Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 49 Minuten
  • DAX

    13.603,75
    -93,66 (-0,68%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.750,72
    -26,66 (-0,71%)
     
  • Dow Jones 30

    33.999,04
    +18,72 (+0,06%)
     
  • Gold

    1.763,40
    -7,80 (-0,44%)
     
  • EUR/USD

    1,0053
    -0,0039 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    21.340,49
    -2.207,81 (-9,38%)
     
  • CMC Crypto 200

    508,15
    -49,58 (-8,89%)
     
  • Öl (Brent)

    88,73
    -1,77 (-1,96%)
     
  • MDAX

    27.241,79
    -288,12 (-1,05%)
     
  • TecDAX

    3.130,09
    -8,73 (-0,28%)
     
  • SDAX

    12.762,15
    -189,16 (-1,46%)
     
  • Nikkei 225

    28.930,33
    -11,81 (-0,04%)
     
  • FTSE 100

    7.552,64
    +10,79 (+0,14%)
     
  • CAC 40

    6.524,01
    -33,39 (-0,51%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.965,34
    +27,22 (+0,21%)
     

TAGESVORSCHAU: Termine am 17. Dezember 2021

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag, den 17. Dezember

^

TERMINE UNTERNEHMEN

DEU: Großer Verfallstag an der Börse

TERMINE KONJUNKTUR

JPN: BoJ, Zinsentscheid

08:00 EUR: Acea, Kfz-Neuzulassungen 11/21

08:00 DEU: Erzeugerpreise 11/21

08:00 DEU: Verarbeitendes Gewerbe (Auftragsbestandsindex und Reichweiten) 10/21

08:30 DEU: Bundesbank, halbjährliche gesamtwirtschaftliche Prognose Deutschland

09:00 ESP: Verbraucherpreise 11/21

09:00 ESP: Arbeitskosten Q3/21

10:00 DEU: ifo-Geschäftsklima 12/21

11:00 EUR: Verbraucherpreise 11/21 (endgültig)

11:00 EUR: Bauproduktion 11/21

11:30 RUS: Zentralbank, Zinsentscheid

EUR: Moody's Ratingergebnis Luxemburg, Slowakei

EUR: Fitch Ratingergebnis Litauen

SONSTIGE TERMINE

EUR: 2. Tag - Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs

°

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.