Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 35 Minuten
  • Nikkei 225

    26.173,98
    -397,89 (-1,50%)
     
  • Dow Jones 30

    29.683,74
    +548,75 (+1,88%)
     
  • BTC-EUR

    20.171,92
    +474,68 (+2,41%)
     
  • CMC Crypto 200

    447,10
    +18,32 (+4,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.051,64
    +222,13 (+2,05%)
     
  • S&P 500

    3.719,04
    +71,75 (+1,97%)
     

Der Taycan ist der erste elektrische Sportwagen von Porsche – hier least ihr ihn zum besten Preis

 - Copyright: PR/Business Insider
- Copyright: PR/Business Insider

Der Porsche Taycan ist der erste rein elektrisch angetriebene Sportwagen aus dem Hause Porsche und damit eine echte Revolution auf dem Markt. Tatsächlich blickt Porsche aber bereits auf eine lange Geschichte mit der Elektromobilität zurück. So waren die ersten Fahrzeuge, die Porsche-Gründer Ferdinand Porsche entwickelt hat, E-Autos. 1898 konstruierte er den Egger-Lohner C.2 Phaeton und zwei Jahre später präsentierte er das erste Auto mit einem elektrischen Radnabenmotor. Schon damals war seine Motivation die Umwelt, da die Luft von den „in großer Anzahl auftretenden Benzinmotoren erbarmungslos verdorben“ werde.

Seit dem Egger-Lohner C.2 Phaeton sind mehr als 120 Jahre vergangen und was sich in dieser Zeit getan hat, zeigt Porsche eindrucksvoll mit dem heute so beliebten Taycan. Der Sportwagen bietet (je nach Ausführung) bis zu 761 PS, ein unglaublich schickes Design, eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 260 km/h und eine luxuriöse Innenausstattung. Dabei hat er eine Reichweite von maximal 400 Kilometern. Klar, dass so ein Auto nicht ganz günstig ist – mindestens 88.398,99 Euro kostet der umweltfreundlichste Sportwagen, den ihr 2022 fahren könnt.

Porsche Taycan Limousine: Hier least ihr den E-Sportwagen zu den besten Konditionen

Ihr habt Interesse an dem Luxus-Sportwagen mit Elektromotor? Dann müsst ihr nicht zwangsläufig einen Kredit aufnehmen, um ihn euch leisten zu können. So könnt ihr den Taycan auch – relativ – günstig leasen. Das passende Angebot mit den besten Konditionen haben wir in unserem Leasing-Rechner für euch gefunden. Demnach gibt es das E-Auto als Limousine bei Vehiculum ab „nur“ 1137,00 Euro im Monat*. Das Angebot richtet sich sowohl an Privatpersonen als auch an Gewerbetreibende, die sogar nur 955,00 Euro dafür zahlen.

Was ihr über das Leasing-Angebot für den Porsche Taycan wissen solltet

Im Rahmen dieses Angebots* beträgt die Laufzeit 36 Monate bei einer Laufleistung von 10.000 Kilometern im Jahr. Im Gegensatz zu den meisten anderen Leasing-Deals für E-Autos müsst ihr hier nicht für den sogenannten BAFA-Umweltbonus vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Vorleistung treten. Lediglich die Kosten für die Werks- oder Händlerabholung über maximal 1336,13 Euro (1150,00 Euro für die Werksabholung) kommen zusätzlich zur monatlichen Rate auf euch zu. Ihr zahlt also nur 36 Monatsraten à 1137,00 Euro plus die Bereitstellungsgebühr. Ein weiterer Vorteil bei diesem Angebot ist die Tatsache, dass euer Porsche Taycan schon innerhalb der relativ kurzen Zeit von fünf bis sieben Monaten verfügbar sein kann. Das ist insofern interessant, da bei vielen Neuwagen gerade lange Lieferzeiten von bis zu einem Jahr auf euch zukommen.

Die Leasingkonditionen für den Porsche Taycan auf einen Blick

  • Laufzeit: 36 Monate

  • Laufleistung: 10.000 Kilometer im Jahr

  • Monatliche Rate: ab 1137,00 Euro

  • Bereitstellungsgebühr: 1150,00 Euro bei Werksabholung oder 1336,13 Euro bei Händlerabholung

  • Sonderzahlung: entfällt

  • Leasingfaktor: 1,29

  • Gesamtkostenfaktor: 1,32 (Werksabholung) oder 1,33 (Händlerabholung)

Lohnt sich das Angebot für den Porsche Taycan?

Bei diesem Leasingvertrag zahlt ihr insgesamt 42.082,00 Euro*, wenn ihr euch für die Werksabholung entscheidet. Bei der Option Händlerabholung steigt dieser Betrag auf 42.268,13 Euro. Diese Gesamtkosten sind mehr als der Kaufpreis der meisten Neuwagen – auch aus dem Premium-Segment. Angesichts eines Kaufpreises von 88.398,99 Euro kann sich das allerdings dennoch lohnen. Dafür spricht auch der Leasingfaktor von 1,29. Zur Erinnerung: Liegt der Leasingfaktor um den Wert eins, könnt ihr von einem guten Angebot ausgehen. Dazu kommt, dass es sich hierbei laut unserem Leasing-Rechner sogar um das aktuell beste Angebot für den Taycan in dieser Ausführung handelt. Wenn ihr also monatlich 1137,00 Euro zur Verfügung habt, empfehlen wir euch diesen Deal ohne Bedenken.

Was kann der Porsche Taycan?

Bei dem Porsche Taycan aus dem Angebot von Vehiculum* handelt es sich um die Ausführung als Limousine. Der elektrische Sportwagen bietet 408 PS (300 Kilowatt) und eine Reichweite von rund 445 Kilometern. Seine Höchstgeschwindigkeit beträgt dabei bis zu 230 km/h. Dazu kommt eine luxuriöse Ausstattung. Die wichtigsten Informationen zu dem E-Auto findet ihr hier:

  • Listenpreis: 88.398,99 Euro

  • Antrieb: Elektro

  • Schaltung: Automatik

  • Leistung: 408 PS (300 Kilowatt)

  • Reichweite: bis zu 445 Kilometer

  • Höchstgeschwindigkeit: bis zu 230 km/h

  • Stromverbrauch: kombiniert 19,5 Kilowattstunden pro 100 Kilometer

  • CO2-Emissionen: 0 Gramm pro Kilometer

  • Ausstattung: frei konfigurierbar, Einparkhilfe, Klimaanlage, Reifendruckkontrolle, Spurassistent, Bremsassistent, Berganfahrassistent, Verkehrszeichenerkennung und mehr

  • Farbe: frei wählbar

  • Verfügbar: in fünf bis sieben Monaten