Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 26 Minuten
  • Nikkei 225

    28.296,48
    +477,15 (+1,72%)
     
  • Dow Jones 30

    33.336,67
    +27,16 (+0,08%)
     
  • BTC-EUR

    23.195,34
    -210,60 (-0,90%)
     
  • CMC Crypto 200

    566,51
    -8,23 (-1,43%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.779,91
    -74,89 (-0,58%)
     
  • S&P 500

    4.207,27
    -2,97 (-0,07%)
     

TAGESVORSCHAU: Termine am 29. November 2021

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 29. November

^

TERINE UNTERNEHMEN

10:00 DEU: bet at home, 9Monatszahlen

14:00 DEU: Knorr-Bremse, Capital Markets Day (online)

DEU: Cancom, Capital Markets Day (online)

TERMINE KONJUNKTUR

00:50 JPN: Einzelhandelsumsatz 10/21

06:30 DEU: Verbraucherpreise Nordrhein-Westfalen 11/21

09:00 ESP: Verbraucherpreise 11/21 (vorläufig)

10:00 DEU: Verbraucherpreise Brandenburg, Hessen, Bayern 11/21

10:00 ITA: Erzeugerpreise 10/21

11:00 DEU: Verbraucherpreise Sachsen 11/21

11:00 EUR: Verbrauchervertrauen 11/21

11:00 EUR: Wirtschafts- und Industrievertrauen 11/21

12:00 IRL: Einzelhandelsumsatz 10/21

14:00 DEU: Verbraucherpreise 11/21 (vorläufig)

16:00 USA: Schwebende Hausverkäufe 10/21

16:30 USA: Dallas Fed Verarbeitende Industrie 11/21

SONSTIGE TERMINE

09:30 DEU: Online-Konferenz EZB-Bankenaufsicht zum Thema Technologie und Bankenaufsicht mit einem Eröffnungsvortrag des Chefs der Bankenaufsicht der Europäischen Zentralbank (EZB), Andrea Enria

09:30 EUR: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen eröffnet die Europäische Wasserstoffwoche 2021 (bis 3. Dezember)

09:30 DEU: Fortsetzung Prozess im "Cum-Ex"-Verfahren gegen ehemalige Mitarbeiter der inzwischen insolventen Maple Bank

10:30 DEU: Online-Pressegespräch Triodos Investment Management: Anlageausblick 2022

NLD: 26. Konferenz der Vertragsstaaten der Konvention gegen die Weiterverbreitung von chemischen Waffen (OPCW)

CHE: 194 WHO-Mitglieder beraten in Sondersitzung über Pandemievorsorge

BEL: Tagung der EU-Außenminister

°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.