu fördern, investieren wir in die Stärkung unserer Fähigkeiten, um Versicherer bei der Beschleunigung ihres Übergangs zu Cloud-basierten Plattformen zu unterstützen und ein durchgängiges Engineering mit einer starken europäischen Nearshore-Präsenz anzubieten. Wir heißen das Team von CTC in der Tech-Mahindra-Familie willkommen und gehen davon aus, dass wir durch diesen Zusammenschluss erhebliche Markt- und Dienstleistungssynergien erzielen werden."

Mit diesen Investitionen wird Tech Mahindra seine weltweite Führungsposition ausbauen und seinen Einsatz für den Aufbau differenzierter Kompetenzen zur Beschleunigung der digitalen Transformation in der Versicherungs-, Rückversicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche unter Beweis stellen. Das Know-how und die Erfahrung von CTC bei der Bereitstellung von erstklassigen Lösungen für Kunden werden das Angebot von Tech Mahindra in den Bereichen durchgängiges digitales Engineering, künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und DevSecOps ergänzen. Die Übernahme wird Tech Mahindra außerdem dabei helfen, die Präsenz in Europa mit mehr als 700 hochqualifizierten IT-Experten für moderne Technologien und Prozesse auszubauen.

Avraham Shaked, Mitbegründer von Com Tec Co IT Ltd, sagte: „Seit unserer Gründung vor über 20 Jahren haben wir ausschließlich durch die Empfehlungen unserer Kunden nachhaltig skalieren können und haben ihnen preisgekrönte strategische Lösungen für die Versicherungs- und Rückversicherungsbranche geliefert. Die Zugehörigkeit zu einer globalen Organisation wie Tech Mahindra verschafft uns sofortigen Zugang zu globalen Größenvorteilen und schafft enorme Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter und das Unternehmen."

Die Übernahme verdeutlicht den Fokus von Tech Mahindra auf digitales Wachstum im Rahmen von NXT.NOW™, das sich auf die Nutzung von Zukunftstechnologien konzentriert, um heute bahnbrechende Lösungen zu liefern und die digitale Transformation weiter voranzutreiben, um die sich entwickelnden und dynamischen Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung auf www.techmahindra.com

Unsere Social-Media-Kanäle

Facebook: https://www.facebook.com/TechMahindra
Twitter: https://twitter.com/Tech_Mahindra
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/tech-mahindra/
YouTube: https://www.youtube.com/user/techmahindra09

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220117005300/de/

Contacts

Für weitere Informationen zu Tech Mahindra wenden Sie sich bitte an:
Abhilasha Gupta, globale Unternehmenskommunikation und öffentliche Angelegenheiten
E-Mail: Abhilasha.Gupta@TechMahindra.com; media.relations@techmahindra.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.